Port Kelang bis Dünkirchen mit der CMA CGM AMERIGO VESPUCCI

Antworten
juanito
Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: Fr 13. Feb 2009, 21:37

Port Kelang bis Dünkirchen mit der CMA CGM AMERIGO VESPUCCI

Beitrag von juanito » So 19. Jun 2016, 20:11

Moin Moin

In gut einem Monat geht meine neunte Frachtschiffreise los. Dieses Mal gehts von Port Kelang, Malaysia bis Dünkirchen, Frankreich, an Bord der CMA CGM AMERIGO VESPUCCI (365,5 m x 51,2 m, 13344 TEU, Französische Flagge). Ich hoffe, von unterwegs oder spätestens im nachhinein einige Fotos hier posten zu können.

Bild
Liebe Grüsse aus der Schweiz

Juanito
Zuletzt geändert von juanito am Di 20. Sep 2016, 22:33, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
rainerx
Mitglied
Beiträge: 304
Registriert: Fr 24. Aug 2012, 17:01
Wohnort: im Norden

Re: Port Kelang bis Dünkirchen mit der CMA CGM AMERIGO VESPUCCI

Beitrag von rainerx » Sa 25. Jun 2016, 15:57

hallo Michael,

ich wünsche Dir gute Reise

ich hatte auch vor, mit diesem Schiff die Reise zu machen, aber ich wollte auch unbedingt ein paar Tage in Singapur bleiben.
2004 war ich mit einem Containerschiff in Port Kelang.

12h Zeit, mit dem Taxi nach Klang und mit der S-Bahn nach Kuala Lumpur, damals war der Twintower das höchste Gebäude der Welt.
Reise 2018: https://forum-schiff.de/phpBB3/viewtopic.php?f=14&t=8040

Gruß Rainer

juanito
Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: Fr 13. Feb 2009, 21:37

Re: Port Kelang bis Dünkirchen mit der CMA CGM AMERIGO VESPUCCI

Beitrag von juanito » Di 20. Sep 2016, 21:19

Guten Tag allerseits

Meine wunderschöne Reise von Port Kelang, Malaysia, bis Dunkerque, Frankreich, gehört inzwischen der Vergangenheit an. Meine neunte Frachtschiffreise führte mich zum ersten Male an Bord eines Schiffes unter Französischer Flagge (365,5 m x 51,2 m, 13344 TEU). Das heisst, sowohl Kapitän wie Küchenchef waren Franzosen. Einen so hilfsbereiten und offenen Kapitän habe ich auf all meinen Frachtschiffreisen nicht erlebt, von der wunderbaren Französischen Küche inkl. Flasche roten Bordeaux ganz zu schweigen.

Die Anreise führt mit dem Flugzeug via Dubai und Singapur, dann weiter mit der Eisenbahn nach Kuala Lumpur. Der Hafen von Port Kelang liegt nicht weit von Kuala Lumpur. Von hier gings, zusammen mit 3 anderen Passagieren (Frankreich, Australien, England) durch den Indischen Ozean, bei den Piraten im Golf von Aden vorbei durchs Rote Meer, durch den Suez Kanal und das Mittelmeer zu unserem ersten Halt in Algeciras. Zweiter Halt war dann in Southampton, England, und die Reise endete nach ziemlich genau 3 Wochen an Bord in Dunkerque, Frankreich.

Die CMA CGM AMERIGO VESPUCCI ist ein sehr angenehmes Schiff, wenn es aktuell auch nicht zu den Grössten der Welt gehört. Die Reise hat absolut Spass gemacht und ist sehr zu empfehlen.

Nachfolgend einige Impressionen meiner Reise.

Viel Spass beim Anschauen!

Juanito
(Copyright der Fotos bei mir)

Bild
Fahrspass in der Wüste Dubais

Bild
Skyline von Singapure mit dem Hotel Marina Bay Sands

Bild
Mit der Eisenbahn von Singapur nach Malaysia

Bild
Petronas Towers in Kuala Lumpur

Bild
Per Gangway gehts hoch hinauf!

Bild
Spanferkel im Indischen Ozean

Bild
Spanferkel - ein Festessen!

Bild
Sonnenuntergang im Golf von Aden

Bild
Ankersetzen in Suez bei unserer Ankunft am Vorabend

Bild
Hafenstadt Suez in der Morgensonne am nächsten Morgen

Bild
Im Konvoy mit 4 weiteren ULCS durch den Suez Kanal

Bild
wir nehmen die neue Spur rechts Richtung Norden!

Bild
Feierlichkeiten anlässlich der einjährigen Eröffnung der Suez-Kanal-Erweiterung

Bild
Maschinenraum der CMA CGM Amerigo Vespucci - mit über 100'000 Pferdestärken

Bild
Tretroller - das wichtigste Fortbewegungsmittel für die Ingenieure und Techniker an Bord

Bild
Grillen im Mittelmeer

Bild
Erster Stop in Algeciras - mit den berühmten Felsen von Gibraltar

Bild
Tagesausflug nach Gibraltar - ein wunderschönes Städtchen!

Bild
Sonnenuntergang im Golf von Biskaya

Bild
Hafeneinfahrt Southampton - ein Nervenkitzel wie immer!

Bild
Schwimmgarage im Hafen von Southampton

Bild
Red Jet-Fähre von Southampton auf die Isle of Wight

Bild
Celebrity Eclipse im Hafen von Southampton GB

Bild
Einfahrt nach Southampton - an der Isle of Wight vorbei

Bild
Abladen im Hafen von Southampton GB

Bild
Noch komplett drehen mit Hilfe von 3 Schleppern und wir sind drinn!

Bild
Tagesausflug auf die wunderschöne Isle of Wight

Bild
Kalksteinfelsen auf der Isle of Wight

Bild
Auch in den Bauch des Schiffes passen doch einige Container

Bild
QUEEN-Treffen bei der Ausfahrt: Queen Mary 2

Bild
Queen Elizabeth zur gleichen Zeit in Southampton wie die Queen Mary 2

Bild
Sport-Raum der CMA CGM Amerigo Vespucci - jeden Tag eine Stunde schwitzen!

Bild
Offiziers-Messe der CMA CGM Amerigo Vespucci

Bild
Meine 18m2-Einzelkabine an Bord - mit Sofaecke, Pult und Bett

Bild
Blick auf die Kommandobrücke der CMA CGM Amerigo Vespucci

Bild
In Calais/FR kommt der Lotse für Dunkerque per Helikopter angeflogen

Bild
Einfahrt in den eher beschaulichen Hafen von Dunkerque

Benutzeravatar
rainerx
Mitglied
Beiträge: 304
Registriert: Fr 24. Aug 2012, 17:01
Wohnort: im Norden

Re: Port Kelang bis Dünkirchen mit der CMA CGM AMERIGO VESPUCCI

Beitrag von rainerx » Sa 24. Sep 2016, 18:26

danke, schöner Bericht, schöne Bilder, diese Reise hatte ich geplant, werde sie wohl in 2017 machen.
Da kommen bei mir Erinnerungen hoch aus 2004, mit der WOTAN von Venedig nach Ostasien, auch durch den Suezkanal
Reise 2018: https://forum-schiff.de/phpBB3/viewtopic.php?f=14&t=8040

Gruß Rainer

Antworten