Schiffe an Kieler Kais und Brücken

Antworten
Tim S.
Mitglied
Beiträge: 16334
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Schiffe an Kieler Kais und Brücken

Beitrag von Tim S. »

Bild
Binnenschiff ALASCO im Ostuferhafen.

Bild

Bild

Bild
Die EXPERT hat am 19.11. beim Ansteuern des Ostuferhafens eine RoRo-Rampe beschädigt, als eine Windbö sie vom Kurs abbrachte. Am 20,11. lag sie weiter am Kai.

Bild
Die MEIN SCHIFF 1 strahlt mehr als ihre derzeitige Lage.

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 16334
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Schiffe an Kieler Kais und Brücken

Beitrag von Tim S. »

Bild
Die Fregatte LUDWIGSHAFEN passiert den Ostuferhafen mit SCA OBBOLA und MEIN SCHIFF 1.

Bild

Bild

Bild
Schon weihnachtlich geschmückt - die HANSEKOGGE.

Bild
Und bei HDW ist der Baum geplflanzt.

hareid
Mitglied
Beiträge: 1248
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 13:55
Wohnort: Kiel

Re: Schiffe an Kieler Kais und Brücken

Beitrag von hareid »

Moin,

anbei ein paar Aufnahmen von der Kerry heute in Kiel

Bild

Bild

Bild

Bild

LG

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 16334
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Schiffe an Kieler Kais und Brücken

Beitrag von Tim S. »

Bild
Landstromanlage zum heutigen Tag der Gewalt gegen Frauen.

https://www.shz.de/regionales/kiel/neue ... 98307.html
Ach, und die Kerry läuft auf Kiel-Klaipeda? Als Ersatz oder Ergänzung?

Fabian
Mitglied
Beiträge: 560
Registriert: Mi 7. Mai 2008, 14:57
Wohnort: Kiel

Re: Schiffe an Kieler Kais und Brücken

Beitrag von Fabian »

Tim S. hat geschrieben:
Mi 25. Nov 2020, 21:17
https://www.shz.de/regionales/kiel/neue ... 98307.html
Ach, und die Kerry läuft auf Kiel-Klaipeda? Als Ersatz oder Ergänzung?
Laut Fahrplan kommt sie vier Mal nach Kiel. Zuvor war die Finlandia Seaways als drittes Schiff auf der Linie unterwegs, also stehen jetzt vorübergehend knapp 150 Lademeter mehr zur Verfügung.

Benutzeravatar
LKB
Mitglied
Beiträge: 148
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 12:00
Wohnort: Bargteheide
Kontaktdaten:

Re: Schiffe an Kieler Kais und Brücken

Beitrag von LKB »

Fabian hat geschrieben:
Do 26. Nov 2020, 15:49
Tim S. hat geschrieben:
Mi 25. Nov 2020, 21:17
https://www.shz.de/regionales/kiel/neue ... 98307.html
Ach, und die Kerry läuft auf Kiel-Klaipeda? Als Ersatz oder Ergänzung?
Laut Fahrplan kommt sie vier Mal nach Kiel. Zuvor war die Finlandia Seaways als drittes Schiff auf der Linie unterwegs, also stehen jetzt vorübergehend knapp 150 Lademeter mehr zur Verfügung.
Genau. Die ARK FUTURA war eigentlich das dritte Schiff, als dieses aber im Oktober einen Maschinenschaden erlitt, kam Vertretung in Form der ARK GERMANIA. Anschließend übernahm die FINLANDIA SEAWAYS die Abfahrten nach Kiel, neben ihren regulären Fahrten nach Karlshamn, musste aber dafür die Touren von Karlshamn via Sassnitz-Mukran nach Klaipeda aussetzen, die im Rahmen der Neuen Seidenstraße seit Montag wieder stattfinden.

Bild

ARK GERMANIA im Oktober am Ostuferhafen.

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 16334
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Schiffe an Kieler Kais und Brücken

Beitrag von Tim S. »

Ah, vielen Dank!

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 16334
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Schiffe an Kieler Kais und Brücken

Beitrag von Tim S. »

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Die MEIN SCHIFF 1 verholte heute vom Ostuferhafen zurück zum Ostseekai.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Festmachter*innen @work.

Bild

Bild
Die antiguanische NIKLAS, 3675 BRZ (IMO: 9582855) ,im Ostuferhafen.

Bild

Bild
Mast auf der REGINA MARIS wird gesetzt.

Bild

Bild

Bild

Bild
Lichter- und Mondglanz am Seegarten.

Bild
Stena-Terminal.

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 16334
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Schiffe an Kieler Kais und Brücken

Beitrag von Tim S. »

Die Vorweihnachtszeit beschert der Fährlinie Kiel-Klaipeda einen Boom beim Güterverkehr. Um die Güter vom Ostuferhafen abfahren zu können, hat sich die Reederei DFDS jetzt bis zum Jahresende mit der "Kerry" eine dritte Passagier-Fähre von der Stena RoRo gechartert. Damit kann DFDS auf der Strecke von Kiel nach Litauen pro Woche 4000 Lademeter zusätzlich anbieten.
Die „Kerry“ wird mit ihren 2000 Lademetern im Fahrplan die achte und neunte Abfahrt pro Woche auf der Route ab Kiel anbieten. Beim Seehafen Kiel wird die Entscheidung begrüßt, da so die dominante Stellung als Drehkreuz zum Baltikum weiter gestärkt wird. Die „Kerry“ wird bis Weihnachten die Route verstärken. Sie bietet auch rund 200 Plätze für Lkw-Fahrer.
Mehr als zwei Millionen Tonnen Ladung werden derzeit auf der Route pro Jahr befördert. Auf der Route pendeln als Stamm-Schiffe die „Regina Seaways“ und „Victoria Seaways“ für DFDS und bieten täglich um 20 Uhr eine Abfahrt vom Kieler Ostuferhafen. Eigentlich sollte als Verstärkung die Frachtfähre „Ark Futura“ zum Einsatz kommen. Das Schiff erlitt aber am 30. Oktober einen Maschinenschaden auf der Fahrt von Kiel nach Klaipeda und liegt seit dem 30.10. in Klaipeda am Kai. 2021 erwartet DFDS zwei große RoPax-Neubauten aus China.

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 16334
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Schiffe an Kieler Kais und Brücken

Beitrag von Tim S. »

Bild
Stena Germanica am Schwedenkai.

Bild
Selbiger mal ohne Schräge.

Antworten