Aurora durch den NOK und Eisfahrt

Antworten
Benutzeravatar
Cornelia
Mitglied
Beiträge: 722
Registriert: Di 15. Jan 2008, 20:14
Wohnort: Drochtersen

Aurora durch den NOK und Eisfahrt

Beitrag von Cornelia » Do 25. Feb 2010, 17:49

Hallo zusammen,

nachdem es ja nun weder mit einer Reise mit Anna-Sirkka noch mit einer anderen klappte, hatte ich das unverschämte Glück nicht nur "Aurora" (den komplettblauen Containerfeeder) so ganz auf die Schnelle für einen Trip nach Oslo zu erwischen, nachdem ich ja eigentlich nach Finnland wollte.

Nein, es kam noch besser und ich kann auch noch nach Hamburg an Bord bleiben und bis Helsinki oder Hamina mitfahren ! Die Fahrt soll durch den NOK gehen, so wurde mir gesagt. Wenn es nicht wieder 18 Stunden Wartezeit wegen irgendwelcher Schleusenausfälle gibt.

Es soll ab Hamburg losgehen am Samstag um 03.00, so dass es wohl tagsüber durch den NOK geht. Nun kommt mal wieder der übliche Aufruf der Frachtschiffreisenden hier im Forum, welche durch den NOK fahren:

Wenn jemand Zeit und Lust hat, und eh' gerade in der Nähe ist und dann dieses eigenartig komplettblaue Feederschiff auf dem NOK sieht, an diesem Samstag, doch gerne ein Foto machen. Vielleicht stehe ich ja dann irgendwo draussen und auch mit der Kamera in der Hand, oder sogar auf dem Peildeck. Habe vom 1. Offizier die Erlaubnis bekommen Aurora "aufs Dach zu steigen", ist eine super Fotoposition.

Ansonsten kann ich nur sagen, es ist eine super Reise mit einem gepflegten, nicht klappernden, nicht rostigen oder gar schmutzigen Schiff und netter russischer Crew an Bord.

Wir sind gerade in Bremerhaven und CMA CGM Chr. Colomb sehen wir leider nur von der Rückseite, aber selbst die ist schon recht imposant..

Viele Grüsse an alle hiermit aus Bremerhaven, und noch extra Grüsse an alle, welche demnächst auch mal wieder per Schiff unterwegs sein werden ;)
Zuletzt geändert von Cornelia am Fr 5. Mär 2010, 16:18, insgesamt 1-mal geändert.

Uwe Richter
Mitglied
Beiträge: 1106
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 16:07
Wohnort: Iserlohn

Re: Aurora durch den NOK

Beitrag von Uwe Richter » Do 25. Feb 2010, 18:51

Cornelia hat geschrieben:(...) Nein, es kam noch besser und ich kann auch noch nach Hamburg an Bord bleiben und bis Helsinki oder Hamina mitfahren !
Die Fahrt soll durch den NOK gehen, so wurde mir gesagt. (...)
Hej klasse - dann wird es ja doch noch etwas mit richtig viel Eis & Co. !!!
Das sind doch mal wirklich gute Nachrichten. Jetzt wird es ja noch mal eine richtige Steigerung !

Viel Spaß weiter im blauen Haus, ääähhhh, blauen Schiff. :mrgreen:

http://www.youtube.com/watch?v=JQbzpAlSBcM (...natürlich nur wegen der Hausfarbe ...)

Grüße aus dem Sauerland,

Uwe
Alles nautische Fachwissen, jegliche Grammatik & Orthographie ist frei erfunden.
Kein Nörgeln, Kritisieren, Belehren oder in der Luft zerreißen ohne meine Erlaubnis!

Benutzeravatar
Cornelia
Mitglied
Beiträge: 722
Registriert: Di 15. Jan 2008, 20:14
Wohnort: Drochtersen

Re: Aurora durch den NOK

Beitrag von Cornelia » Do 25. Feb 2010, 18:53

Hey, würde mich freuen ! Bekommst sogar Aurora in einer neuen Variante.. ohne Unifeeder-Aufschrift auf dem Rumpf :D

Benutzeravatar
Mattis
Mitglied
Beiträge: 138
Registriert: Mi 9. Sep 2009, 21:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Aurora durch den NOK

Beitrag von Mattis » Do 25. Feb 2010, 20:18

Hi Cornelia,
freue mich für Dich! Ich habe Deine gesamte Reise abends per AIS verfolgt und es fast ein wenig schade für Dich empfunden, dass Du "nur" Bremerhaven - Oslo "erlebt" hast, zumal die Fjord-Strecke nachts ablief... Um so schöner, dass Du jetzt wohl noch den NOK passierst. Ich könnte mir vorstellen, dass ich bei vernünftigem Wetter und passender Tageszeit in Holtenau sein werde.... Mal sehen... Ich rufe Dich dann an.
Liebe Grüße -bitte auch an die Crew- und weiterhin gute Reise
Mattis

frank0265
Mitglied
Beiträge: 1006
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 13:28
Wohnort: 08209 Auerbach

Re: Aurora durch den NOK

Beitrag von frank0265 » Fr 26. Feb 2010, 18:42

Moin Cornelia, habe soeben deinen Beitrag gelesen und ich freue mich natürlich auch, dass Du jetzt noch weiter an Bord bleiben und mit nach Finnland fahren kannst.

Eiszustandsbericht Ostsee (täglich überarbeitet)

http://www.smhi.se/oceanografi/istjanst ... tcolor.pdf
Deutsche Gesellschaft für Schifffahrts-und Marinegeschichte e.V. ; FB Handelsschifffahrt

Benutzeravatar
Cornelia
Mitglied
Beiträge: 722
Registriert: Di 15. Jan 2008, 20:14
Wohnort: Drochtersen

Re: Aurora durch den NOK

Beitrag von Cornelia » Fr 26. Feb 2010, 19:57

Au ja das sieht vielversprechend aus. Sind momentan noch in Hamburg und es soll ca. 04.00 losgehen. Der 2. Ing. lud zur Maschinenraumbesichtigung ein, leider gerade dann, als meine beiden sehr netten Mitreisenden schon los mussten zum Shuttlebus. Ich weiss ja nicht, was noch kommt aber so momentan frage ich mich schon, so viel Glück auf einmal haben mit einer Reise ?? Nicht schlecht - zumal auf dem von mir meistfotografierten Schiff.

Fotos und etwas ausführlicheren Bericht gibt es hinterher, ich tippse da jeden Abend ein paar Sätze in ein Word-Dokument, aber klar sind mir die Fotos wichtiger, die sagen nämlich mehr als 1000 Worte :-)

Schiff kann ich auch nach wie vor uneingeschränkt empfehlen, irgendwie liegen Welten zwischen den beiden letzten Schiffen, auf denen ich eine Fahrt gemacht habe.. OPDR Cadiz Baujahr 2001 und Aurora, ebenso Baujahr 2001. Und das nicht wegen der verschiedenen Farbe beider Schiffe :twisted:

Uwe Richter
Mitglied
Beiträge: 1106
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 16:07
Wohnort: Iserlohn

Re: Aurora durch den NOK

Beitrag von Uwe Richter » Fr 26. Feb 2010, 21:07

Cornelia hat geschrieben:(...) Ich weiss ja nicht, was noch kommt aber so momentan frage ich mich schon, so viel Glück auf einmal haben mit einer Reise ?? (...)
Schon einmal daran gedacht das Du das Glück eventuell auch verdient hast ?

Also einfach genießen was kommt Cornelia, einfach nur genießen !!!!

Gute Reise weiterhin,

Uwe

... und an die Herren in der Nähe des NOK hier im Forum:
Zeigt Euch morgen mal als Gentleman, gebt Euch einen Ruck und macht Fotos der Aurora mit glücklicher "Frachtpaxine" drauf ! ;)
Alles nautische Fachwissen, jegliche Grammatik & Orthographie ist frei erfunden.
Kein Nörgeln, Kritisieren, Belehren oder in der Luft zerreißen ohne meine Erlaubnis!

kieler
Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: Di 5. Mai 2009, 17:33

Re: Aurora durch den NOK

Beitrag von kieler » Sa 27. Feb 2010, 12:30

Moin Cornelia
Hätte es nicht geregnet und wären meine Stammplätze incl. Parkplatz schon vom Schnee befreit ,,Levensauer Hochbrücke ,Holtenauer Hochbrücken,, wären die Kieler Shipspotterpotter sicher heut morgen dort gewesen ,habe dich aber im AIS gesehen ;-)))

Schöne Reise noch wünscht aus Kiel
Kieler / Olaf Eggert

KielerZwo

Re: Aurora durch den NOK

Beitrag von KielerZwo » Sa 27. Feb 2010, 13:43

kieler hat geschrieben:.... wären die Kieler Shipspotterpotter sicher heut morgen dort gewesen
Wieso?? Natürlich waren die Kieler Shipspotter da! Selbstredend! Wenn Cornelia durch den Graben geht, muß das doch im Bild festgehalten werden. :lol:
Auch wenn der Wind kalt und eisig war. Leider hat sich Cornelia wohl erst in Kiel sehen lassen.

Bild
Bei der Passage der Levensauer Hochbrücke war sie noch nicht zu sehen ...

Bild
... unter den Holtenauer Hochbrücken habe ich sie auch nicht entdeckt ...

Bild
... aber jetzt. Beim Verlassen der Holtenauer Schleusen kann man sie schon auf der Nock ausmachen.

Bild
Deutlich kann man Cornelia jetzt schon erkennen.

Bild
Und raus geht's in den Kieler Hafen.

Cornelia, die Kieler Shipspotter wünschen Dir weiterhin eine GUTE REISE !
Zuletzt geändert von KielerZwo am Sa 27. Feb 2010, 21:19, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Cornelia
Mitglied
Beiträge: 722
Registriert: Di 15. Jan 2008, 20:14
Wohnort: Drochtersen

Re: Aurora durch den NOK

Beitrag von Cornelia » Sa 27. Feb 2010, 16:34

Hey vielen Dank an alle !!! Jaaa.. auf allen Brücken war ich nicht draussen denn es war sehr kalt und ich bin seit um 06.00 aufgewesen ohne Frühstück und Kaffee d. h. habe da draussen ganz schnell kalte Füsse bekommen. Aber einer hat mich doch erwischt.. das ist eine ganz super Urlaubserinnerung für mich und - super von euch !

P. S. So übel ist die Farbe Blau nicht mal, habe mich zwischenzeitlich dran gewöhnt :mrgreen:

Der Mann neben mir ist der gestern zugestiegene Passagier, welcher sich sofort daran machte, mir ausführlich die Funktionsweise sowohl von Maschine, wie auch der Navigation und sowieso alles zu erklären, was es zu einem Schiff zu erklären gibt, wozu er sich durch seine Qualifikation als Hilfsmaschinist vor 40 Jahren auf irgendeinem Kümo erworben, bemüssigt fühlt und die Story auch sowieso jedem an Bord erzählt :mrgreen: Dies übrigens bei seiner jemals ersten Frachtschiffsreise der Neuzeit :o

Antworten