Schiffe der Seebeckwerft und deren Nachfolger

Antworten
Benutzeravatar
Holger
Mitglied
Beiträge: 781
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 13:56
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Schiffe der Seebeckwerft und deren Nachfolger

Beitrag von Holger » Sa 22. Okt 2011, 16:06

Andreas hat geschrieben:Totgesagte leben länger ?

Das Containerschiff Chun He, erbaut 1984 bei der Seebeckwert unter der Baunummer 1045 wurde im Oktober 2009 als Abbruch vermeldet.
Eben entdeckte ich im AIS das Schiff jedoch aus Shanghai auslaufend, Destination Tianjin, die im AIS angegebenen Daten stimmen mit denjenigen der Chun He überein. Bei der China Classification Society wird das Schiff ebenfalls als "in Service" geführt. http://www.ccs.org.cn/webapp/ssmis/ssmi ... no=8321709.

Ein schönes Bild des Schiffes gibts hier: http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... id=1008887

Grüsse
Andreas Spörri
Dank für Deine Information Andreas!
Da kann ich ja meine Daten wieder ändern. :D
Dass Bild ist wirklich klasse!!!
Gruß aus Fischtown,

Holger

Meine Photos bei Shipspotting: http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... mitter=568

Benutzeravatar
Bernd U
Mitglied
Beiträge: 2295
Registriert: Mi 6. Feb 2008, 20:49
Wohnort: Elsfleth

Re: Schiffe der Seebeckwerft und deren Nachfolger

Beitrag von Bernd U » Fr 18. Nov 2011, 22:02

Hier noch mal mal fuer Holger!
Bild
Iran Eshan Imo 7360736
gebaut als Aristaios 1975 SSW,Bremerhaven
letzter Name Bahregan 10
Mfg Bernd
Video:https://www.youtube.com/watch?v=8y0kTkMJp2M

Benutzeravatar
Holger
Mitglied
Beiträge: 781
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 13:56
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Schiffe der Seebeckwerft und deren Nachfolger

Beitrag von Holger » So 20. Nov 2011, 15:36

Danke Bernd,

den hab ich schon im "Weserthread" gesehen. Hast Du den für mich alten Seeberckdeer auch in "Größer"? ;)
Gruß aus Fischtown,

Holger

Meine Photos bei Shipspotting: http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... mitter=568

Frank-B
Mitglied
Beiträge: 877
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 13:02

Re: Schiffe der Seebeckwerft und deren Nachfolger

Beitrag von Frank-B » Mi 28. Dez 2011, 12:17

Moin,
ich stelle das nochmal bei den Seebeckern ein,

ob Holger noch alte Bilder hat?

Ein Photo des Trawlers Galemar aufgenommen von Carina Fernandez
am 01.01.2011 in Mar del Plata, Argentinien.

IMO number : 5258341
Name of ship : Galemar
Gross tonnage : 521 tons
DWT : 400 tons
Type of ship : Trawler
Year of build : 1957
Flag : Argentina
Builder : Seebeck, Bremerhaven, Germany
Yard Number: 826
Ex-Names: NOTRE DAME PLANETIERE-63, DUPERRE -76, GALEMAR

Viele Grüße von Frank

Bild bei Shipspotting:
http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... id=1274559

Bild

Benutzeravatar
Holger
Mitglied
Beiträge: 781
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 13:56
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Schiffe der Seebeckwerft und deren Nachfolger

Beitrag von Holger » Mi 28. Dez 2011, 15:43

Moin Frank,

schönes Ding, so einen alten Seitenfänger zu sehen. Leider hab ich nicht von allen Schiffen, die wir bei Seebeck gebaut haben, Bilder.
Obwohl ich natürlich von jedem Neubau mindestens eins gerne hätte. :D
Gruß aus Fischtown,

Holger

Meine Photos bei Shipspotting: http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... mitter=568

Benutzeravatar
Burkhard
Mitglied
Beiträge: 970
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 20:48
Wohnort: Wedemark, gebürtiger Bremerhavener (und Wochenend-Bremerhavener)

Re: Schiffe der Seebeckwerft und deren Nachfolger

Beitrag von Burkhard » Mi 28. Dez 2011, 22:08

Mensch, wenn der noch schwimmt gem. Aufnahme vom 01.01.2011und noch nicht zum Hochofen gewandert ist, müßte man in fischtown schnellstens ´nen Sponsoren finden und motivieren, der ihn nach Brhv. zurück holt und zur GERA legt, die genau genommen zur fischtown ja gar keinen Bezug hat.... Herr Spitzkowski hat ja auch die ALEX I retten können- es gibt also solche Liebhaber mit dem entsprechenden Kleingeld

Burkhard

Benutzeravatar
Holger
Mitglied
Beiträge: 781
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 13:56
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Schiffe der Seebeckwerft und deren Nachfolger

Beitrag von Holger » Sa 31. Dez 2011, 15:57

Tach auch,

Burkhard, das wär zu schön um wahr zu sein. Passen würde das Schiff allemal zu Bremerhaven. Aber das liebe Geld! Herr Spitzkowski hat seine Kohle ja nun schon anderweitig gut angelegt. Bringt ihm ja wohl auch Geld ein. Und momentan fällt mir außer uns Fischtown-Enthusiasten kein weiterer Sponsor ein, der auch noch das nötige Kleingeld hat. Und wer weiß, ob das gute Stück den langen Weg nach Bremerhaven heil übersteht. Obwohl sie auf dem Bild keine allzu schlechte Figur macht...
Gruß aus Fischtown,

Holger

Meine Photos bei Shipspotting: http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... mitter=568

christian E
Mitglied
Beiträge: 419
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 10:58

Re: Schiffe der Seebeckwerft und deren Nachfolger

Beitrag von christian E » Sa 31. Dez 2011, 16:59

Moin holger,
war das seinerzeit eine größere Serie von baugleichen Fischdampfern, ich meine in meinem SSW-Fundus Bilder von anderen, ähnlichen Typen gefunden zu haben, bei Gelegenheit scanne ich die einmal ein.

Allen wünsche ich auf diesem Wege einen guten Rutsch!

Christian

Lattenheini

Schiffe der Seebeckwerft und deren Nachfolger

Beitrag von Lattenheini » Di 31. Jan 2012, 12:57

Bild
Photographer: Holger Jaschob

Eine traurige Nachricht für "Holger" wieder ein mit deiner Hilfe geschaffenes Werk zu Blechdosen zerschrettert

Übergeben als "SAO PAULO" - IMO 8209755 - Bnr. 1038 , Stapellauf im Okt. 83 - Übergebein im Dez. 83

http://www.shipspotting.com/gallery/sea ... &x=22&y=11

Tons: 13476
DWT: 19400
Length overall: 162.4
LPP: 151.4
Beam: 23.1

[Zu Wasser gelassen als HOLSTEN BAY]
SAO PAULO - 86 MAERSK BRAVO - 87 HOLSTEN BAY - 87 LLOYD SERGIPE - 89 COLUMBUS ONTARIO - 90 HOLSTEN BAY - 91 CONTSHIP SPAIN - 91 SAO PAULO - 94 MARCHALLENGER - 95 MSC MAUREEN - 96 MARCHALLENGER - 99 X-PRESS NUPTSE - 00 MARCHALLENGER - 04 OEL HAYLEY - 06 TIGER WADI - 07 HAYLEY NADHI - 07 AUGUSTA - 08 BM INTREPID - 12

HOLSTEN BAY-83, Claus Peter Offen, HH, D; Sao Paulo-86; Maersk Bravo-87; Holsten Bay-87; Lloyd Sergipe-89; Columbus Ontario-90; Holsten Bay-91; Contship Spain-91; Sao Paulo-94, KG Ivarans Reed GmbH, C.P. Offen, Vut; Marchallenger-95, MS Marchallenger SG;MSC Maureen-96, dto, At; MSC Maureen-96, dto, At; Marchallenger-99, dto, At; X-Press Nuptse-00, dto, Waller Sh, At; Marchallenger-04, dto, At; Oel Hayley-06, Hayleylines Ltd, Sri; Tiger Wadi-07, dto, Sri; Hayley Nadhi-07, dto, Sri; Augusta-08, AlamedaMarine Ltd, Pan; BM Intrepid-, BM Shipping Group SpA, Far East Smgm, Pan;

Heini

Paapa

Re: Schiffe der Seebeckwerft und deren Nachfolger

Beitrag von Paapa » Fr 23. Mär 2012, 20:40


Türkisches Schiff
, möglicherweise verschrottet in Aliaga, Daten des Verschrottens sind unbekannt

Etwas für Holger

# "Davut 1" [TK] IMO 6717095 Cargo vessel built 1967 - 1,580 gt
Gebaut bei Schichau Unterweser AG.

http://www.shipspotting.com/gallery/sea ... &x=24&y=10

Baunummer: 460
Vermessung: 1.580 BRT
DWT: 2,858 t
Länge: 88 m
Breite: 14 m
Tiefgang: 5.7 m

MARIE REITH -75
HIPPO SAILOR -76
SCOMBER -77
CAP HERO -77
HIMNO I -79
AYAN I -80
CHARM -81
TRANSEAST -86
DAVUT 1 -11

Paapa

Antworten