Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Antworten
Frank-B
Mitglied
Beiträge: 919
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 13:02

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Frank-B » Sa 9. Feb 2019, 10:59

Helmut Scheffler hat geschrieben:
Do 7. Feb 2019, 17:30
Moin Frank,
Frank-B hat geschrieben:
Sa 26. Jan 2019, 19:33
Moin,
diese mir unbekannte Yacht habe ich
am 03.08.2018 bei ICON in Harlingen gesehen.
Wer kann weiterhelfen? :?:
Bild
Viele Grüße von Frank
Ich weiß nicht, ob Du mittlerweile Info zur Yacht erhalten hast, ich bin der Meinung, es ist diese Yacht:

EBONY SHINE - Marine Traffic

Grüße von der Ems
Helmut

Vielen Dank, Helmut :)

die Ebony Shine scheint seit geraumer Zeit an der Kette zu liegen:

https://harlingenonline.nl/omstreden-me ... harlingen/

Viele Grüße von Frank

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 14220
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Tim S. » Sa 9. Feb 2019, 13:24

Frank-B hat geschrieben:
Sa 9. Feb 2019, 10:59
Helmut Scheffler hat geschrieben:
Do 7. Feb 2019, 17:30
Moin Frank,
Frank-B hat geschrieben:
Sa 26. Jan 2019, 19:33
Moin,
diese mir unbekannte Yacht habe ich
am 03.08.2018 bei ICON in Harlingen gesehen.
Wer kann weiterhelfen? :?:
Bild
Viele Grüße von Frank
Ich weiß nicht, ob Du mittlerweile Info zur Yacht erhalten hast, ich bin der Meinung, es ist diese Yacht:

EBONY SHINE - Marine Traffic

Grüße von der Ems
Helmut

Vielen Dank, Helmut :)

die Ebony Shine scheint seit geraumer Zeit an der Kette zu liegen:

https://harlingenonline.nl/omstreden-me ... harlingen/

Viele Grüße von Frank
In der Kette.

Frank-B
Mitglied
Beiträge: 919
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 13:02

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Frank-B » Sa 9. Feb 2019, 14:00

Hallo Tim,
Delinquenten werden in Ketten gelegt,
ein Schiff wird an die Kette gelegt.
Viele Grüße von Frank

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 14220
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Tim S. » Sa 9. Feb 2019, 15:42

Frank-B hat geschrieben:
Sa 9. Feb 2019, 14:00
Hallo Tim,
Delinquenten werden in Ketten gelegt,
ein Schiff wird an die Kette gelegt.
Viele Grüße von Frank
Nein, das ist so nicht richtig, Frank. Ein Schiff wird, anders wie oft geschrieben, eben nicht "angekettet", sondern der Begriff kommt daher, dass früher zum Zweck der Arrestierung dann eine Kette durch die Antriebsanlage gezogen wurde, es also tatsächlich "in der Kette" lag.

weserwolf
Mitglied
Beiträge: 255
Registriert: Di 15. Jun 2010, 18:31
Wohnort: PLZ 27628

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von weserwolf » Sa 9. Feb 2019, 15:50

Nach meiner Kenntnis wurde mit der Kette das Steuerrad blockiert.
Den Maschinentelegraphen oder gar die Maschine zu blockieren dürfte wohl zu umständlich bzw. unmöglich gewesen sein.
Wußten Sie schon ...
daß Ackerscholle wenig schmackhaft ist ?

Tham
Mitglied
Beiträge: 145
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:30
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Tham » Sa 9. Feb 2019, 15:58

ich kenne aus meiner langjährigen Seefahrtszeit auch nur den Ausdruck "an der Kette" und die holländischen Nachbarn anscheinend auch, wenn man den verlinkten Beitrag liest, 1983 wurde mein erstes Schiff als Kapitän in Ijmuiden bis zur Zahlung einer Sicherheit von 50.000 Gulden arrestiert, dafür wurde auf der Brücke das Steuerrad durch eine Kette mit Schloss blockiert, trotzdem haben wir davon gesprochen "an der Kette" zu liegen und nie "in der Kette" gelegen"

hier ein paar Internetfundsachen:

Omstreden megajacht Ebony Shine aan de ketting in Harlingen
An der Kette in Puerto Limon - Deutsches Schiffahrtsmuseum
Pleite-Reederei Hanjin: An der Kette – Schiff darf Hafen nicht ... – Mopo
Sea-Watch 3 seit 20 Tagen an der Kette: Über 200 Tote – EKD-Präses ...
Schiffe und Flugzeuge an der Kette | ZEIT ONLINE - Die Zeit
Gericht: Frachter bleiben nach Irrfahrt an der Kette – DVZ
Russland: Regenbogenschiff an der Kette – WELT
„A“ liegt „an der Kette“ |BOOTE-EXCLUSIV.com

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 14220
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Tim S. » Sa 9. Feb 2019, 17:04

Hier wurde dieselbe Debatte auch schon geführt:
https://forum.yacht.de/showthread.php?8 ... ette-legen

Elbegucker
Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 21:33
Wohnort: Freiburg / Elbe

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Elbegucker » So 17. Feb 2019, 15:15

Moin moin,

ich suche heute einmal kein Schiff, sondern einen Bekannten von mir, der auf diesem Schiff, der MS "Bavaria" der HAPAG in den 60er/70er Jahren gefahren ist. Angefangen hat er bei der Kümo-Reederei Friesecke, auf der MS "Martha Friesecke". Später heuerte er auf der MS "Hanseatic"an, die er kurz vor deren Brand wieder verließ.Nach seiner Zeit auf der "Hanseatic" wechselte er auf einen Hafenschlepper, der "Parat". Sein Name ist Burghardt Riek. Er wohnte damals in HH-Rissen. Kennt ihn jemand oer weiß irgendeiner wa aus ihm geworden ist? Für Hinweise wäre ich sehr dankbar.
Liebe Grüße
Heiko

Bild

Elbe 27
Beiträge: 1
Registriert: So 17. Feb 2019, 17:37
Wohnort: Tornesch
Kontaktdaten:

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Elbe 27 » So 17. Feb 2019, 19:57

Moin Heiko, Vereinskameraden haben mich in den letzten 2 Stunden darauf aufmerksam gemacht das Du mich suchst. Welcher Heiko bist Du?
Gruß Burghard

Elbegucker
Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 21:33
Wohnort: Freiburg / Elbe

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Elbegucker » Mo 18. Feb 2019, 17:54

Moin moin,

ich möchte mich bei allen Forummitgliedern bedanken, die mir bei der Suche nach Burghardt geholfen haben. Besonders bei den 2 Kollegen, die ihn gestern noch angerufen haben. Ich habe heute Nachmittag mit Burghardt telefonieren können und so haben wir seit ca. 45 Jahren wieder Kontakt zueinander. Unsere Eltern waren im Krieg miteinander befreundet.

Danke an alle, Eure Hilfe hat mich sehr glücklich gemacht!!!! :D 8-) :!: :!: :!: :P :P :P :P :P :P

Antworten