Reise-Blog Herbst 2018: Neuengland/Kanada mit der Anthem of the Seas

Antworten
shipfriend
Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 21:50

Reise-Blog Herbst 2018: Neuengland/Kanada mit der Anthem of the Seas

Beitrag von shipfriend » Sa 5. Jan 2019, 23:32

Hallo an Alle,

Ich bin neu in diesem Forum. Seit meiner Kindheit bin ich leidenschaftlicher Schiffs-Fan, vor allem Kreuzfahrtchiffe aller Art und große Fähren interessieren mich sehr.
Ich habe außerdem schon viele Kreuzfahrten gemacht.

Schließlich habe ich den Blog zu unserer Kreuzfahrt mit der Anthem of the Seas fertig stellen können, obwohl wir im Herbst 2018 unterwegs waren.
Wir waren zunächst 5 Tage in NYC, bevor wir 9 Tage entlang der Ostküste von Neuengland und Kanada unterwegs waren.

Reihenfolge der Themen:
-Einleitung
-Anreise und Vorprogramm in NYC
-Mit der Anthem of the Seas nach Neuengland und Kanada
-Bericht zur Anthem of the Seas

Wer Interesse hat: Viel Spaß beim Lesen. :)

jschu
Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: Mi 13. Feb 2008, 18:59
Wohnort: Dortmund

Re: Reise-Blog Herbst 2018: Neuengland/Kanada mit der Anthem of the Seas

Beitrag von jschu » Di 12. Feb 2019, 09:34

Hallo!

Mal eine Frage,hat die Anthem noch ein klassisches Bootsdeck wie die älteren Einheiten(Freedom und Voyager) oder dient es
lediglich zum Einsteigen in die Boote,ich mag es sehr gern im unteren Bereich draussen zu sitzen,wie es zb bei NCL möglich ist!

mfg Jürgen

shipfriend
Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 21:50

Re: Reise-Blog Herbst 2018: Neuengland/Kanada mit der Anthem of the Seas

Beitrag von shipfriend » Sa 2. Mär 2019, 17:56

Hallo jschu,

Nein, das Promenadendeck im Sinne eines Bootsdecks gibt's leider nicht mehr, lediglich ein paar freie Stellen mit Sicht auf die See gibt es - ansonsten versperren die Rettungsboote größtenteils die Sicht auf die See.
Das ist tatsächlich eine der ganz wenigen Sachen, die ich auf NCL's neuen Schiffen besser finde. Ansonsten ist meine Wahl klar...

Antworten