Ich hab da mal 'ne Frage ...

Antworten
Christian Costa
Site Admin
Beiträge: 973
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 00:09
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Ich hab da mal 'ne Frage ...

Beitrag von Christian Costa » Fr 17. Mai 2019, 08:51

Basel Express hat geschrieben:
Do 16. Mai 2019, 23:51
Moin

Zur Sicherung der Container an Land:
Bei manchen Containertragwagen gibt es Vorrichtungen (kleine Erhöhungen an der Stirn), dass man die Türen nicht öffnen kann, sofern ein Container auf diesem steht. Das trifft aber nur auf sehr wenige zu. Taschenwagen (die auch Sattelauflieger mit Fahrgestell) aufnehmen können haben so etwas in der Regel nicht. Zudem wenn eine 20' Kiste mittig auf einem "Sgns" (einfacher Tragwagen mit 3 TEU Stellplatz) steht, gibt es da keine solche Vorrichtung. Aber manche, sehr wenige Wagen haben da extra etwas an der Stirn.
Wie die Beladung erfolgt, weiss ich leider nicht (also z. B. immer die Türe "innen" gegen einen andere Container z. B.).

Gruss
Philipp
Bei uns in Bremerhaven werden die Positionen der Türen durch die Bahn festgelegt.
MfG & bis neulich
Christian

webmaster http://www.forum-schiff.de

Elbegucker
Mitglied
Beiträge: 74
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 21:33
Wohnort: Freiburg / Elbe

Re: Ich hab da mal 'ne Frage ...

Beitrag von Elbegucker » Mo 20. Mai 2019, 19:39

hallo,
weiß jemand, was mit der Independence of the Seas los ist? Abfahrt laut Listen 17:00 Uhr, momentan lt. AIS immer noch in HH.
Dass gleiche für Mein Schiff 5. Abfahrt lt. Liste 19:00, aber immer noch in HH.
Da wird mit dem fotografieren wohl nichts werden, bis die hier in Freiburg sind. Sch...

Eilbek
Mitglied
Beiträge: 477
Registriert: So 24. Mai 2015, 18:22

Re: Ich hab da mal 'ne Frage ...

Beitrag von Eilbek » Mo 20. Mai 2019, 19:43

Moin Elbegucker,

beide Schiffe laut Hamburgcruise.net um 20 Uhr ab Hamburg.
Gestern abend stand dort für die IOTS noch 17 Uhr drin...
Viele Grüße
Stefan

Meine Fotos, mein Copyright ©

Martin Witte
Site Admin
Beiträge: 1564
Registriert: Do 10. Jan 2008, 21:57
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Ich hab da mal 'ne Frage ...

Beitrag von Martin Witte » Mo 20. Mai 2019, 21:04

Moin,


da MOL Triumph auf der Abendtide aufkam, mussten beide warten.
Bei einer Abfahrt um 17:00 wäre es zu einer nicht erlaubten Begegnung (Schiffsbreite in Summe über 90m) gekommen.

Viele Grüße
Martin

Hans Rosenkranz
Mitglied
Beiträge: 1412
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 14:49
Kontaktdaten:

Re: Ich hab da mal 'ne Frage ...

Beitrag von Hans Rosenkranz » Mi 29. Mai 2019, 18:49

Moin,

was wurde heute auf dem Ponton GREENBARGE 3 transportiert? Der Schleppzug mit EN AVANT 20 und HOLTENAU ist inzwischen in Holtenau angekommen.

Bild
Bild

Mit Gruß aus Rüsterbergen
Hans

5385223
Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: Di 20. Dez 2011, 14:34

Re: Ich hab da mal 'ne Frage ...

Beitrag von 5385223 » Do 30. Mai 2019, 08:56

Moin !

Morgen am 31.05 kommt die Ulsan Express nach Hamburg, kann es sein das die schon den Scrubber hat ?

Thomas

Finn Fuhrmann
Mitglied
Beiträge: 635
Registriert: So 8. Sep 2013, 15:10

Re: Ich hab da mal 'ne Frage ...

Beitrag von Finn Fuhrmann » Do 30. Mai 2019, 09:06

Moin Thomas,

davon gehe ich aus, ja. Sie war bereits in der Werft.

Viele Grüße,
Finn

Leichtmatrose
Mitglied
Beiträge: 140
Registriert: Mi 28. Jan 2009, 18:24

Re: Ich hab da mal 'ne Frage ...

Beitrag von Leichtmatrose » Do 30. Mai 2019, 09:20

Hans Rosenkranz hat geschrieben:
Mi 29. Mai 2019, 18:49
Moin,

was wurde heute auf dem Ponton GREENBARGE 3 transportiert? Der Schleppzug mit EN AVANT 20 und HOLTENAU ist inzwischen in Holtenau angekommen.

Bild
Bild

Mit Gruß aus Rüsterbergen
Hans
Das könnten Mono Buckets (Fundamente für Windkraftanlagen) sein

Hans Rosenkranz
Mitglied
Beiträge: 1412
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 14:49
Kontaktdaten:

Re: Ich hab da mal 'ne Frage ...

Beitrag von Hans Rosenkranz » Do 30. Mai 2019, 17:10

Dem Leichtmatrosen sei Dank, denn Tante Google hat es bestätigt.
Gruß
Hans

Nico46
Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: Di 21. Mai 2019, 18:27

Re: Ich hab da mal 'ne Frage ...

Beitrag von Nico46 » Di 11. Jun 2019, 15:15

Moin,
seit Februar gibt es auf der Elbe eine Geschwindigkeitsbegrenzung für Schiffe über 100m. Es dürfen bis Brunsbüttel doch höchsten 15 Knoten gefahren werden, oder? Ich sehe auf Marinetraffic ständig Frachter mit einer Länge bis zu 400 m, die von Cuxhaven bis Wischhafen zwischen 16 und 18 Knoten fahren.
Wie kann das sein?

Gruß Nico

Antworten