FRS plant Sassnitz – Ystad mit der FJORD CAT

Antworten
Johannes7
Mitglied
Beiträge: 2143
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: FRS plant Sassnitz – Ystad mit der FJORD CAT

Beitrag von Johannes7 »

Lamm hat geschrieben:
Do 3. Sep 2020, 18:20
[...]
hier ist ein Videolink dazu. [...]
https://www.youtube.com/watch?v=pu6i9qPd-mE
[...]
Danke für diesen Link, Lamm. Da ist alles gut sichtbar.

Zwischen den Minuten 01:45 und 01:50 sieht man die Rampen sehr gut.
Die Fenderung für das Heck der SASSNITZ wurde entfernt.
Auf der Gleisrampe befand sich einmal eine Art Mehrfachweiche, die nun weg zu sein scheint.

Bild
Zum Vergleich.

Grüße.
Johannes
Die Schifffahrt im Herzen - seit über 30 Jahren.

Rueganer
Mitglied
Beiträge: 573
Registriert: So 20. Mai 2012, 00:01

Re: FRS plant Sassnitz – Ystad mit der FJORD CAT

Beitrag von Rueganer »

Johannes7 hat geschrieben:
Fr 4. Sep 2020, 08:34
Die Fenderung für das Heck der SASSNITZ wurde entfernt.
Auf der Gleisrampe befand sich einmal eine Art Mehrfachweiche, die nun weg zu sein scheint.


Grüße.
Johannes
Wenn die Fenderung entfernt wurde, dann werden die ”Mecklenburg-vorpommern“ und ”Skane“ auch nicht mal eben so schnell wieder in Mukran anlegen können.

Johannes7
Mitglied
Beiträge: 2143
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: FRS plant Sassnitz – Ystad mit der FJORD CAT

Beitrag von Johannes7 »

Rueganer hat geschrieben:
Fr 4. Sep 2020, 19:48
Johannes7 hat geschrieben:
Fr 4. Sep 2020, 08:34
Die Fenderung für das Heck der SASSNITZ wurde entfernt.
Auf der Gleisrampe befand sich einmal eine Art Mehrfachweiche, die nun weg zu sein scheint.
[...]
Wenn die Fenderung entfernt wurde, dann werden die ”Mecklenburg-vorpommern“ und ”Skane“ auch nicht mal eben so schnell wieder in Mukran anlegen können.
Ja, stimmt. Das fiel mir auch später auf. Sorry, Rueganer.
Die Schifffahrt im Herzen - seit über 30 Jahren.

Johannes7
Mitglied
Beiträge: 2143
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: FRS plant Sassnitz – Ystad mit der FJORD CAT

Beitrag von Johannes7 »

Nabend in die Runde.

Die FRS Baltic ist nun auch auf Facebook sowie auf Instagram vertreten.
-> https://www.facebook.com/FRSBaltic/
-> https://www.instagram.com/frsbaltic/

Grüße.
Johannes
Die Schifffahrt im Herzen - seit über 30 Jahren.

ship0770
Mitglied
Beiträge: 162
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 21:05

Erste Testfahrt Sassnitz-Mukran - Ystad

Beitrag von ship0770 »

Rostocker7 hat geschrieben:
Sa 29. Aug 2020, 13:02
[...]
Was mich allerdings noch mehr interessieren würde, welchen LP man in Ystad nutzten wird. Ich hätte ja vermutet, dass man den von Bornholmslinjen mit nutzt. Passt aber nur am Vormittag. Nachmittags ist auch Express 1 im Hafen von Ystad.
[...]
Das Schiff mit dem Rechtschreibfehler in seinem neuen Namen SKANE JET hat heute seine erste Testfahrt nach Ystad unternommen und gegen 13.20 Uhr am Liegeplatz 5, dem der Bornholmfähren, festgemacht.

Bild

Bild

Bild

Bild

SKANE JET verholte nach Liegeplatz 1, um ihrem Schwesterschiff MAX von Bornholmslinjen Platz zu machen:

Bild

Johannes7
Mitglied
Beiträge: 2143
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: Erste Testfahrt Sassnitz-Mukran - Ystad

Beitrag von Johannes7 »

ship0770 hat geschrieben:
Mo 7. Sep 2020, 13:42
Das Schiff mit dem Rechtschreibfehler in seinem neuen Namen SKANE JET hat heute seine erste Testfahrt nach Ystad unternommen und gegen 13.20 Uhr am Liegeplatz 5, dem der Bornholmfähren, festgemacht.
Bild
[...]
Hier wären auch schon einpaar Bildchen auf Landgangen zu sehen: https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... =3&theater

Grüße.
Johannes
Die Schifffahrt im Herzen - seit über 30 Jahren.

alms
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: So 16. Aug 2015, 19:41

Re: FRS plant Sassnitz – Ystad mit der FJORD CAT

Beitrag von alms »

Ich habe mir am Wochenende das Schiff in Mukran angesehen und war ein bisschen erschrocken, wie klein es ist. Vor meinem geistigen Auge lagen auf dem Liegeplatz noch die TRELLEBORG oder die SASSNITZ. Und es gibt kein Sonnendeck, bei Seegang wird es also schwer werden, frische Luft zu bekommen ...

Ich hoffe, dass die Linie auch noch an der Infrastruktur des Hafens arbeiten will. Die Zielgruppe sind ja auch Fußpassagiere in erheblicher Anzahl. Im Moment gibt es für diese bei weitem nicht genug Parkplätze am Terminal (oder ich habe den zweiten Parkplatz übersehen). Per ÖPNV ist der Hafen gar nicht zu erreichen. Das passt noch nicht so richtig zum angedachten Geschäftsmodell.

Johannes7
Mitglied
Beiträge: 2143
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: FRS plant Sassnitz – Ystad mit der FJORD CAT

Beitrag von Johannes7 »

alms hat geschrieben:
Mo 7. Sep 2020, 21:12
[...]Ich hoffe, dass die Linie auch noch an der Infrastruktur des Hafens arbeiten will. [...]. Per ÖPNV ist der Hafen gar nicht zu erreichen. [...]
Naja doch. Guck mal 8-) -> Linie 18, oberste PDF: https://www.vvr-bus.de/bediengebiete/ruegen/fahrplan/
Sogar im Buchungssystem der Bahn ist das Ziel "Sassnitz-Mukran Fährhafen" auffindbar.
Die Zeiten während der Wochenendtage passen aber wirklich nicht. Sonst sieht es gut aus.
Abwarten ob da noch nach gebessert wird.

Grüße.
Johannes
Die Schifffahrt im Herzen - seit über 30 Jahren.

Benutzeravatar
shipfriend
Mitglied
Beiträge: 309
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 21:50

Re: FRS plant Sassnitz – Ystad mit der FJORD CAT

Beitrag von shipfriend »

alms hat geschrieben:
Mo 7. Sep 2020, 21:12
Und es gibt kein Sonnendeck, bei Seegang wird es also schwer werden, frische Luft zu bekommen ...
Ein Sonnendeck gibt es laut Betreiber FRS Baltic schon, dies steht auch auf deren Webseite. Halt ein kleines Freideck, mit Blick auf Antriebsdüsen und Heckwelle. Sicher laut bei Topspeed.
Gruß Max
-20 eigens gemachte Kreuzfahrten mit 10 verschiedenen Reedereien
-verschiedene Fährfahrten mit 11 verschiedenen Reedereien

ship0770
Mitglied
Beiträge: 162
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 21:05

Re: FRS plant Sassnitz – Ystad mit der FJORD CAT

Beitrag von ship0770 »

alms hat geschrieben:
Mo 7. Sep 2020, 21:12
[...]
Und es gibt kein Sonnendeck, bei Seegang wird es also schwer werden, frische Luft zu bekommen ...
[...]
Das stimmt, das Freideck - von FRS "Balkon" genannt - sowohl der SKANE JET als auch das ihres baugleichen Schiffes MAX (Bornholmslinjen) ist jämmerlich. Auf der MAX versammeln sich dort vor allem nikotinsüchtige Personen unter Missachtung jeglichen Abstandes.
alms hat geschrieben:
Mo 7. Sep 2020, 21:12
[...]
Per ÖPNV ist der Hafen gar nicht zu erreichen. Das passt noch nicht so richtig zum angedachten Geschäftsmodell.
Doch, es gibt einen ÖPNV zwischen Sassnitz Bahnhof und dem Hafen Mukran, siehe hier: https://www.vvr-bus.de/media/download/f ... rz_s20.pdf (Seiten 3 - 5), nur passt er, wie geschrieben, halt (noch) nicht richtig ins Fahrplankonzept der FRS.

Antworten