FRS plant Sassnitz – Ystad mit der FJORD CAT

Antworten
alms
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: So 16. Aug 2015, 19:41

Re: FRS plant Sassnitz – Ystad mit der FJORD CAT

Beitrag von alms »

Danke für den Link auf den Busfahrplan! Stimmt, das ist besser als nichts. Aber eigentlich müsste es mindestens einen Shuttlebus geben, vor allem, wenn die Fähre abends wieder zurückkommt. Ganz ideal wäre ein Bahnanschluss, mit dem auch Fahrräder transportiert werden können (man wird ja noch träumen dürfen ...) Wenn man sich überlegt, wie die Häfen in Trelleborg und Ystad angebunden sind, selbst der Überseehafen in Rostock ist einigermaßen zu erreichen. Das ist ein echter Wettbewerbsnachteil für Mukran.

Alexander
Mitglied
Beiträge: 984
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 13:59

Re: FRS plant Sassnitz – Ystad mit der FJORD CAT

Beitrag von Alexander »

shipfriend hat geschrieben:
Mo 7. Sep 2020, 21:50
Ein Sonnendeck gibt es laut Betreiber FRS Baltic schon, dies steht auch auf deren Webseite. Halt ein kleines Freideck, mit Blick auf Antriebsdüsen und Heckwelle. Sicher laut bei Topspeed.
Laut kann ich nicht bestätigen, aber tlw. sehr feucht (auch wenn es nicht regnet), da von unten häufiger Gischt hochkommt.

Alexander
Meine Schiffsfotos bei Fotocommunity: http://home.fotocommunity.de/squarerigg ... 4&g=240434

Benutzeravatar
shipfriend
Mitglied
Beiträge: 303
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 21:50

Re: FRS plant Sassnitz – Ystad mit der FJORD CAT

Beitrag von shipfriend »

Alexander hat geschrieben:
Di 15. Sep 2020, 17:41
shipfriend hat geschrieben:
Mo 7. Sep 2020, 21:50
Ein Sonnendeck gibt es laut Betreiber FRS Baltic schon, dies steht auch auf deren Webseite. Halt ein kleines Freideck, mit Blick auf Antriebsdüsen und Heckwelle. Sicher laut bei Topspeed.
Laut kann ich nicht bestätigen, aber tlw. sehr feucht (auch wenn es nicht regnet), da von unten häufiger Gischt hochkommt.

Alexander
Na das würde mich nicht stören! ;)
Wir fahren Anfang Oktober mit dem Express 1, der quasi eine Nachfolgergeneration des Skane Jet und co. darstellt, schauen wir mal...
Gruß Max
-20 eigens gemachte Kreuzfahrten mit 10 verschiedenen Reedereien
-verschiedene Fährfahrten mit 11 verschiedenen Reedereien

ship0770
Mitglied
Beiträge: 162
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 21:05

Re: FRS plant Sassnitz – Ystad mit der FJORD CAT

Beitrag von ship0770 »

Alexander hat geschrieben:
Di 15. Sep 2020, 17:41
shipfriend hat geschrieben:
Mo 7. Sep 2020, 21:50
Ein Sonnendeck gibt es laut Betreiber FRS Baltic schon, dies steht auch auf deren Webseite. Halt ein kleines Freideck, mit Blick auf Antriebsdüsen und Heckwelle. Sicher laut bei Topspeed.
Laut kann ich nicht bestätigen, aber tlw. sehr feucht (auch wenn es nicht regnet), da von unten häufiger Gischt hochkommt.
[...]
Die Gischt auf dem "Balkon" (Zitat FRS) kommt selten von unten, die geht achtern weg. Die Gischt kommt meistens von der Seite, aufgrund Unterdrucks besonders von der Leeseite. Das kann man auch daran erkennen, dass die Fenster des Passagierbereichs immer an der Leeseite benetzt sind und dort den Ausblick nach draußen auch bei Schönwetter trüben. So zumindest die Aerodynamik bei SKANE JET, MAX und EXPRESS 1.

(Aber auch die "echten Bornholmer" VILLUM CLAUSEN und LEONORA CHRISTINA hatten die leeseitige Ausblicktrübung.)

Johannes7
Mitglied
Beiträge: 2139
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: FRS plant Sassnitz – Ystad mit der FJORD CAT

Beitrag von Johannes7 »

Nabend zusammen.

In der nächsten Woche (KW39) soll die Saison 2021 zur Buchung freigeschaltet werden.
Quelle: https://www.frs-baltic.com/faehrfahrt/f ... und-preise

Grüße.
Johannes
Die Schifffahrt im Herzen - seit über 30 Jahren.

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 16446
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: FRS plant Sassnitz – Ystad mit der FJORD CAT

Beitrag von Tim S. »

Neustart für die traditionelle "Königslinie" nach Schweden
https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenb ... ie110.html

Johannes7
Mitglied
Beiträge: 2139
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: FRS plant Sassnitz – Ystad mit der FJORD CAT

Beitrag von Johannes7 »

Wieder ein NDR-Beitrag zur neuen Fähre.
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/ ... 77778.html
Diesmal ist auch die Rampe sehr gut sichtbar. Die FRS hat auch den Bordershop übernommen.
Also die Bezeichnung "Schweden-Blitz" sollte sich besser als neue Bezeichnung integrieren als "Königslinie".

Grüße.
Johannes
Die Schifffahrt im Herzen - seit über 30 Jahren.

ship0770
Mitglied
Beiträge: 162
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 21:05

SKANE JET in Ystad

Beitrag von ship0770 »

Johannes7 hat geschrieben:
Di 22. Sep 2020, 09:27
Wieder ein NDR-Beitrag zur neuen Fähre.
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/ ... 77778.html
[...]
Diesmal ist auch die Rampe sehr gut sichtbar. Die FRS hat auch den Bordershop übernommen.
[...]
Moin,

ist schon bekannt (d.h. nicht spekuliert), wie Fußpassagiere in Ystad - vor allem Sackkarren-führende schwedische fußläufige Alkohol-Transporteure - vom/zum Terminal gebracht werden? Eine separate Landgangsbrücke wie beim baugleichen Schiff MAX (Bornholmslinjen) gibt es ja nicht. SKANE JET legt vormittags am Liegeplatz 5 und nachmittags am Liegeplatz 1 an. So einen herrlichen neugemalten gelben Zebrastreifen wie in Sassnitz-Mukran via Terminal - Heckrampe habe ich in Ystad noch nicht gesehen.

Gruß
ship0770

ship0770
Mitglied
Beiträge: 162
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 21:05

Re: SKANE JET in Ystad

Beitrag von ship0770 »

ship0770 hat geschrieben:
Fr 25. Sep 2020, 19:07
Johannes7 hat geschrieben:
Di 22. Sep 2020, 09:27
Wieder ein NDR-Beitrag zur neuen Fähre.
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/ ... 77778.html
[...]
Diesmal ist auch die Rampe sehr gut sichtbar. Die FRS hat auch den Bordershop übernommen.
[...]
Moin,

ist schon bekannt (d.h. nicht spekuliert), wie Fußpassagiere in Ystad - vor allem Sackkarren-führende schwedische fußläufige Alkohol-Transporteure - vom/zum Terminal gebracht werden? Eine separate Landgangsbrücke wie zum baugleichen Schiff MAX (Bornholmslinjen) gibt es ja nicht. SKANE JET legt vormittags am Liegeplatz 5 und nachmittags am Liegeplatz 1 an. So einen herrlichen neugemalten gelben Zebrastreifen wie in Sassnitz-Mukran via Terminal - Heckrampe habe ich in Ystad noch nicht gesehen.

Gruß
ship0770

ship0770
Mitglied
Beiträge: 162
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 21:05

Re: SKANE JET in Ystad

Beitrag von ship0770 »

Johannes7 hat geschrieben:
Di 22. Sep 2020, 09:27
Wieder ein NDR-Beitrag zur neuen Fähre.
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/ ... 77778.html
[...]
Diesmal ist auch die Rampe sehr gut sichtbar. Die FRS hat auch den Bordershop übernommen.
[...]
Moin,

ist schon bekannt (d.h. nicht spekuliert), wie Fußpassagiere in Ystad - vor allem Sackkarren-führende schwedische fußläufige Alkohol-Transporteure - vom/zum Terminal gebracht werden? Eine separate Landgangsbrücke wie zum baugleichen Schiff MAX (Bornholmslinjen) gibt es ja nicht. SKANE JET legt vormittags am Liegeplatz 5 und nachmittags am Liegeplatz 1 an. So einen herrlichen neugemalten gelben Zebrastreifen wie in Sassnitz-Mukran via Terminal - Heckrampe habe ich in Ystad noch nicht gesehen.

Gruß
ship0770

Antworten