Stena-Line

Antworten
Johannes7
Mitglied
Beiträge: 2139
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: Stena-Line

Beitrag von Johannes7 »

KaiR hat geschrieben:
Do 17. Dez 2020, 18:57
Offensichtlich ein gleitender Termin ohne wirkliche Absicht dahinter.
Das wird wohl so sein. Aber es kann immer mal interessant sein, das hier zu aktualisieren.

Stellenausschreibung MF SASSNITZ: https://www.clyderecruit.com/job/eto-fo ... -sassnitz/

Grüße.
Johannes
Die Schifffahrt im Herzen - seit über 30 Jahren.

Birger Lucas
Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: Do 31. Mai 2018, 11:51

Re: Stena-Line

Beitrag von Birger Lucas »

Stena Embla verlässt lt. Vesselfinder soeben den Suezkanal mit nächstem Ziel Algericas zum 27.12,

netsailor
Mitglied
Beiträge: 197
Registriert: Do 24. Sep 2015, 07:58

Re: Stena-Line

Beitrag von netsailor »

Johannes7 hat geschrieben:
Mo 21. Dez 2020, 21:53
...
Stellenausschreibung MF SASSNITZ: https://www.clyderecruit.com/job/eto-fo ... -sassnitz/
..
Ob es dort dem einen oder anderen etwas zu langweilig ist in Uddevalla?

Theodor Heuss
Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: Mo 11. Mai 2020, 15:58

Re: Stena-Line

Beitrag von Theodor Heuss »

netsailor hat geschrieben:
Di 22. Dez 2020, 14:16
Johannes7 hat geschrieben:
Mo 21. Dez 2020, 21:53
...
Stellenausschreibung MF SASSNITZ: https://www.clyderecruit.com/job/eto-fo ... -sassnitz/
..
Ob es dort dem einen oder anderen etwas zu langweilig ist in Uddevalla?
Reaktivierung als Vertretung für Rostock-Trelleborg? Wie viel Mannschaft ist denn z.Z. überhaupt an Bord?
Interresant ist dass als Büro(Office) Gdynia angegeben ist.
Johannes

Johannes7
Mitglied
Beiträge: 2139
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: Stena-Line

Beitrag von Johannes7 »

Also einen Einsatz SASSNITZ auf Rostock-Trelleborg halte ich für unwahrscheinlich.

Aber hier wäre wieder etwas Neues bezüglich Flottenvertretungen.
Die STENA VINGA wechselt vom 24. Januar bis zum 6. Februar auf die Linie Gdynia-Karlskrona.
Quellen:
- https://www.sjofart.net/viewtopic.php?f=3&t=453
- https://www.stenalinefreight.com/timetable/GDKA

Grüße.
Johannes
Die Schifffahrt im Herzen - seit über 30 Jahren.

Bobby1978
Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: Do 24. Jan 2013, 10:22

Re: Stena-Line

Beitrag von Bobby1978 »

Bin am Mittwochabend auf Stena Vinga gebucht von Göteborg nach Kiel. Werde berichten wie es war :)

Birger Lucas
Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: Do 31. Mai 2018, 11:51

Re: Stena-Line

Beitrag von Birger Lucas »

die Stena Embla und Foreteller unterstützen die Stena Horizon auf der Route Rosslare - Cherbourg
https://www.stenalinefreight.com/timetable/ROCH/
dagegen ist Fishguard- Rosslare weitgehend eingestellt
https://www.stenalinefreight.com/timetable/ROFI/

Torge
Mitglied
Beiträge: 647
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 11:06
Wohnort: Kiel

Re: Stena-Line

Beitrag von Torge »

Heute habe ich mal eine Buchempfehlung für alle Stena-Interessierten:

https://www.ferrypubs.co.uk/product/ste ... tena-roro/

Ich hatte es mir kurz vor Weihnachten gegönnt und bin von diesem Besuch sehr begeistert. Sehr viel Hintergrundwissen zur Geschichte von Stena und Stena RoRo.... für mich gab es viele Aha-Effekte, die mein Wissen über Stena „abgerundet“ haben :D ;)

Das schick gebundene Buch ist zwar nicht gerade billig, aber jeden Cent wert!!!

P.s. Wer an meinem gebrauchten Buch Interesse hat, kann sich gern melden (ich habe keine Buchstaben entfernt und auch keine Eselecken eingebaut und beim Preis kann man sich sicherlich einigen :D :) ;)

Shaylee
Mitglied
Beiträge: 539
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 19:33
Wohnort: Rostock

Re: Stena-Line

Beitrag von Shaylee »

Fährlinie Rostock - Trelleborg ist gefragt.
www.lok-report.de/news/europa/item/2263 ... uecke.html

Johannes7
Mitglied
Beiträge: 2139
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: Stena-Line

Beitrag von Johannes7 »

Shaylee hat geschrieben:
Di 19. Jan 2021, 21:22
Fährlinie Rostock - Trelleborg ist gefragt.
www.lok-report.de/news/europa/item/2263 ... uecke.html
Danke für den Artikel. Das klingt doch gut.
[...] Fällt die Zugfähre aus, steigt die Anfälligkeit des Transportsystems. [...]
Ein möglicher Ersatz oder eine Verstärkung liegt immer noch in Uddevalla auf.

Sonst noch:
Die STENA VINGA soll zum 8. Februar auf den Liniendienst Göteborg – Frederikshavn wechseln.
Quelle: https://www.stenalinefreight.com/timetable/GOFR

Etwas aus dem Langangen-Forum zur Umflaggung der MV:
Stena svarar: Planerna på omflaggning av F/S M-V från tysk till svensk flagga är precis i start fasen, så det finns inga beslut på ny hemma hamn än.
Stena antwortet: Die Pläne, F/S M-V von deutscher auf schwedische Flagge zu setzen, befinden sich erst in der Startphase, daher gibt es noch keine Entscheidungen über einen neuen Heimathafen.
https://www.sjofart.net/viewtopic.php?f=3&t=931
Die Schifffahrt im Herzen - seit über 30 Jahren.

Antworten