Rostock/Warnemünde (Dinge, die über Fotos hinaus gehen)

Antworten
KaiR
Mitglied
Beiträge: 2429
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 12:11

Re: Rostock/Warnemünde (Dinge, die über Fotos hinaus gehen)

Beitrag von KaiR » So 21. Apr 2019, 14:45

Der Text wurde im Beitrag davor bereits gepostet. Nur die Überschrift ist neu.
Grüße,

Kai

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 14440
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Rostock/Warnemünde (Dinge, die über Fotos hinaus gehen)

Beitrag von Tim S. » So 21. Apr 2019, 15:05

Oh, danke!

mirkman
Mitglied
Beiträge: 894
Registriert: Do 26. Jun 2014, 07:23
Wohnort: Rostock

Re: Rostock/Warnemünde (Dinge, die über Fotos hinaus gehen)

Beitrag von mirkman » Mi 8. Mai 2019, 12:26

Jugendliche Teilnehmer für mehrtägigen Segeltörn gesucht
https://www.schiffsjournal.de/jugendlic ... n-gesucht/

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 14440
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Rostock/Warnemünde (Dinge, die über Fotos hinaus gehen)

Beitrag von Tim S. » Fr 10. Mai 2019, 10:44

Die Rostocker Arosa-Reederei zeigt erstmals Details und Bilder des neuen Hybrid-Kreuzfahrtschiffs. Mit einer neuen Art des Fluss-Tourismus will das Unternehmen das Städtereisen neu erfinden.
https://www.ostsee-zeitung.de/Nachricht ... -Markt-auf

Michael H.
Mitglied
Beiträge: 165
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 20:10

Frage an die Warnemünder/Rostocker

Beitrag von Michael H. » Sa 11. Mai 2019, 21:06

Moin ins Forum,

sicher hat jemand mehr Ahnung als ich:

1.: gestern ging der Bulker AGAPI S in See, gemeldet bei Warnemünde Traffic hat er sich mit einem Tiefgang von "12,99 m" (woher er das wohl so genau weiß....?), nach der Ahming hatte er real 13,40 ungefähr. Ist "xx.99" ein "Code" für "mehr als erlaubt"......? oder wie kommt so eine Angabe zustande?

2.: würde mich noch interessieren mit was für einer Ladung man ihn in Rostock so abgeladen hat, paar Tage vorher lag er noch auf Reede in Ballast.


Bedankt im Voraus und Grüße aus Oldenburg(OldB)

Rostocker7
Mitglied
Beiträge: 165
Registriert: Di 23. Feb 2016, 17:23

Re: Rostock/Warnemünde (Dinge, die über Fotos hinaus gehen)

Beitrag von Rostocker7 » So 12. Mai 2019, 00:59

Moin,

zu 2. AGAPI S kam aus Lübeck mit 30.000 t Weizen und hat in Rostock nochmals 30.000 t Weizen dazu bekommen.

Gruß

Stefan

mirkman
Mitglied
Beiträge: 894
Registriert: Do 26. Jun 2014, 07:23
Wohnort: Rostock

Re: Frage an die Warnemünder/Rostocker

Beitrag von mirkman » Mo 13. Mai 2019, 10:19

Michael H. hat geschrieben:
Sa 11. Mai 2019, 21:06
gestern ging der Bulker AGAPI S in See, gemeldet bei Warnemünde Traffic hat er sich mit einem Tiefgang von "12,99 m" (woher er das wohl so genau weiß....?), nach der Ahming hatte er real 13,40 ungefähr. Ist "xx.99" ein "Code" für "mehr als erlaubt"......? oder wie kommt so eine Angabe zustande?
Moin, 13 m sind Maximaltiefgang im Überseehafen:
https://www.rostock-port.de/hafen-rosto ... meter.html

Wenn er denn wirklich tiefer lag (falls du das im Seekanal abgelesen hast, kann das auch am Squat-Effekt gelegen haben), läuft das wohl unter "eigenem Risiko" denke ich mal. Auf jeden Fall kann er sich nicht mit >13 m anmelden.

mirkman
Mitglied
Beiträge: 894
Registriert: Do 26. Jun 2014, 07:23
Wohnort: Rostock

Re: Rostock/Warnemünde (Dinge, die über Fotos hinaus gehen)

Beitrag von mirkman » Mi 15. Mai 2019, 09:15

Heute Erstanlauf der NIEUW STATENDAM (Ablieferung im Dezember 2018 von Fincantieri, Schwesterschiff der KONINGSDAM). Zudem liegt die ZUIDERDAM noch im Überseehafen. Zwei HAL Schiffe zusammen ist auch eher selten, gab's zuletzt vor knapp 5 Jahren.

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 14440
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Rostock/Warnemünde (Dinge, die über Fotos hinaus gehen)

Beitrag von Tim S. » Mi 15. Mai 2019, 22:01

n Rostock soll ab kommendem Jahr auf der Warnow eine Elektrofähre zum Einsatz kommen.
https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenb ... re116.html

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 14440
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Rostock/Warnemünde (Dinge, die über Fotos hinaus gehen)

Beitrag von Tim S. » Do 16. Mai 2019, 11:16


Antworten