MS BUXCLIFF von Pointe de Galets, Reunion nach Australien

Antworten
rainerx
Mitglied
Beiträge: 302
Registriert: Fr 24. Aug 2012, 17:01
Wohnort: im Norden

Mauritius

Beitrag von rainerx » Sa 6. Okt 2018, 17:23

nochmals 6h Flug nach Mauritius, auch mit dem A380, pünktlich um 10:35 gelandet auf einem winzigen Airport.

Über booking.com habe ich ein Zimmer in einem BB Hotel, etwas südlich von Mahebourg gebucht, 10 min zu Fuß bis in das Zentrum. Die Chefin hat auch für mich den Transfer vom Airport organisiert.

Erste Eindrücke Mahebourg: 27°C feucht, Mauritius ist indisch geprägt, kaum Tourismus, sehr liebenswerte Menschen, es geht ruhig zu. Obwohl sie alle französisch sprechen, ist englisch die Nationalsprache.

Der Hausberg, einliegender Löwe
Bild

die Waterfront
Bild
Bild
Bild

Durst
Bild

der Markt
Bild
Reise 2018: https://forum-schiff.de/phpBB3/viewtopic.php?f=14&t=8040

Gruß Rainer

rainerx
Mitglied
Beiträge: 302
Registriert: Fr 24. Aug 2012, 17:01
Wohnort: im Norden

Port Louis

Beitrag von rainerx » Sa 6. Okt 2018, 19:18

Von Mahebourg mit dem Bus, Linienbus, ein Vergnügen, nur der Preis, umgerchnet 95 € Cent für 50 km, ansonsten klimatisiert..Fenster auf, Fenster zu bei 2 Regenschauern während der knapp 2 stündigen Fahrt, schmaler Gang, 5 Personen sitzen in einer Reihe
Bild

Der Busbahnhof ist riesig. Die Stadt ist quirlig, der Verkehr nervt. Eine Schnellstraße trennt die Stadt von der Waterfront. Viele Baustellen, nur ein unterirdischer Durchgang öffnet den Weg zur Entspannung Waterfront
Bild

die amerikanische Botschaft präsentiert sich
Bild

Blue Penny Museum
16 Firmen haben 1993 2 Marken für Mauritius zurückgekauft
Bild
Bild

ein ganz normaler Samstag an der Waterfront, 3 Liter sind drin, innerhalb ein Eiskern, bleibt lange kühl
Bild

Straßenmarkt, Bürgersteig und Radweg sind die schaufenster
Bild
Reise 2018: https://forum-schiff.de/phpBB3/viewtopic.php?f=14&t=8040

Gruß Rainer

rainerx
Mitglied
Beiträge: 302
Registriert: Fr 24. Aug 2012, 17:01
Wohnort: im Norden

im Süden von Mauritius

Beitrag von rainerx » Mo 8. Okt 2018, 06:10

Es ist sehr verbreitet, eine Rundfahrt mit dem Taxi zu buchen. Die Chefin des Hotels hat es organisiert. Der Taxifahrer, ein Tamile, aus Sri Lanka eingewandert kennt die Sehenswürdigkeiten der Insel. Es spricht englisch und hat mir die vielfältigen Schönheiten gezeigt und erklärt.
Wir fahren ins Hochland zum Grand Bassin, ein Kratersee, rund herum hat sich Mauritius heiligste Pilgerstätte der Hindus mit seinen verschiedenen Göttern angesiedelt.
Bild

Gott Shiva ist der Größte, 33m hoch
Bild

Im Hochland wächst Tee und Zuckerrohr, die verarbeitenden Fabriken kann man besichtigen, leider nicht am Sonntag.
Bild

Wir fahren durch den Black River Naturpark mit einigen Wasserfälllen der Chamarel ist mit 100m der Höchste
Bild

touristisch nicht erschlossen sind die Rochester Falls, Kaskaden über Basaltsäulen. 500m mußte ich ein holperigen Feldwe laufen und einen unwegigen Hang herunter turnen.
Bild

Eine geologische Besonderheit sind die 7Farben Erden.
Die Farben kommen durch die Umwandlung von Basaltlava in Tonminerale zustande. Alle unter tropischen Verwitterungsbedingungen wasserlöslichen Bestandteile
Bild
Reise 2018: https://forum-schiff.de/phpBB3/viewtopic.php?f=14&t=8040

Gruß Rainer

rainerx
Mitglied
Beiträge: 302
Registriert: Fr 24. Aug 2012, 17:01
Wohnort: im Norden

im Süden Mauritius II

Beitrag von rainerx » Mo 8. Okt 2018, 07:33

Eine Lagune umgibt große Teile der Insel. Es sind Korallen, ca 20m stark, zu sehen durch brechende Wellen
Bild

Vom Nationalpark geht es an der Westseite zurück an die Küste
Bild

Bild

Bild


und über die Südküste zurück nach Mahebourg
Bild
Reise 2018: https://forum-schiff.de/phpBB3/viewtopic.php?f=14&t=8040

Gruß Rainer

KaiR
Mitglied
Beiträge: 2460
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 12:11

Re: MS BUXCLIFF von Pointe de Galets, Reunion nach Australien

Beitrag von KaiR » Mo 8. Okt 2018, 13:02

sehr schöne Bilder. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung.
Grüße,

Kai

rainerx
Mitglied
Beiträge: 302
Registriert: Fr 24. Aug 2012, 17:01
Wohnort: im Norden

ich hab heute meinen freien Tag

Beitrag von rainerx » Mo 8. Okt 2018, 19:22

gut eine Stunde zu Fuß zum Hotel Penisula Bay Südspitze von der Halbinsel Blue Bay.
Bild

Wellen brechen sich am Korallenriff
Bild

Bild

Bild

Bild

Die Wellen brechen sich am Korallenriff, in der Lagune ist die See sehr ruhig
Zuletzt geändert von rainerx am So 18. Nov 2018, 12:58, insgesamt 1-mal geändert.
Reise 2018: https://forum-schiff.de/phpBB3/viewtopic.php?f=14&t=8040

Gruß Rainer

rainerx
Mitglied
Beiträge: 302
Registriert: Fr 24. Aug 2012, 17:01
Wohnort: im Norden

ade Mauritius

Beitrag von rainerx » Di 9. Okt 2018, 17:05

heute Vormittag bringt mich ein kleiner Inselhüpfer zur Nachbarinsel Reunion. Mit der vollbesetzten ATR 72 dauert der Flug 45min.
Bild

ich bin wieder in EUROPA, Reunion ist französischer Übersee Departement mit dem EURO, mit dem Rechtsverkehr, mit dem sicherem Kreuzen der Straßen auf Zebrastreifen und mit dem Telefonieren, mit meiner Prepaidkarte für 9 Cent zu allen Ländern der EU.
Saint-Denis hat auch einen internatinalen Flughafen, beherrscht von AIR France.
Die 7 km fahre ich mit dem Taxi....20€.

Die Stadt liegt am Rand des Hochlandes, entstanden erst vor 3 Millionen Jahren durch Vulkane, die auch noch aktiv sind.
Bild

In der Markthalle werden handwerkliche Erzeugnisse verkauft, wie auch exotische Gewürze, meist aus Madagaskar.
Bild
Bild
Bild


Morgen früh 02:00 ist ETA für die MV BUXCLIFF. Der Agent von CMA CGM hat ein Taxi bstellt, daß mich um 08:00 vom Hotel abholt und zum Hafen bringt.
Reise 2018: https://forum-schiff.de/phpBB3/viewtopic.php?f=14&t=8040

Gruß Rainer

rainerx
Mitglied
Beiträge: 302
Registriert: Fr 24. Aug 2012, 17:01
Wohnort: im Norden

Mein Zuhause für 22 Tage

Beitrag von rainerx » Sa 20. Okt 2018, 08:56

heute am 10.10.organisiert der Agent von CMA CGM ein Taxi, das mich zum Hafen bringt. Der Fahrer hat die Erlaubnis, mich direkt bis an die Gangway zu bringen.
Da liegt sie nun, überragt von Containerbrücken, die hunderte Container be- und entladen.
6739a

Ich habe Glück, noch keine Container behindern den Ausblick aus meiner Kabine und das bleibt auch so, zumindest bis Fremantle.
6739b

Der Wachhabende Offizier, ein Filipino kommt die Gangway hinunter und begrüßt mich und bringt meinen Koffer an Bord.
6740

Angenehm überrascht bin ich über die großzügige Kammer mit getrenntem Schlafraum.

Bild
Bild
Bild
Bild

Zum Mittagessen lerne ich den anderen Passagier kennen, Guido aus Köln, er ist in Hamburg eingestiegen und fährt bis Fremantle.
Zum Abendessen gesellt sich noch ein Deutscher zu uns, Spezialist für Einschleifen von Lagern der Kurbelwelle. In diesem Fall ist es ein 8 Zylinder Motor für die Stromerzeugung. Davon gibt es 3 Stück.
Reise 2018: https://forum-schiff.de/phpBB3/viewtopic.php?f=14&t=8040

Gruß Rainer

rainerx
Mitglied
Beiträge: 302
Registriert: Fr 24. Aug 2012, 17:01
Wohnort: im Norden

Rundgang

Beitrag von rainerx » Sa 20. Okt 2018, 09:06

Das Schiff ist schon etwas in die Jahre gekommen, 17 Jahre, da bleibt Rost nicht aus.

Auf 40m Breite stehen 16 Reihen Container.
Bild

Die Brücke
Bild

Der Steuerstand auf der Brücke
Bild

Das Vordeck mit den Ankerwinden
Bild

Das Achterdeck
Bild
Bild

und ansonsten Container, Container
Bild

Waschkammer
4 Waschmaschinen und 2 Trockner und einen Miele Bügelmaschine
Bild
Zuletzt geändert von rainerx am Sa 20. Okt 2018, 10:43, insgesamt 1-mal geändert.
Reise 2018: https://forum-schiff.de/phpBB3/viewtopic.php?f=14&t=8040

Gruß Rainer

rainerx
Mitglied
Beiträge: 302
Registriert: Fr 24. Aug 2012, 17:01
Wohnort: im Norden

3300 NM bis Fremantle

Beitrag von rainerx » Sa 20. Okt 2018, 09:10

umgerechnet 6111 km. Die kürzeste Route führt über den Großkreis. Auf der Strecke befinden sich dann 5 Wegepunkte, an denen der Kurs geändert wird.

Wird der Kurs direkt auf das Ziel abgesetzt, verlängert sich in diesem Fall die Strecke um ca 41 NM , Dauer 10 Tage bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 16 kn= ca 30km/h

Auf meinem Rechner habe ich eine Seekarte, in Verbindung mit einer GPS Maus und plotte ich den Kurs mit.

Bild
Reise 2018: https://forum-schiff.de/phpBB3/viewtopic.php?f=14&t=8040

Gruß Rainer

Antworten