Fähren Zweitmarkt

Antworten
Birger Lucas
Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: Do 31. Mai 2018, 11:51

Re: Fähren Zweitmarkt

Beitrag von Birger Lucas »

Wenn man mal davon absieht, das die Stena Nova erst jetzt nach Labuan aufgebrochen ist. Und bisher in Subic Bay/Phillipinen aufgelegen hat, soll der Inhalt des verlinkten Posts wohl stimmen, dann müßte das Verkaufsangebot dieses sein:
https://commercial.apolloduck.com/boat/ ... ies/636214

KaiR
Mitglied
Beiträge: 2704
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 12:11

Re: Fähren Zweitmarkt

Beitrag von KaiR »

Auf facebook wird gemeldet, dass es jetzt doch weiter geht mit Stena Nova und sie nach der Conversion in Griechenland an Corsica ferries verchartert wird.
Grüße,

Kai

Benutzeravatar
Markus K
Mitglied
Beiträge: 1036
Registriert: Di 27. Okt 2015, 07:13

Re: Fähren Zweitmarkt

Beitrag von Markus K »

Markus K hat geschrieben:
Mi 1. Jul 2020, 08:37
Die SAILOR (1987, ex FINNSAILOR) wurde am 30.6.2020 für 8,5 Mio. Euro an die Tallink-Tochter Baltic SF VIII Ltd verkauft.
Die Übergabe ist für den 9.7. geplant. Über ihren künftigen Einsatz ist noch nichts bekannt.

Bisher war sie in DFDS-Charter zwischen Paldiski und Hanko bzw. Paldiski und Kapellskär im Einsatz. Dort wird sie künftig von der PATRIA SEAWAYS ersetzt.
Die gestern von Tallink übernommene SAILOR wird ab Sonntag den Paldiski-Kapellskär-Dienst der ISABELLE übernehmen.
Letztere soll auf die Linie Paldiski-Stockholm wechseln
Alle Bilder sind meine eigenen oder mit Erlaubnis des Bildinhabers. Benutzung nur auf Nachfrage.

KaiR
Mitglied
Beiträge: 2704
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 12:11

Re: Fähren Zweitmarkt

Beitrag von KaiR »

die gerade erst fertiggestellte "Vila de Teror" der spanischen Naviera Armas wurde nach Kanada verkauft und soll übergangsweise den Dienst zu den Iles de la Madeleine gewährleisten.

https://www.seereisenportal.de/news/kre ... ch-kanada/
Grüße,

Kai

Antworten