Neues Fährschiff für W.D.R?!

Antworten
Seewind
Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 13:24

Re: Neues Fährschiff für W.D.R?!

Beitrag von Seewind » Do 11. Okt 2018, 21:26

Moin,

die INSEL AMRUM sendet derzeit ein AIS aus der Naehe von Bergen/Norwegen. Vielleicht ein neues Einsatzgebiet.

Gruss Seewind

romflens
Mitglied
Beiträge: 503
Registriert: So 30. Sep 2012, 17:23
Wohnort: Flensburg

Re: Neues Fährschiff für W.D.R?!

Beitrag von romflens » Do 11. Okt 2018, 22:51

Werd wohl eher nee Verwendung als Schwerlastfähre oder Prahm für nee Fischfarm :) Dass Sie als Passagierfähre dienen wird, schließe ich mal aus
Gruß aus Flensburg
Kai

Bilder sind meine eigenen oder mit schriftlicher Genehmigung des Eigentümers

Birger Lucas
Beiträge: 15
Registriert: Do 31. Mai 2018, 11:51

Re: Neues Fährschiff für W.D.R?!

Beitrag von Birger Lucas » Sa 13. Okt 2018, 12:57

in der Nähe der Insel Amrum liegt mit der FLEKKEROY offenbar ebenfalls eine frühere Fähre bei Marinetraffic bezeichnet als Devine Support Vessel, was immer das konkret sein soll?

DanielR
Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: Di 15. Jan 2008, 21:43
Wohnort: Hannover

Re: Neues Fährschiff für W.D.R?!

Beitrag von DanielR » Sa 13. Okt 2018, 13:39

Diving Support Vessel
to dive = tauchen

romflens
Mitglied
Beiträge: 503
Registriert: So 30. Sep 2012, 17:23
Wohnort: Flensburg

Re: Neues Fährschiff für W.D.R?!

Beitrag von romflens » So 14. Okt 2018, 06:55

Bei Vesselfinder ist die FLEKKEROY als Offshore Supply Vessel gekennzeichnet

Die Homepage der Betreiberfirma: https://mhshipping.no/

Die Übersetzung des Textes zur MS FLEKKEROY:

MF Flekkerøy

Flekkerøy ist ursprünglich eine Autofähre, die 1955 von BMV in Bergen gebaut wurde. Sie war auf einer Route von Narvik im Norden und Flekkerøy im Süden bis sie 1994 für Arbeitsschiffe umgebaut wurde. Flekkerøy hatte viele einzigartige Aufgaben entlang der gesamten norwegischen Küste. Es ist eng und kann von Palettenladern bis hin zu großen Baggern, Strukturen, Betonautos usw. transportiert werden.

Flekkerøy hat sich als ein fantastisches Boot erwiesen und wir begannen im Juli 2013 mit der kompletten Erneuerung des gesamten Bootes von oben nach oben, wo alles erneuert wurde und Flekkerøy ein vollwertiges Boot nach heutigem Standard geworden ist. Eine der größten Veränderungen auf dem Boot ist, dass es jetzt ein offenes Deck hat. Flekkerøy hat eine bessere Stabilität und höhere Belastbarkeit.

New Flekkerøy ist seit April 2014 in Betrieb und hat sich als einer der Besten seiner Klasse bewiesen!


Also kann man erahnen, dass die INSEL AMRUM eine ähnliche Aufgabe erhalten wird
Gruß aus Flensburg
Kai

Bilder sind meine eigenen oder mit schriftlicher Genehmigung des Eigentümers

Birger Lucas
Beiträge: 15
Registriert: Do 31. Mai 2018, 11:51

Re: Neues Fährschiff für W.D.R?!

Beitrag von Birger Lucas » So 14. Okt 2018, 11:32

Hallo schon klar, denke ich auch. kein Einsatz als Fähre mehr wahrscheinlich, daher mein Post bei MT steht jetzt auch Diving Support Vessel. ich bin mir aber Sicher dass dort zum Zeitpunkt meines Posts divine support vessel stand. devine = göttlich daher meine Frage, ich dachte, dass es sich eventuell um eine mir nicht bekannte Fachbezeichnung handelt. lol

Sebastian
Beiträge: 14
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 22:02

Re: Neues Fährschiff für W.D.R?!

Beitrag von Sebastian » Do 8. Nov 2018, 21:11

Die Rungholt liegt nun in Husum. Eventuell zur Vorbereitung für einen neuen Besitzer? Zwischenzeitlich war sie wohl auch nochmal in Dagebüll.

Sebastian
Beiträge: 14
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 22:02

Re: Neues Fährschiff für W.D.R?!

Beitrag von Sebastian » Mi 20. Mär 2019, 21:07

Moin,

die W.D.R. wird ihren neuen Katamaran an die Adler Reederei verchartern, welche ihn als Zubringer zu einem "Adler-Drehkreuz" auf Amrum einsetzen will:

https://www.amrum-news.de/2019/03/18/si ... ebe-amrum/
(nachzulesen im dritten Absatz)

Malte
Mitglied
Beiträge: 131
Registriert: Fr 28. Mär 2008, 15:16

Re: Neues Fährschiff für W.D.R?!

Beitrag von Malte » So 7. Apr 2019, 17:41

Moin!
Wir warten bereits alle neugierig auf das neue Schiff. Ursprünglich sollte es zu Ostern losgehen, nunmehr ist lt. Homepage von Adler-Schiffe der 01. Mai anvisiert.

Gruß
Malte

Seewind
Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 13:24

Re: Neues Fährschiff für W.D.R?!

Beitrag von Seewind » So 7. Apr 2019, 19:02

Moin,

etwas mehr auf Amrum-News :

https://www.amrum-news.de/2019/04/04/ka ... etet-sich/

Gruss

Seewind

Antworten