Die Werften in Mecklenburg-Vorpommern

Antworten
schwedenelch
Mitglied
Beiträge: 1129
Registriert: Do 29. Apr 2010, 21:52
Wohnort: Hameln
Kontaktdaten:

Re: Die Werften in Mecklenburg-Vorpommern

Beitrag von schwedenelch » Di 22. Apr 2014, 20:05

Entscheidung in Stralsund: noch ne Werft für Jussufow

http://www.ndr.de/regional/mecklenburg- ... en339.html

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 14182
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Die Werften in Mecklenburg-Vorpommern

Beitrag von Tim S. » Sa 3. Mai 2014, 11:56

Zuletzt geändert von Tim S. am Mo 5. Mai 2014, 09:49, insgesamt 1-mal geändert.

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 14182
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Die Werften in Mecklenburg-Vorpommern

Beitrag von Tim S. » Mo 5. Mai 2014, 09:24

ARK GERMANIA nach Ablieferung in STralsund auf Esbjerg-Immingham-Route eingesetzt
http://www.maritimedanmark.dk/?Id=22585

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 14182
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Die Werften in Mecklenburg-Vorpommern

Beitrag von Tim S. » Mi 21. Mai 2014, 10:55

Zuletzt geändert von Tim S. am Do 22. Mai 2014, 09:58, insgesamt 1-mal geändert.

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 14182
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Die Werften in Mecklenburg-Vorpommern

Beitrag von Tim S. » Do 22. Mai 2014, 09:58

Linke streitet über Kriegsschiffsbau auf Peene Werft in Wolgast
http://www.berliner-zeitung.de/politik/ ... 74852.html

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 14182
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Die Werften in Mecklenburg-Vorpommern

Beitrag von Tim S. » Di 10. Jun 2014, 10:26

Honnis Staatsyacht aus Insolvenzmasse der Stralsunder P+S Werften zu verkaufen
http://www.ndr.de/nachrichten/mecklenbu ... ot118.html

Northkehdinger
Mitglied
Beiträge: 1479
Registriert: Do 1. Mär 2012, 17:21
Wohnort: Nordkehdingen

Re: Die Werften in Mecklenburg-Vorpommern

Beitrag von Northkehdinger » Do 26. Jun 2014, 21:59

Lütt Matten hat geschrieben:
MPG hat geschrieben:Wäre da nich der Abwrack-Thread der bessere?
Und wenn schon hier gemeldet, dann bitte dort auch.
Da stehen die Schiffe schon.

Anhang
Wie hat doch letztens "Martin Witte" sich dazu geäußert:
Martin Witte hat geschrieben:Moin,
an die regelmäßigen Poster in diesem Thread richte ich die Bitte ihre Infos gesammelt zu posten, es hilft niemandem wenn man im Minutenabstand alle Schiffe einer Baureihe auflistet die gleichzeitig zum Abwracker gingen (bevor sich jemand auf den Schlipps getreten fühlt: dies ist lediglich ein Beispiel aus dem Threadverlauf der letzten Tage/Wochen).
Offenbar sind auch viele Forennutzer von der Anzahl der Postings nicht angetan, ich bitte aber darum auf das Anzetteln eines neuen Kleinkrieges zu verzichten.
Ich persönlich verfolge diesen Thread aus o.g. Gründen seit langem nur noch sporadisch, also: weniger aber inhaltlich wertvolle Postings = mehr Leser.
Viele Grüße
Martin
hält man sich danach?....hat sich etwas hier geändert?....nein
man verliert die Übersicht, alles monoton, immer die gleichen Links!
lütt
Moin MPG
Moin Lütt

Den Dampfer hatten wir schon am 22 März 2014 im Abwrack - Thread.

Nun in diesem Sinne.

brgds
Meine Fotos - Mein Copyright! © Northkehdinger

spirit
Mitglied
Beiträge: 330
Registriert: Di 3. Feb 2009, 22:32
Wohnort: Flensburg

Re: Die Werften in Mecklenburg-Vorpommern

Beitrag von spirit » Do 26. Jun 2014, 22:33

Geht das jetzt hier schon wieder los?
Alte Gesichter mit neuem Namen?

Gruß aus dem Hohen Norden

Northkehdinger
Mitglied
Beiträge: 1479
Registriert: Do 1. Mär 2012, 17:21
Wohnort: Nordkehdingen

Re: Die Werften in Mecklenburg-Vorpommern

Beitrag von Northkehdinger » Do 26. Jun 2014, 22:49

Lütt Matten hat geschrieben:"Filippa C"....BU Alang 10.02.14, Verschrottung begann am 18.02.14 [Dalkan Ship Breaking]
http://www.shipspotting.com/gallery/sea ... 8&x=26&y=7
Gebaut in Wismar auf Mathias Thesen Werft. als "Nordcliff" (9004188), Bnr. 190 für K.E.Oldendorff, Kielgelegt am 11.01.91, Stapellauf am 22.04.91, abgeliefert am 23.08.91
Typ ???
Containerschiff 1158 TEU. Länge 157 m, 6.663 t.
Flagge Panamas. Klassifikationsgesellschaft RINA,
Im Besitz von Seahorse Liefer-und Engineering Co Ltd (Türkei).
festgelegt im Jahr 2001 in Singapur, im Jahr 2008 in Dünkirchen (Frankreich) und in
2012 in Odessa (Ukraine).
Verkauft für Abbruch in Indien für 445 $ je Tonne

lütt


Re: Abwrack Thread...

Beitrag von nbocean » Mo 20. Jan 2014, 13:18
Zum Abbruch nach Indien geht FILIPPA C,IMO 9004188. Dieser Containerfrachter war 1991 in Wismar an K.E.Oldendorff als NORDCLIFF abgeliefert worden,fuhr zuletzt für die türkische Canbaz Denizcilik aber keine Container,sondern Massengüter.

Also Monoton doch immer das gleiche ???

brgds
Meine Fotos - Mein Copyright! © Northkehdinger

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 14182
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Die Werften in Mecklenburg-Vorpommern

Beitrag von Tim S. » Mi 25. Mär 2015, 09:54

Taufe für zwölf Schiffe der Neptun-Werft
http://www.ndr.de/nachrichten/mecklenbu ... fe260.html

Antworten