Bergenscruise mit der Bergensfjord

Antworten
Thomas R.
Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 15:34
Wohnort: Schwalmtal, NRW

Re: Fußweg zum Fjordline-/Smyrilline-Terminal

Beitrag von Thomas R. »

ship0770 hat geschrieben:
Mi 15. Apr 2020, 11:36
ktmb hat geschrieben:
Mi 15. Apr 2020, 10:27
Es gibt aber einen Bus vom Bahnhof in Hirtshals.
Kannst du uns einen Quellenhinweis zu den Fahrzeiten des Busses benennen? Vielleicht sogar auch für NORRÖNA der Smyrilline? Hält der Bus auch am Skaga-Hotel für die Parkplatz-Reisenden? Von dort sind es immer noch 2500 m Fußweg zum Terminal, gepäckbeladen bei Regen waagerecht - dort durchaus möglich - ein Vergnügen ;).
Schau mal hier (etwas runterscrollen) - demnach fahren die Busse passend für die Fjordline-Abfahrten. Ob der Bus am Skaga hält, weiß ich aber nicht. Ich bin ja zu Fuß gegangen. Vom Skaga bis zum Bahnhof ist es aber wirklich nicht weit.
https://www.fjordline.com/en/p/ports-an ... /hirtshals

Benutzeravatar
shipfriend
Mitglied
Beiträge: 309
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 21:50

Re: Bergenscruise mit der Bergensfjord

Beitrag von shipfriend »

Hallo Thomas,

Danke für den tollen Bericht einer nicht alltäglichen Fährpassage - das hätte mir auch gefallen. 8-)

Im Mai soll's für mich auch wieder auf große Fahrt gehen, denn bis 19.04. sollen nur diese Quarantäne-Maßnahmen gelten, und ab 04. Mai soll's das wohl auch mit den Kontaktbeschränkungen gewesen sein.
Zum zweiten Mai-Wochenende geht's mit der Fähre bis Trelleborg, dann nach Malmö und Umgebung - fast schon meine zweite Heimat. ;)
Gruß Max
-20 eigens gemachte Kreuzfahrten mit 10 verschiedenen Reedereien
-verschiedene Fährfahrten mit 11 verschiedenen Reedereien

ktmb
Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: So 31. Jul 2016, 15:34

Re: 2021?

Beitrag von ktmb »

Ende April/Anfang Mai? Ob du da Erfolg hast?

Benutzeravatar
BV1
Mitglied
Beiträge: 201
Registriert: Mo 27. Aug 2018, 20:22

Re: Bergenscruise mit der Bergensfjord

Beitrag von BV1 »

Hallo Thomas,

auch von mir ein großes Dankeschön für den schönen Bericht mit den wirklich wundervollen Bildern, an dem ich soeben meine Freude hatte! :)

Das großflächige Achterdeck hat mich dabei richtig an die Color Fantasy erinnert und Heimatgefühle in mir aufkommen lassen. :D Eigentlich hatte ich für den 1. Mai wieder eine Fahrt mit meinem Lieblingsschiff gebucht, die aber leider der Corona-Pandemie zum Opfer fallen wird. Wie sehr wünsche ich mir, sie hoffentlich noch in diesem Jahr nachholen zu können.

egbert
Mitglied
Beiträge: 70
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 10:03

Re: Bergenscruise mit der Bergensfjord

Beitrag von egbert »

Danke für den tollen Bericht

andref
Beiträge: 1
Registriert: Fr 17. Jul 2020, 15:09

Re: Bergenscruise mit der Bergensfjord

Beitrag von andref »

Hallo,
sehr schöner Bericht und tolle Fotos! Danke!
Ende August werden wir mit der Stavangerfjord in der gleichen Kabine von Hirthals nach Bergen reisen. Sofern uns die deutsche Fleischindustrie keinen Strich durch die Rechnung macht ... ;-)
Eine Frage habe ich: Lies sich das bodentiefe Fenster öffnen? Davor befindet sich ja ein Balkon, auf den man hinaustreten könnte.(?)
Grüße

Thomas R.
Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 15:34
Wohnort: Schwalmtal, NRW

Re: Bergenscruise mit der Bergensfjord

Beitrag von Thomas R. »

Hallo, hab die Frage gerade erst entdeckt 😉
Nein, das Fenster lässt sich nicht öffnen. Davor befindet sich auch kein Balkon sondern nur ein kleiner Teil des Brücken- bzw. Nockdaches.

Antworten