(Cruise)-Port Rostock / Warnemünde

Antworten
BV1
Mitglied
Beiträge: 113
Registriert: Mo 27. Aug 2018, 20:22

Re: (Cruise)-Port Rostock / Warnemünde

Beitrag von BV1 » So 17. Feb 2019, 19:42

Wieder sehr schöne Fotos, dankeschön!
Also diese schöne Holzbeplankung der Reeling hat wirklich was.
Da stimme ich dir zu! Ich finde das auch immer richtig schick und einfach wunderschön maritim.

ktmb
Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: So 31. Jul 2016, 15:34

Re: (Cruise)-Port Rostock / Warnemünde

Beitrag von ktmb » So 17. Feb 2019, 20:07

Vielen Dank! Muss auch mal wieder in See stechen*. Bei den Motiven der Hafeneinfahrt von Rostock kam mir eine Melodie einer bekannten Filmserie in den Sinn. :)

* Anfang April geht es nach Oslo :)

Eckhard
Mitglied
Beiträge: 457
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 20:12

Re: (Cruise)-Port Rostock / Warnemünde

Beitrag von Eckhard » So 17. Feb 2019, 20:15

Hallo Johannes,

vielen Dank mal wieder für die tollen Fotos! Bei dem MV-Werften entsteht ein Teil der Global-Class Schiffe: https://www.mv-werften.com/de/schiffe/global.html

Gruß Eckhard

Johannes7
Mitglied
Beiträge: 1635
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: (Cruise)-Port Rostock / Warnemünde

Beitrag von Johannes7 » So 17. Feb 2019, 20:54

@ktmb: Oh ja. Mit der Musik ahne ich es schon. Das hatte ich einmal auf der PRINS JOACHIM.
Ich stand draußen und in einer fremde Gruppe spielte jemand die Titel-Musik von "Zur See" mit dem Handy ab.
Normaler Weise nervt mich sowas total (bei uns in der S-Bahn ...). Aber das auf der PJ war was ganz anderes ;-)!
Gute Reise nach Oslo. Ich hab für dieses Jahr auch wieder einpaar Fahrten geplant.

@Eckhard: Vielen Dank. Interessant zu sehen, wo diese "Puzzle-Teile" hinkommen werden.

Grüße.
Johannes

BV1
Mitglied
Beiträge: 113
Registriert: Mo 27. Aug 2018, 20:22

Re: (Cruise)-Port Rostock / Warnemünde

Beitrag von BV1 » So 17. Feb 2019, 21:23

Anfang April geht es nach Oslo
Ich wünsche dir schonmal ganz viel Spaß und ein Wetter nach deinem Geschmack! Bei mir ist es auch bald wieder so weit. Für Anfang März habe ich mich auf der Fantasy eingebucht. ;)

Johannes7
Mitglied
Beiträge: 1635
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: (Cruise)-Port Rostock / Warnemünde

Beitrag von Johannes7 » Di 19. Feb 2019, 19:25

Etwas aus der Mottenkiste gekramt ...

Bild
Ein aufmerksamer Betrachter erkannt, dass die BERLIN noch einen unvollständigen Schornstein hat.

Grüße.
Johannes

Markus K
Mitglied
Beiträge: 726
Registriert: Di 27. Okt 2015, 07:13

Re: (Cruise)-Port Rostock / Warnemünde

Beitrag von Markus K » Do 28. Feb 2019, 20:08

Markus K hat geschrieben:
So 10. Feb 2019, 10:42
Diese Dame dürfte ja noch vielen bekannt sein:

Die VIKINGLAND der SOL Continent Line.
Sie wurde jetzt, wie vor 2 Jahren ihre Schwester FINNLAND (ex FINNMERCHANT) auch, an Salamis Lines verkauft und befindet sich bereits auf dem Weg nach Piraeus.


Hier am 26.9.2015 im Überseehafen:
Bild

Zuletzt lief sie in Charter für Stena Line zwischen Gdynia und Nynäshamn bzw. Gdynia und Karlskrona.
Neuer Name der VIKINGLAND ist AKRITAS !

Sie ist momentan auf dem Weg von Perama nach Syros.
Alle Bilder sind meine eigenen oder mit Erlaubnis des Bildinhabers, Benutzung nur nach Nachfrage

Markus K
Mitglied
Beiträge: 726
Registriert: Di 27. Okt 2015, 07:13

Re: (Cruise)-Port Rostock / Warnemünde

Beitrag von Markus K » So 14. Apr 2019, 15:50

Moin Jungs,
ich habe gesehen, das seit heute die SEDOV am Cruise-Terminal in Warnemünde liegt.
Laut ihrem Törn-Plan dürfte sie eigentlich gar nicht Warnemünde sein, sondern in Tallinn :o

Weiß einer von Euch, wie lange sie noch in Warnemünde bleiben wird?
Alle Bilder sind meine eigenen oder mit Erlaubnis des Bildinhabers, Benutzung nur nach Nachfrage

mirkman
Mitglied
Beiträge: 870
Registriert: Do 26. Jun 2014, 07:23
Wohnort: Rostock

Re: (Cruise)-Port Rostock / Warnemünde

Beitrag von mirkman » Mo 15. Apr 2019, 11:17

Markus K hat geschrieben:
So 14. Apr 2019, 15:50
Moin Jungs,
ich habe gesehen, das seit heute die SEDOV am Cruise-Terminal in Warnemünde liegt.
Laut ihrem Törn-Plan dürfte sie eigentlich gar nicht Warnemünde sein, sondern in Tallinn :o

Weiß einer von Euch, wie lange sie noch in Warnemünde bleiben wird?
Moin Markus,
gehört zwar nicht in den Foto-Thread ;) , aber zumindest auf die Frage, warum sie nicht wie geplant in Tallinn ist, hätte ich eine Antwort. Der SEDOV wurde kürzlich die Einreise in estnische sowie mittlerweile auch polnische Hoheitsgewässer verwehrt, weil sie vermutlich Kadetten von der Krim an Bord hat:
https://www.siasat.com/news/poland-deni ... s-1487175/

Damit kommt der Törnplan etwas durcheinander. Aber keine Ahnung, wie lange sie in Warnemünde bleibt.

Rostocker7
Mitglied
Beiträge: 156
Registriert: Di 23. Feb 2016, 17:23

Re: (Cruise)-Port Rostock / Warnemünde

Beitrag von Rostocker7 » Mi 17. Apr 2019, 00:33

Moin,

die Sedov hat am Dienstag Warnemünde wieder verlassen und Kurs auf Skagen genommen.

Der Rohrleger Fortuna liegt immer noch im Seehafen. Nach meinem Kenntnisstand soll er rund um Bornholm zum Einsatz kommen. Allerdings haben sich Nordstream II und Dänemark noch nicht über einen Verlauf der Pipeline geeinigt.

Bild

Baltic Lift scheint ein Neuzugang in der Flotte der Baltic Diver Germany zu sein.

Bild

Gruß

Stefan

Antworten