Bornholm Verkehr

Antworten
Johannes7
Mitglied
Beiträge: 1622
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: Bornholm Verkehr

Beitrag von Johannes7 » Di 23. Okt 2018, 17:36

Das wärs doch!
Die Reederei nimmt einfach Trelleborg mit ins Angebot.

So können die Schnellfähren nach Ystad und die eine der beiden anderen nach Trelleborg pendeln.
Wenn die Katamarane ausfallen, wäre immer noch eine Linie verfügbar.

Grüße.
Johannes

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 14182
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Bornholm Verkehr

Beitrag von Tim S. » Mi 24. Okt 2018, 09:27

Rostocker7 hat geschrieben:
Di 23. Okt 2018, 16:13
Moin,

da sie die 16:30 Uhr Abfahrt der Express 1 auch gestrichen wurde, hat man Povl Anker um 15:00 Uhr in Richtung Køge geschickt. In Ystad ist weiterhin kein Platz für die Bornholmer. Die Jan Snidacki hat zwar den Hafen verlassen, aber die Kopernik ist schon im Anmarsch. Andere Abfahrten wurden wohl storniert, so dass die anderen Fährschiffe im Hafen bleiben. Die Hammershus wird halbwegs nach Fahrplan nach Køge verkehren.

Gruß

Stefan
Den hårde efterårsblæst over Danmark tirsdag betyder, at al færgetrafik mellem Bornholm og Ystad er aflyst. Normalt indsættes reservefærge Povl Anker når vejret er for hårdt til hurtigfærgerne, men Ystad Havn har afvist at tage imod færgen. I stedet sejler Povl Anker nu til Køge.
https://maritimedanmark.dk/?Id=39550

Uwe Richter
Mitglied
Beiträge: 1104
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 16:07
Wohnort: Iserlohn

Re: Bornholm Verkehr - EXPRESS 1

Beitrag von Uwe Richter » So 28. Okt 2018, 14:01

ship0770 hat geschrieben:
So 21. Okt 2018, 19:46
(...)
Die Reisequalität hat sich meiner Meinung nach seit Ersatz der LEONORA CHRISTINA durch EXPRESS 1 nochmals deutlich verschlechtert. (...) und auf der Rückreise von Bornholm wegen Windstärke 7 wieder die gute alte POVL ANKER einsprang. Sichtlich in die Jahre gekommen, aber hoppla, da gab´s sogar im klassischen Restaurant wieder Ta´ selv bord – gemütlich am geräumigen Tisch sitzend! (...)
So etwa ? ;)

Bild

Ich bin persönlich geneigt Dir Recht zu geben ... wohlgleich ich hoffe das bei meinem "Reisebericht" auch etwas die Ironie rüber gekommen ist.

Nach über 42 Jahre von und nach Bornholm kann auch ich den Cat`s nach Bornholm immer noch nichts abgewinnen, obgleich Leonora & Villum innen wirklich geschmackvoller waren, und trauere der Zeit mit Bornholmstrafikken nach. :cry:

Trotzdemn darf ich zu meiner Rechtfertigung anbringen ... ich habe die Express1 bei nur mäßiger Auslastung letztens, top gereinigt, bestem sommerlichen Herbstwetter und bei Ententeich erleben dürfen.

Interessant zu lesen ... in den letzten Post ... auch wie das erste schlechte Wetter abgearbeitet wurde.

Grüße allseits,
Uwe & Co.
Alles nautische Fachwissen, jegliche Grammatik & Orthographie ist frei erfunden.
Kein Nörgeln, Kritisieren, Belehren oder in der Luft zerreißen ohne meine Erlaubnis!

KaiR
Mitglied
Beiträge: 2392
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 12:11

Re: Bornholm Verkehr

Beitrag von KaiR » Di 30. Okt 2018, 12:21

Stapellauf des neuen Katamarans für Molslinjen bei Austal: https://www.youtube.com/watch?v=0AaseKG ... JXXCaeL6TI
Grüße,

Kai

Johannes7
Mitglied
Beiträge: 1622
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: Bornholm Verkehr

Beitrag von Johannes7 » Di 6. Nov 2018, 17:46

Johannes7 hat geschrieben:
Di 23. Okt 2018, 17:36
Das wärs doch!
Die Reederei nimmt einfach Trelleborg mit ins Angebot.

So können die Schnellfähren nach Ystad und die eine der beiden anderen nach Trelleborg pendeln.
Wenn die Katamarane ausfallen, wäre immer noch eine Linie verfügbar.[...]
Der Hafen Trelleborg zeigt sich empfänglich für die Povl Anker.
Link: https://maritimedanmark.dk/?Id=39642

Grüße.
Johannes

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 14182
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Bornholm Verkehr

Beitrag von Tim S. » Di 13. Nov 2018, 09:59

Der dänische Verkehrsminister Ole Birk Olesen ist der Ansicht, dass es aufgrund der Witterung seit der Übernahme der Linie zu viele Ausfälle und Verspätungen auf der Strecke gab.
https://www.sjofartstidningen.se/kritik ... tor-ystad/

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 14182
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Bornholm Verkehr

Beitrag von Tim S. » Mo 26. Nov 2018, 09:33

Bornholms Bürgermeister will stabilere Linie:
https://www.soefart.dk/article/view/634 ... rtigfaerge

Rostocker7
Mitglied
Beiträge: 155
Registriert: Di 23. Feb 2016, 17:23

Re: Bornholm Verkehr

Beitrag von Rostocker7 » Mi 28. Nov 2018, 17:57

Moin,

die Express 1 bleibt morgen aufgrund des Wetters im Hafen. Stattdessen übernimmt die Povl Anker die Aufgabe.

Abfahrten Rønne: 09:00 Uhr & 18:00 Uhr

Abfahrten Ystad: 12:00 Uhr & 21:30 Uhr

Gruß

Stefan

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 14182
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Bornholm Verkehr

Beitrag von Tim S. » Do 29. Nov 2018, 11:09


Rostocker7
Mitglied
Beiträge: 155
Registriert: Di 23. Feb 2016, 17:23

Re: Bornholm Verkehr

Beitrag von Rostocker7 » Sa 5. Jan 2019, 15:20

Moin,

das dänische Verkehrsministerium hat FORCE Technology mit Überprüfung der Katamarane Express 1, Express 2 und Max Mols beauftragt. Hintergrund sind massive Beschwerden der Bornholmer und ihrer Gäste über den Komfort beim Katamaran Express 1. Einerseits geht es hierbei um Verspätungen und Ausfälle aufgrund der Witterungslage sowie eine überdurchschnittliche Anzahl von Seekrankheitsfällen unter den Gästen. Man vermutet als Ursache die demontierten T-Flossen-Stabilisatoren bei der Express 1.

Die Untersuchen erfolgen bei laufendem Betrieb.

Im Januar erfolgten Messen bei der Express 1. Im Februar Messungen bei der Express 2, die die Express 1 während ihres Werftaufenthaltes vertreten wird. Zu Ostern kommt die Max Mols nach Bornholm, um die Express 1 zu unterstützen. Während dieser Zeit erfolgen die Messungen.

http://tv2bornholm.dk/media/121482/orie ... rnholm.pdf

Gruß

Stefan

Antworten