Wracks und Havarien

Antworten
Max
Mitglied
Beiträge: 112
Registriert: Sa 2. Okt 2010, 12:39

Wrack der Temple Hall

Beitrag von Max »

Das Wrack des britischen Frachters "Temple Hall" haben wir während unseres Sommerurlaubs auf Lanzarote endeckt.

Im Hafenbereich von Arrecife liegt das Wrack des britischen Frachters Temple Hall, der am 31. Oktober 1981 auf Grund lief, auseinanderbrach und seither im Wasser vor sich hinrostet.

Bild

Geht jemand die genaue Geschichte zu diesem Fall?


Hier eine Unterwasserbesichtigung:

http://www.google.de/imgres?imgurl=http ... s%3Disch:1
Gruß

ArneKiel

Re: Wracks und Havarien

Beitrag von ArneKiel »

Moin,

bei Wikipedia gibt es ein paar Infos:

http://de.wikipedia.org/wiki/Temple_Hall

Bei Google Earth natürlich auch zu sehen...

http://www.gearthhacks.com/dlfile23438/ ... pwreck.htm

Etwas mehr Infos bei SeaBreezes: http://www.seabreezes.co.im/index.php?o ... Itemid=154

Anscheinend hieß das Schiff zum Zeitpunkt der Strandung TELEMON

Fischländer
Mitglied
Beiträge: 901
Registriert: Mi 15. Jul 2009, 08:02
Wohnort: Fischland

Re: Wracks und Havarien

Beitrag von Fischländer »

Hallo,
hier habe ich einige Wrackfotos aus Afrika.

Auf den beiden Fotos sieht man aufgegebene Schiffe in Dar Es Salaam.
Bild
Bild

Ein Trawler in Cape Town wartet auf das Abwracken.
Bild

Gestrandet zwischen Walvis Bay und Swakopmund (Swakopmünde :D ).
Bild

Vielleicht kennt jemand die Schiffe.
freundliche Grüße
Meine Fotos sind durch ein Copyright urheberrechtlich geschützt.

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 15026
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Wracks und Havarien

Beitrag von Tim S. »

Also, das untere Bild ist die KOLMANSKOP, gestrandet 2006. Mehr dazu z.B. hier:
http://www.flickr.com/photos/wiencken/3104927329/
http://www.flickr.com/photos/maurizioita/2925801778/

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 15026
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Wracks und Havarien

Beitrag von Tim S. »

Bild
Hitchcock lässt grüßen - Vögel haben das Kommando auf diesem Wrack in Alexandria.

ArneKiel

Re: Wracks und Havarien

Beitrag von ArneKiel »

Tim S. hat geschrieben:Bild
Hitchcock lässt grüßen - Vögel haben das Kommando auf diesem Wrack in Alexandria.
Moin,

mit dem Guano an der Bordwand könnte man mehrere Schrebergärtner glücklich machen - gibt es zu dem Schiff auch einen Namen ??- dass die Satcom Schüssel
noch da ist wundert mich...

das Schiff gibt es bei Flickr auch ohne Vögel (von 2004) http://www.flickr.com/photos/radrew/400 ... 441327119/ und in der
Fotostrecke noch weitere interessante oder traurige Wracks...

2009 ware die deutschen Schrebergärtner schon da und haben sich bedient - http://www.flickr.com/photos/c-j-b/3182 ... otostream/

Fischländer
Mitglied
Beiträge: 901
Registriert: Mi 15. Jul 2009, 08:02
Wohnort: Fischland

Re: Wracks und Havarien

Beitrag von Fischländer »

Moin,
Max hat geschrieben:
Das Wrack des britischen Frachters "Temple Hall" haben wir während unseres Sommerurlaubs auf Lanzarote endeckt.

Im Hafenbereich von Arrecife liegt das Wrack des britischen Frachters Temple Hall, der am 31. Oktober 1981 auf Grund lief, auseinanderbrach und seither im Wasser vor sich hinrostet.
Das Wrack vom Hafen aus aufgenommen.
Bild
freundliche Grüße
Meine Fotos sind durch ein Copyright urheberrechtlich geschützt.

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 15026
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Wracks und Havarien

Beitrag von Tim S. »

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gebeacht wird nicht nur in Alang - die LYKKE MELISA in Hvide Sande.
Zuletzt geändert von Tim S. am Do 27. Sep 2018, 17:24, insgesamt 4-mal geändert.

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 15026
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Wracks und Havarien

Beitrag von Tim S. »

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Kutterfriedhof in Hvide Sande. u.a. die SYNOEVE, INGE-MERETE und AULIS.
Zuletzt geändert von Tim S. am Do 27. Sep 2018, 17:24, insgesamt 2-mal geändert.

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 15026
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Wracks und Havarien

Beitrag von Tim S. »

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Auf diesem Schiff spielten schon die Beatles, und die Queen schipperte auf ihm 1977 zum Thronjubiläum über den Mersey. Nun versinkt die einstige Liverpool-Fähre ROYAL IRIS, 1234 BRZ, mit jeder Flut in den Themsefluten.
http://www.spiegel.de/kultur/musik/beat ... 58110.html
https://www.shz.de/deutschland-welt/pan ... 17101.html
https://en.wikipedia.org/wiki/MV_Royal_Iris

Antworten