Schiffe an Kieler Kais und Brücken

Antworten
Tim S.
Mitglied
Beiträge: 16454
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Schiffe an Kieler Kais und Brücken

Beitrag von Tim S. »

Bild

Bild

Bild

Bild
Die neue DÜSTERNBROOK (MMSI 244220069) ist da.

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 16454
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Schiffe an Kieler Kais und Brücken

Beitrag von Tim S. »

Bild
Hier sind einige der Liebherr-Sektionen auf dem Schwedenkai.
Tim S. hat geschrieben:
Di 22. Dez 2020, 22:32
Bei der Stena Line wird in diesen Tagen auf dem Schwedenkai ein ganz besonderer Transport vorbereitet. Verteilt auf sieben Spezialfahrzeuge wird ein Raupenkran für die Verschiffung vorbereitet. Er soll in 27 Teile zerlegt werden und am 29.12. auf die „Stena Germanica“ verladen und nach Göteborg verladen werden. In montiertem Zustand ist der 165 Tonnen schwere Raupenkran bis zu 125 Meter hoch. Der Liebherr-Kran kam in den vergangenen zwei Wochen mit neun Lastwagen zum Schwedenkai. Auf dem Hafengelände wurden die Kranteile von den Straßentransportern auf sieben Spezialtransporter der Stena Line umgeladen und seefest verzurrt. Für die Zukunft erwartet die Reederei nach dem Umzug ihrer Deutschland-Zentrale von Rostock nach Hamburg weitere Erfolge im Schwerlast- und Projektsegment. Beim PRojekt auf der 'Stena Germanica' kommenviele Komponenten zusammen, auf die wir nach demgeplanten Umzug nach Hamburg im Frühjahr 2021 noch stärker gesetzt werden soll. Im Seehafen Kiel hat man mit derartigen Spezialtransporten bereits Erfahrung. Im Sommer wurde ein ähnlicher Kran vom Ostuferhafen mit Fähren von SCA nach Schweden gebracht. Sie werden in Schweden für die Montage von Industrieanlagen und Windrädern genutzt.
https://www.kn-online.de/Kiel/Schwedisc ... an-in-Kiel

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 16454
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Schiffe an Kieler Kais und Brücken

Beitrag von Tim S. »


Tim S.
Mitglied
Beiträge: 16454
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Schiffe an Kieler Kais und Brücken

Beitrag von Tim S. »

Bild

Bild

Bild
In Düsternbrook da brennt noch Licht...

Bild
Einen weiter langweilt sich die FREYA.

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 16454
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Schiffe an Kieler Kais und Brücken

Beitrag von Tim S. »

Bild
Nachdem nun beide Kiel-Oslo-Fähren wieder aufgelegt wurden im Zuge der Pandemie-Restriktionen, wurde die COLOR CARRIER aus dem Layup geholt und stellt die einzige Verbindung der beiden Häfen dar.

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 16454
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Schiffe an Kieler Kais und Brücken

Beitrag von Tim S. »

JANUARY 12, 2021

HOLLAND SHIPYARDS GROUP AWARDED WITH CONTRACT TO BUILD THREE ADDITIONALS VESSELS FOR SCHLEPP- UND FÄHRGESELLSCHAFT KIEL

After delivering a hybrid ferry, ‘Gaarden’, in July 2020 and a fully electric ferry, ‘Düsternbrook’, that will be entering operations shortly, Holland Shipyards Group has signed a contract to build three additional hybrid vessels for Schlepp- und Fährgesellschaft Kiel (SFK).

The design of the three additional vessels is in line with the previously delivered vessel “Gaarden”. The ferries will measure 32,40 m by 8,80 m and will be provided with a hybrid drivetrain that can be powered by either generators or by means of a battery bank. The first two ferries will be delivered in February and May 2022 and the last one in the beginning of 2026.

“Holland shipyards successfully prevailed in an European tender among twelve other shipyards. The contract included four ferries but was split into a prototype and an option of three additional vessels. Since the ‘Gaarden’ has been in service for several months and fullfilled her duties, Schlepp- und Fährgesellschaft Kiel is confident to extend the contract as originally intended.” – Ansgar Stalder, Schlepp- und Fährgesellschaft Kiel


ENVIRONMENTAL GOALS
With the new vessels, SFK is renewing their current fleet. The replacement of the fleet is in line with the environmental goals set by SFK and the city of Kiel. The city of Kiel aims to be CO₂ neutral by 2050 and expects shipping to play a major part in this shift. Replacing the fleet adds great value to this and Holland Shipyards Group is proud to contribute to this.



HOLLAND SHIPYARDS GROUP’S GREEN MISSION
With a role in building green vessels, Holland Shipyards Group is commited to work on a greener future for the maritime industry. The Holland Shipyards Group 2021’s orderbook contains about a dozen fully electric or hybrid ferries. Propulsion systems are key in developing green vessels, therefore we are always investigating sustainable propulsion methods. This year we will be taking a pioneering step by retrofitting a vessel to run on hydrogen fuel cell propulsion.

Our green mission is not only visible in the vessels we build, but in the production process as well. Green vessels need to be built in a sustainable way. When it comes to materials selection we are making green choises, and our workshops, where we control air quality and emissions, have a green character as well. This year a large amount of solar panels will be installed on our workshops. Our aim is to generate as much energy as we use.

Going green is not an option, but a necessity to leave a habitable planet to the next generations to come. We will continue serving our part!

https://www.hollandshipyardsgroup.com/n ... chaft-kiel

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 16454
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Schiffe an Kieler Kais und Brücken

Beitrag von Tim S. »

Bild
Die neue DÜSTERNBROOK nochmal von achtern.

Bild

Bild

Bild
ARK FUTURA einlaufend Ostuferhafen.

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 16454
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Schiffe an Kieler Kais und Brücken

Beitrag von Tim S. »

Bild
Die portugiesische INDI, 2545 gt (IMO:9370290), bunkert vor der Weiterreise nach Ravenna bei Bominflot.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Die unter Gibraltar-Flagge laufende PINTA, 2190 BRZ ( IMO:9063299) bei der Lindenau-Werft. Dahinter an der Pier die porugiesische AMBERLAND (IMO: 9518969).

Bild
Die aktuelle Belegung der einstigen Lindenau-Helling.

Bild
Kampfmittelräumdienst weiter im Nordhafen.

Bild


Bild

Die neue Mole der Friedrich-Werft ist benutzungsfähig. Links hat grad die LITTORINA von Geomar festgemacht.

toni montana
Mitglied
Beiträge: 1217
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 14:23

Re: Schiffe an Kieler Kais und Brücken

Beitrag von toni montana »

Meine Güte - ist das inzwischen trostlos! :(
Schöne Grüße aus dem Münsterland!

Toni

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 16454
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Schiffe an Kieler Kais und Brücken

Beitrag von Tim S. »

Was ist trostlos?

Antworten