Kreuzfahrtschiff-Zweitmarkt und Verschrottungen

Antworten
Benutzeravatar
StephanG2312
Mitglied
Beiträge: 842
Registriert: So 11. Sep 2016, 00:16
Wohnort: Butjadingen

Re: Kreuzfahrtschiff-Zweitmarkt und Verschrottungen

Beitrag von StephanG2312 »

KaiR hat geschrieben:
Fr 15. Jan 2021, 18:52
Auch die Magellan erwischt es: https://www.cruiseharbournews.com/magel ... 3qjeSxLcyY

Umbenannt in „Mages“. Dass diese Räuberpistolen von wegen „Hotelschiff in soundso“ überhaupt noch jemand glaubt!
Genau deswegen wundere ich mich, dass wir die ALBATROS noch nicht auf dem Strand sehen :oops:
Mit maritimen Gruß

Stephan

Benutzeravatar
Markus K
Mitglied
Beiträge: 1117
Registriert: Di 27. Okt 2015, 07:13

Re: Kreuzfahrtschiff-Zweitmarkt und Verschrottungen

Beitrag von Markus K »

StephanG2312 hat geschrieben:
Sa 16. Jan 2021, 00:33
KaiR hat geschrieben:
Fr 15. Jan 2021, 18:52
Auch die Magellan erwischt es: https://www.cruiseharbournews.com/magel ... 3qjeSxLcyY

Umbenannt in „Mages“. Dass diese Räuberpistolen von wegen „Hotelschiff in soundso“ überhaupt noch jemand glaubt!
Genau deswegen wundere ich mich, dass wir die ALBATROS noch nicht auf dem Strand sehen :oops:
Die MAGES liegt seit gestern auf Reede vor Bhavnagar! War ja absehbar ... :cry:
Alle Bilder sind meine eigenen oder mit Erlaubnis des Bildinhabers. Benutzung nur auf Nachfrage.

Winnie
Mitglied
Beiträge: 224
Registriert: Mi 16. Jan 2008, 16:19

Re: Kreuzfahrtschiff-Zweitmarkt und Verschrottungen

Beitrag von Winnie »

Die Vasco da Gama fährt jetzt für Nicko

https://www.nicko-cruises.de/vasco-da-gama

Benutzeravatar
Markus K
Mitglied
Beiträge: 1117
Registriert: Di 27. Okt 2015, 07:13

Re: Kreuzfahrtschiff-Zweitmarkt und Verschrottungen

Beitrag von Markus K »

Eine letzte traurige Nachricht schickt heute die MAGELLAN per AIS-Ziel:
GOODBYE FOREVER :cry:

Bild
Bild: MarineTraffic
Alle Bilder sind meine eigenen oder mit Erlaubnis des Bildinhabers. Benutzung nur auf Nachfrage.

Benutzeravatar
StephanG2312
Mitglied
Beiträge: 842
Registriert: So 11. Sep 2016, 00:16
Wohnort: Butjadingen

Re: Kreuzfahrtschiff-Zweitmarkt und Verschrottungen

Beitrag von StephanG2312 »

Ach Mann! :cry:

Ich glaube, dass bei diesem ganzen Trauerspiel die Emotionen der Seeleute auch gerne mal vergessen werden. Sicher gibt es auch heute in dieser schnelllebigen und überflussreichen Zeit, in der zumeist nur das günstigste Angebot zählt, viele Kreuzfahrtpaxe die ein oder zwei "Stammschiffe" haben, auf das sie immer wieder zurückkehren. Aber in der Kreuzfahrtbranche ist es durchaus noch üblich, dass insbesondere das nautische und technische Personal meist langfristig auf dem selben Schiff eingesetzt wird (es sei denn, sie wollen explizit woanders hin). Ich denke, dass es sehr schwer ist, "sein" Schiff, welches viele Jahre lang das zweite Zuhause war, auf dem Strand eines Abbrechers zu verlassen.
Mit maritimen Gruß

Stephan

Johannes7
Mitglied
Beiträge: 2144
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: Kreuzfahrtschiff-Zweitmarkt und Verschrottungen

Beitrag von Johannes7 »

StephanG2312 hat geschrieben:
Do 28. Jan 2021, 18:48
Ach Mann! :cry:

Ich glaube, dass bei diesem ganzen Trauerspiel die Emotionen der Seeleute auch gerne mal vergessen werden. Sicher gibt es auch heute in dieser schnelllebigen und überflussreichen Zeit, in der zumeist nur das günstigste Angebot zählt, viele Kreuzfahrtpaxe die ein oder zwei "Stammschiffe" haben, auf das sie immer wieder zurückkehren. Aber in der Kreuzfahrtbranche ist es durchaus noch üblich, dass insbesondere das nautische und technische Personal meist langfristig auf dem selben Schiff eingesetzt wird (es sei denn, sie wollen explizit woanders hin). Ich denke, dass es sehr schwer ist, "sein" Schiff, welches viele Jahre lang das zweite Zuhause war, auf dem Strand eines Abbrechers zu verlassen.
Mensch, da kann ich Dir wirklich nur zustimmen. Aus meiner Sicht verschwindet damit auch ein Stück "Schiffskultur".
Zugegeben, der Markt scheint auf Massen-Spaß-Dampfer aus zu sein, aber Schiffe wie die Marco Polo hatten immer ihre (treuen) Passagiere.
Anders wäre der Dampfer vielleicht schon früher auf dem Strand gelandet.

Dazu noch ein kleines YT-Filmchen: https://www.youtube.com/watch?v=RfowsV7rZsM
Die Schifffahrt im Herzen - seit über 30 Jahren.

DieElbefähre
Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: Fr 13. Apr 2018, 13:10

Re: Kreuzfahrtschiff-Zweitmarkt und Verschrottungen

Beitrag von DieElbefähre »

Die M/S Seaventure 🇨🇾 (ex Bremen) liegt seit dem 16. Januar im Drydock in Antwerpen 🇧🇪. Am 18. April soll es für VIVA Cruises auf Jungfernfahrt gehen —> Bremerhaven - Wismar - Stettin - Stralsund - Kopenhagen - Helgoland - Hamburg - Bremerhaven. Noch sollen genügend Kabinen frei sein.

KaiR
Mitglied
Beiträge: 2804
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 12:11

Re: Kreuzfahrtschiff-Zweitmarkt und Verschrottungen

Beitrag von KaiR »

In der Facebook-Gruppe "Ship Breaking" wird vermeldet, dass die Columbus auf ihre letzte Reise nach Aliaga vorbereitet wird. Sie liegt im Moment in der Bucht von Elevsis auf.
Grüße,

Kai

KaiR
Mitglied
Beiträge: 2804
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 12:11

Re: Kreuzfahrtschiff-Zweitmarkt und Verschrottungen

Beitrag von KaiR »

CMV Columbus hat sich auf den Weg nach Alang gemacht. Zwischenziel laut AIS ist Port Said
Grüße,

Kai

KaiR
Mitglied
Beiträge: 2804
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 12:11

Re: Kreuzfahrtschiff-Zweitmarkt und Verschrottungen

Beitrag von KaiR »

Wie man mitten in der Pandemie mit Kreuzfahrtschiffen Geld verdient:

https://www.tradewindsnews.com/cruise-a ... sxW6qRQL74
Grüße,

Kai

Antworten