Fähren Zweitmarkt

Antworten
Rostocker7
Mitglied
Beiträge: 314
Registriert: Di 23. Feb 2016, 17:23

Re: Fähren Zweitmarkt

Beitrag von Rostocker7 »

hareid hat geschrieben:
Mi 14. Okt 2020, 10:20
Am 30.10 war sie vor kurzem Mal in Rostock gemeldet, das wurde nun in "TBA" umgeändert.
Was hat man mit ihr vor?

LG
Moin,

sie war heute auch in HRO. Inzwischen ist die ARK Germania auf dem Weg nach Souda Bay auf Kreta. Ist dort nicht ein US-Stützpunkt? Irgendwie habe ich da noch was im Hinterkopf... Und irgendwas war doch da mit Charter für Bundeswehr und dänisches Militär...

Gruß

Stefan

Hamburch
Mitglied
Beiträge: 3183
Registriert: Do 17. Jan 2013, 18:27

Re: Fähren Zweitmarkt

Beitrag von Hamburch »

Rostocker7 hat geschrieben:
Fr 30. Okt 2020, 23:54
hareid hat geschrieben:
Mi 14. Okt 2020, 10:20
Am 30.10 war sie vor kurzem Mal in Rostock gemeldet, das wurde nun in "TBA" umgeändert.
Was hat man mit ihr vor?

LG
Moin,

sie war heute auch in HRO. Inzwischen ist die ARK Germania auf dem Weg nach Souda Bay auf Kreta. Ist dort nicht ein US-Stützpunkt? Irgendwie habe ich da noch was im Hinterkopf... Und irgendwas war doch da mit Charter für Bundeswehr und dänisches Militär...

Gruß

Stefan
Moin Stefan,

das ist das ARK-Projekt. Guckst Du hier
Gruß

Christian

Alle von mir eingestellten Fotos tragen mein Copyright.

Rostocker7
Mitglied
Beiträge: 314
Registriert: Di 23. Feb 2016, 17:23

Re: Fähren Zweitmarkt

Beitrag von Rostocker7 »

Moin Christian,

danke für den Link. Inzwischen hat der Hafenfunk auch gemeldet, dass die Luftwaffe an Bord der Ark Germania (über 200 Fahrzeuge) ist. Es geht zur Übung nach Kreta.

Gruß

Stefan

KaiR
Mitglied
Beiträge: 2805
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 12:11

Re: Fähren Zweitmarkt

Beitrag von KaiR »

Mal wieder ein update von der Smyrna, ex. Kopernik. Die Umbauten gehen weiter, wenn auch der Fortschritt eine Schnecke ist.

https://www.instagram.com/p/CHCxiZLBuEL/
Grüße,

Kai

KaiR
Mitglied
Beiträge: 2805
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 12:11

Re: Fähren Zweitmarkt

Beitrag von KaiR »

Nach einer Meldung auf Facebook wurde das RoRo-Schiff „Gute“ verkauft und auf ist dem Weg nach Port Said, um dort an ihre neuen ägyptischen Eigentümer übergeben zu werden.
Grüße,

Kai

Benutzeravatar
shipfriend
Mitglied
Beiträge: 312
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 21:50

Re: Fähren Zweitmarkt

Beitrag von shipfriend »

Die M/S Visby von Destination Gotland soll von Dezember 2020 bis Mai 2021 verchartert werden, und die M/S Drotten (baugleiche, neuere Schwester) soll stattdessen ihre Dienste übernehmen.
Schauen wir mal, ob die Visby wieder zurückkommt im Mai, und wer das Schiff zunächst übernimmt.
Im Sommer fährt Destination Gotland ja für gewöhnlich mit drei Schiffen.
Gruß Max
-20 eigens gemachte Kreuzfahrten mit 10 verschiedenen Reedereien
-verschiedene Fährfahrten mit 11 verschiedenen Reedereien

Tritschi Creutz
Mitglied
Beiträge: 172
Registriert: Mo 25. Mär 2019, 22:20

Re: Fähren Zweitmarkt

Beitrag von Tritschi Creutz »

shipfriend hat geschrieben:
Sa 28. Nov 2020, 11:28
Die M/S Visby von Destination Gotland soll von Dezember 2020 bis Mai 2021 verchartert werden, und die M/S Drotten (baugleiche, neuere Schwester) soll stattdessen ihre Dienste übernehmen.
Schauen wir mal, ob die Visby wieder zurückkommt im Mai, und wer das Schiff zunächst übernimmt.
Im Sommer fährt Destination Gotland ja für gewöhnlich mit drei Schiffen.
Hallo Shipfriend,
Gibt es hier irgendwelche Vermutungen, wohin die "Visby" geht ???
Dir einen schönen 1. Advent.
Viele Grüße...die Tritschi

KaiR
Mitglied
Beiträge: 2805
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 12:11

Re: Fähren Zweitmarkt

Beitrag von KaiR »

Es könnte sein, dass sie eines der drei Schiffe auf der neuen DFDS-Route von Dünkirchen nach Rosslare wird.
Grüße,

Kai

Tritschi Creutz
Mitglied
Beiträge: 172
Registriert: Mo 25. Mär 2019, 22:20

Re: Fähren Zweitmarkt

Beitrag von Tritschi Creutz »

KaiR hat geschrieben:
So 29. Nov 2020, 19:10
Es könnte sein, dass sie eines der drei Schiffe auf der neuen DFDS-Route von Dünkirchen nach Rosslare wird.
Hallo KaiR,
Ich kenne mich leider nur wenig mit den Fähren aus, war fast immer nur in der Touristikbranche tätig. Hier für einige Reederein in der Ostsee. In dieser Richtung besteht noch teilweise persönlicher Kontakt. So verfolge ich die Sache noch immer mit einem Auge, auch wenn das eine Auge in meinem Alter immer müder wird.
Am 18. Dezember 2020 geht die "Norröna" zum Umbau in die Werft. Der Fahrplan der "Norröna" hat in dieser Zeit weiterhin Bestand. Am 20. Dezember 2020 beginnt der Chartervertrag für die "Visby".

Auch dir einen schönen 1. Advent.
Viele Grüße...die Tritschi

HansP
Mitglied
Beiträge: 143
Registriert: Di 14. Jul 2009, 22:12

Re: Fähren Zweitmarkt

Beitrag von HansP »

Tritschi Creutz hat geschrieben:
So 29. Nov 2020, 19:25
KaiR hat geschrieben:
So 29. Nov 2020, 19:10
Es könnte sein, dass sie eines der drei Schiffe auf der neuen DFDS-Route von Dünkirchen nach Rosslare wird.
Hallo KaiR,
...
Am 18. Dezember 2020 geht die "Norröna" zum Umbau in die Werft. Der Fahrplan der "Norröna" hat in dieser Zeit weiterhin Bestand. Am 20. Dezember 2020 beginnt der Chartervertrag für die "Visby".
Welchen Zusammenhang gibt es denn zwischen der "NORRÖNA" und der "VISBY"? Willst Du implizieren, dass Smyril Line die "VISBY" gechartert hat?

Aber warum sollte Smyril sie für 6 Monate chartern, wenn die Werftzeit der "NORRÖNA" nur knapp 3 Monate betragen soll (sie soll am 06.03.2021 wieder ihren regulären Dienst aufnehmen)?
Irgendetwas verstehe ich hier nicht so richtig ...

Gruß
Hans

Antworten