Stockholm & Schären - Kreuzfahrt

Antworten
Rommel97
Mitglied
Beiträge: 205
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 20:04

Stockholm & Schären - Kreuzfahrt

Beitrag von Rommel97 » Mi 10. Aug 2016, 00:49

Moin,moin

Los ging es am 26.07.2016.
Nachdem wir die lange Anreise hinter uns hatten, (5 min. mit dem Bus :D ) haben wir gleich eingecheck.
Runter in die Wartehalle und ich konnte noch schnell ein Foto machen. Der Bus kamm schon zum abholen.
Unser Schiff nach Malmö
Bild

Kabine finden auf Deck 4 (innen) und rauf aufs Deck die Ausfahrt steht kurz bevor.
Bild
Bild
Bild

Der nächste Tag vor Malmö, einfach herrlich
Bild
Bild

Wir sind mit den Taxi vom Terminal zum Bahnhof gefahren. Beim Check-in gleich nachfragen.
(Danke für den Tip Johannes7)
Bis unser Zug nach Stockholm abfuhr, hatten wir noch etwas Zeit
Bild
unser Waggon
Bild
gleich neben den wichtigsten (Kaffee)
Bild

Die Zugfahrt nach Stockholm lief ruhig und problemlos.
Alte Züge und viel Natur.
Bild
Bild
Bild
Schweden pur

Kennt jemand noch diesen Hafen?
Bild
Auf der anderen Seite ist dieses Werk.
Bild

In Stockholm angekommen haben wir uns auf den Weg gemacht zum Viking- Terminal.
Die Reise sollte mit ihr weiter.
Bild
Bild

Auch hier hatten wir wieder eine 2 Bett -Innenkabine.
Bild
Bild

17.15 Uhr ging es raus in die Schären.
Bild
Bild

Da wir hinten am Heck diese wunderschöne Aussicht genossen haben, hätte ich fast diese beiden übersehen.
Galaxy und Amorella
Bild
Bild

Die Fahrt durch die Schären ist echt ein Highlight. Ich könnte gar nicht soviele Foto's machen wie ich wollte.
Für mich ist es einfach nur Schönheit und Natur pur.
Abends ging es zum Viking Buffet. Reichlich & lecker.
Dannach, wo solltest es schon hingehen, ans Deck.
Genau rechtzeitig. wir waren kurz vor Kapellskär.
Die Finnfellow fuhr noch schnell vor uns raus und die Sonne ging auch langsam unter.
Bild
Bild

Der nächste morgen klingelte der Wecker um 6.00 Uhr. Duschen, anziehen und ab ans Deck.
Siehe da, bestes Wetter, Natur und wir warenin Mariehamn.
Bild
Bild
Bild
Bild

Vorne am Bug bzw. über der Brücke wollte sich gerade die Rosella aus den Staub machen.
Bild

Während man so am Frühstücken war, merkte man das wir bald abfahren sollten. Also schnell noch ein Brötchen hinter die Kiemen, Kaffee austrinken und ab ans Deck. Wir legten ab und die Birka Stockholm legte an.
Bild
Bild

Auf der Rückfahrt war es etwas windig, aber da ja noch die Fähren nach Turku kommen mussten blieb man am Deck.
Aber erst kam die Finnclipper nach Naantali.
Bild
Der Hafen von Kapellskär mit der Liverpool Seaways
Bild
Bild
Bis schließlich die Baltic Princess und Viking Grace kamen.
Bild
Bild
Bild

Dannach ging es erstmal rein ins Schiff zum aufwärmen. Die Reise war ziemlich gut gebucht. Der Konferenzbereich war komplett
als Spielbereich für kleine Kinder umgestaltet.Tischtennis, Bobbycar rennen, Lego ecke und sogar ein kleine Hüpfburg gab es.
Die Sonne kam endlich raus,also wieder raus ans Deck und weiter die Schären beobachten.
Da man 15.15 Uhr in Stockholm wieder ankommen sollte hat man noch genugen Zeit alles zu sehen was man tags zuvor verpasst hat.

Wie dieses. Mitten im Wald ein gelber Schornstein.
Bild
Der Hafen Frihamnen und Värtahamnen
Bild

Am Viking - Terminal lagen noch die Aidamar und die Mariella
Bild
Bild

Teil 2 morgen
Zuletzt geändert von Rommel97 am Mi 10. Aug 2016, 22:04, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Markus K
Mitglied
Beiträge: 780
Registriert: Di 27. Okt 2015, 07:13

Re: Stockholm & Schären - Kreuzfahrt

Beitrag von Markus K » Mi 10. Aug 2016, 20:23

Ein sehr schöner Bericht! Aber mit dem Datum hast du dich etwas vertan.... ;)
Alle Bilder sind meine eigenen oder mit Erlaubnis des Bildinhabers, Benutzung nur nach Nachfrage

Rommel97
Mitglied
Beiträge: 205
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 20:04

Re: Stockholm & Schären - Kreuzfahrt

Beitrag von Rommel97 » Do 11. Aug 2016, 00:21

Moin,moin

da sch.... doch einer die Wand an!
Danke Markus für diesen Hinweis.

Weiter geht's
nachdem wir vom Schiff runter waren, haben wir uns erstmal ein 3-Tagesticket für die U-Bahn geholt.
Das Ticket ist für U- und S-Bahn sowie Bus und Fähre gültig und kostet 230KR. Lohnt sich.
Unser Hotel für die nächsten 2 Tage war das Scandic Ariadne.
Bild

Schlüssel geholt, frisch gemacht und schon ging es wieder zurück in die Stadt.
Was für ein Zufall, daß das Hotel gleich neben den Silja Tallink Hafen ist.
Bild

Am nächsten Morgen ging es weiter
Bild
Bild

Am Vormittag ging es durch die Stadt, man besuchte Gamla Stan, Slussen, Skeppsholmem und Djurgarden.
Auf Djurgarden gibt es den Prins Eugens Park, eine alte Werft (Beckholmen) und einen schönen Blick auf das Vikink- Terminal.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Abends zurück im Hotel habe ich gesehen das im Frihamn noch ein Schiff lag.
Also nichts wie hin um ein paar Foto's zumachen.
Bild
Bild

Ich kann mir vorstellen das der Hafen bald geschlossen wird. Da der Värtahamnen (Silja Tallink) groß umgebaut wird.
Bild

Der letzte Tag in Stockholm.
Ein herrlicher Tag. Man schaut aus den Fenster und sieht noch die Baltic Princess
Bild

Nach den Frühstück wurde ausgecheck und es ging richtung Bahnhof.
Unser Zug nach Malmö ging um 13.21 Uhr. Also noch genug Zeit um Silja Symphone abzulichten.
Bild

Im Sommer fährt noch eine alte S-Bahn N7(SA. und SO.) richtung Djurgarden.
Erster Zug
Bild
Bild
Zweiter Zug
Bild
Bild

Langsam aber sicher ging es zum Bahnhof.
Unser Zug nach Malmö war etwas moderner und schneller als auf der Hinfahrt.
Bild

In Malmö angekommen sind wir mit den Taxi zum Terminal gefahren. Auf der Hinfahrt hatten wir noch ein Gutschein für ein Taxi,
(bei Finnlines in Travemünde nachfragen) mussten wir jetzt 200KR. bezahlen.
Eingecheck und leider mussten wir noch über 1 Stunde warten bis uns der Bus aufs Schiff gebracht hat.
Zurück ging es mit der Nordlink
Bild
Bild
Bild

Der nächste Morgen fing eigentlich so an wie die Anderen. Duschen, anziehen, frühstücken.
Da wir kurz vor Travemünde waren kam den die Durchsage, das die Passagiere ohne Autos auf Deck 7 warten sollen bis der Bus sie abholt.
Gesagt, getan.
Das blöde an der Sache war aber, wir alle waren nun auf Deck 7, und der Busfahrer hat auf uns auf Deck 3 gewartet.
Irgendwann kam er nun doch hoch und hat uns runter geholt, und ist mit uns zum Terminal gefahren.
Durch dieses kleine Missgeschick ist der Bus leider schon weg gewesen und wir durften zu Fuß nach Hause gehen.
Dadurch dass wir in Stockholm schon viel zu fuß unterwegs waren, waren die letzten 4 Kilometer(25 Min.) auch nicht mehr zu wild.

MfG Rommel97

Johannes7
Mitglied
Beiträge: 1706
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: Stockholm & Schären - Kreuzfahrt

Beitrag von Johannes7 » Do 11. Aug 2016, 20:53

Danke für diesen wunderbaren Bericht. Das war sicher eine schöne Reise.
So viele Schiffe ... :) ... und Züge ...!

Vielen Dank fürs Mitnehmen.

sbc
Mitglied
Beiträge: 106
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 18:44
Wohnort: D-23569 Lübeck

Re: Stockholm & Schären - Kreuzfahrt

Beitrag von sbc » Do 11. Aug 2016, 21:22

Ganz toller Bericht, da hast du ja wirklich alles, was in Stockholm und Umgebung ist, vor die Linse bekommen ;)

Benutzeravatar
romflens
Mitglied
Beiträge: 528
Registriert: So 30. Sep 2012, 17:23
Wohnort: Flensburg

Re: Stockholm & Schären - Kreuzfahrt

Beitrag von romflens » Fr 12. Aug 2016, 17:35

Sehr schöner Bericht, danke dafür!
Gruß aus Flensburg
Kai

Bilder sind meine eigenen oder mit schriftlicher Genehmigung des Eigentümers

Jens Vinderslev
Mitglied
Beiträge: 230
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 13:55
Wohnort: Nørre Snede, Danmark
Kontaktdaten:

Re: Stockholm & Schären - Kreuzfahrt

Beitrag von Jens Vinderslev » Fr 12. Aug 2016, 19:09

Rommel97 hat geschrieben:
Kennt jemand noch diesen Hafen?
Auf der anderen Seite ist dieses Werk.
Södertälje. Schöner Bericht. :)

Benutzeravatar
JanMartin
Mitglied
Beiträge: 710
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 17:28
Wohnort: Hamburg

Re: Stockholm & Schären - Kreuzfahrt

Beitrag von JanMartin » Mo 28. Aug 2017, 09:12

Danke für den Bericht mit den tollen Bildern!

Benutzeravatar
rainerx
Mitglied
Beiträge: 304
Registriert: Fr 24. Aug 2012, 17:01
Wohnort: im Norden

Re: Stockholm & Schären - Kreuzfahrt

Beitrag von rainerx » Fr 8. Sep 2017, 13:50

sehr schöner Beitrag, danke

die Stockholmer Schären sind immer wieder interessant, nicht nur die Schiffe
Reise 2018: https://forum-schiff.de/phpBB3/viewtopic.php?f=14&t=8040

Gruß Rainer

Antworten