(Cruise)-Port Rostock / Warnemünde

Antworten
Benutzeravatar
Markus K
Mitglied
Beiträge: 1060
Registriert: Di 27. Okt 2015, 07:13

Re: (Cruise)-Port Rostock / Warnemünde

Beitrag von Markus K »

Die BERLIN am 30.5.2020 einlaufend Warnemünde:
Bild
Bild

Leider fuhr die COPENHAGEN mit ihrem "wunderschönen" Flettner-Rotor am Pfingstwochenende nicht und lag in Gedser.


Wie gern würde auch die kleine Ente mal mit der Scandlines nach Gedser fahren … :lol:
Bild
Alle Bilder sind meine eigenen oder mit Erlaubnis des Bildinhabers. Benutzung nur auf Nachfrage.

Benutzeravatar
Markus K
Mitglied
Beiträge: 1060
Registriert: Di 27. Okt 2015, 07:13

Re: (Cruise)-Port Rostock / Warnemünde

Beitrag von Markus K »

Und am gleichen Tag die einlaufende PETER PAN:

Bild

Bild
Alle Bilder sind meine eigenen oder mit Erlaubnis des Bildinhabers. Benutzung nur auf Nachfrage.

Benutzeravatar
Markus K
Mitglied
Beiträge: 1060
Registriert: Di 27. Okt 2015, 07:13

Re: (Cruise)-Port Rostock / Warnemünde

Beitrag von Markus K »

Und noch ein paar Aufnahmen vom Liebherr-Kran:

Bild

Bild

Bild
Alle Bilder sind meine eigenen oder mit Erlaubnis des Bildinhabers. Benutzung nur auf Nachfrage.

Benutzeravatar
shipfriend
Mitglied
Beiträge: 261
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 21:50

Re: (Cruise)-Port Rostock / Warnemünde

Beitrag von shipfriend »

Den verunfallten Kran hatte ich Anfang Mai auch gesehen - schauen wir mal, ob er nächste Woche immer noch so aussieht... :?
BTW, tolle Bilder, Markus. 8-)
Gruß Max
-20 eigens gemachte Kreuzfahrten mit 10 verschiedenen Reedereien
-verschiedene Fährfahrten mit 11 verschiedenen Reedereien

Rostocker
Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: Mo 3. Apr 2017, 23:51

Re: (Cruise)-Port Rostock / Warnemünde

Beitrag von Rostocker »

aktuell passiert gar nichts mit der Orion, eventuell hat die Staatsanwaltschaft noch nichts freigegeben?

Benutzeravatar
Markus K
Mitglied
Beiträge: 1060
Registriert: Di 27. Okt 2015, 07:13

Re: (Cruise)-Port Rostock / Warnemünde

Beitrag von Markus K »

Die NILS DACKE am 30.5.2020 im Überseehafe:
Aufgrund der Überliegezeit an diesem Tag (von 6.30 bis 22.30 Uhr) wurde sie tagsüber an den untersten Liegeplatz des Hafenbeckens verholt, um den regulären Anleger für die Nachmittagsankünfte- und abfahrten der NILS HOLGERSSON & PETER PAN frei zu machen.

Bild

Bild
Alle Bilder sind meine eigenen oder mit Erlaubnis des Bildinhabers. Benutzung nur auf Nachfrage.

Rostocker7
Mitglied
Beiträge: 290
Registriert: Di 23. Feb 2016, 17:23

Re: (Cruise)-Port Rostock / Warnemünde

Beitrag von Rostocker7 »

Moin,

Bild

Bild

Bild

Gruß

Stefan

Shaylee
Mitglied
Beiträge: 530
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 19:33
Wohnort: Rostock

Re: (Cruise)-Port Rostock / Warnemünde

Beitrag von Shaylee »

Die Copenhagen ist ein hässliches Schiff geworden, habe es am Dienstag in Warnemünde gesehen, als ich nach Hohe Düne übergesetzt habe. :o

Benutzeravatar
shipfriend
Mitglied
Beiträge: 261
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 21:50

Re: (Cruise)-Port Rostock / Warnemünde

Beitrag von shipfriend »

Bei der Copenhagen ist der Flettner-Rotor so extrem hoch, daher sieht das so dermaßen misslungen aus.
Bei der Viking Grace, wo das Ding auch installiert wurde, sieht das nicht ganz so doof aus, da er nicht so hoch ist.
Nächste Woche wird mir bei der Ausfahrt zum Glück die Berlin begegnen. Die Copenhagen dürfte von weitem aber zu erspähen sein... :lol:
Gruß Max
-20 eigens gemachte Kreuzfahrten mit 10 verschiedenen Reedereien
-verschiedene Fährfahrten mit 11 verschiedenen Reedereien

Johannes7
Mitglied
Beiträge: 2049
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: (Cruise)-Port Rostock / Warnemünde

Beitrag von Johannes7 »

In der Tat. Hätte man nicht zwei halb so hohe Säulen aufstellen können?
So sieht man sie in Gedser liegen, wenn man in Warnemünde auf der Mole steht :mrgreen: !

Ich zeige mal etwas vergangenes.

Bild
Die "Kroni" hinter Gittern, was hat sie wohl verbrochen?

Bild
Auf den folgenden Bildern ist die "Copenhagen" im Jahr 2017 zu sehen.

Bild
Damals auch noch ohne mittlerem Mast.

Bild


Bild

Grüße.
Johannes
Die Schifffahrt im Herzen - seit über 30 Jahren.

Antworten