Schiffsverkehr rund um Frankfurt

Antworten
waterclerk
Mitglied
Beiträge: 4289
Registriert: Do 27. Nov 2008, 23:16
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Schiffsverkehr rund um Frankfurt

Beitrag von waterclerk »

Guten Abend :)

Am 11.08.2011 in Frankfurt/M.:

GMS REVOLUTION (80 m) zu Tal in Höhe Nied / Höchst:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Viele Grüsse
Waterclerk

waterclerk
Mitglied
Beiträge: 4289
Registriert: Do 27. Nov 2008, 23:16
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Schiffsverkehr rund um Frankfurt

Beitrag von waterclerk »

Guten Abend :)

Am 11.08.2011 in Frankfurt/M.:

SGMS BAVARIA 52 (100 m) zu Berg in Höhe Nied / Höchst:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Viele Grüsse
Waterclerk

waterclerk
Mitglied
Beiträge: 4289
Registriert: Do 27. Nov 2008, 23:16
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Schiffsverkehr rund um Frankfurt

Beitrag von waterclerk »

Guten Abend :)

Am 12.08.2011 in Frankfurt/M.:

GMS ROSENHÜGEL (85 m) zu Tal in Höhe Nied / Höchst:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Viele Grüsse
Waterclerk

waterclerk
Mitglied
Beiträge: 4289
Registriert: Do 27. Nov 2008, 23:16
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Schiffsverkehr rund um Frankfurt

Beitrag von waterclerk »

Guten Abend :)

Am 12.08.2011 in Frankfurt/M.:

GMS CONFIANCE (86 m) zu Berg in Höhe Nied / Höchst:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Viele Grüsse
Waterclerk

waterclerk
Mitglied
Beiträge: 4289
Registriert: Do 27. Nov 2008, 23:16
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Schiffsverkehr rund um Frankfurt

Beitrag von waterclerk »

Guten Abend :)

Am 12.08.2011 in Frankfurt/M.:

GMS LAVA (86 m) zu Tal in Höhe Nied / Höchst:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Viele Grüsse
Waterclerk

waterclerk
Mitglied
Beiträge: 4289
Registriert: Do 27. Nov 2008, 23:16
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Schiffsverkehr rund um Frankfurt

Beitrag von waterclerk »

Guten Abend :)

Am 12.08.2011 in Frankfurt/M.:

SB JOSON (20 m) zu Berg in Höhe Nied / Höchst:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Viele Grüsse
Waterclerk

waterclerk
Mitglied
Beiträge: 4289
Registriert: Do 27. Nov 2008, 23:16
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Schiffsverkehr rund um Frankfurt

Beitrag von waterclerk »

Guten Abend :)

Am 12.08.2011 in Frankfurt/M.:

TMS TATJANA (80 m) zu Tal in Höhe Nied / Höchst:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Viele Grüsse
Waterclerk

waterclerk
Mitglied
Beiträge: 4289
Registriert: Do 27. Nov 2008, 23:16
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Schiffsverkehr rund um Frankfurt

Beitrag von waterclerk »

Guten Abend :)

Am 12.08.2011 in Frankfurt/M.:

FGKS BELLRIVA (105 m) zu Tal in Höhe Nied / Höchst:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Viele Grüsse
Waterclerk

Peter Hartung
Mitglied
Beiträge: 2392
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:19

Re: Schiffsverkehr rund um Frankfurt

Beitrag von Peter Hartung »

Guten Abend!

Zu den immer wieder tollen Fotos von Martin möchte ich heute daran erinnern, dass der Frankfurter Osthafen vor ein paar Tagen 100 Jahre alt geworden ist. Am 23. Mai 1912 weihte der hochwohllöbliche Frankfurter Magistrat (Kaiser Wilhelm II. war verhindert) die östlich der Innenstadt von Frankfurt gelegenen Hafenbecken ein. Dazu ein kleiner Foto-Rückblick auf 100 Jahre Osthafen, der zugleich zeigt, wie sich auch hier u. a. mit dem Neubau der Europäischen Zentralbank am Osthafen, das Gesicht des Hafens rasant verändert hat:

Bild
Ursprünglicher Plan von 1911.

Bild
Die Jubiläums-Ausstellung „Frankfurt ahoi“ ist bis zum 12. August im Karmeliterkloster, Münzgasse 9, zu sehen: Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr, Samstag und Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Bild
EIn umfangreicher Bild- und Dokumentenband "Der Frankfurter Osthafen - 100 bewegte Jahre" von Thomas Bauer und Fritz Koch ist im Museum für 25 Euro zu bekommen.

Bild
Das alte Lagerhaus und dahinter "Aurora mit dem Sonnenstern": Die Hildebrand Mühlen im Frankfurter Osthafen.

Bild
Einer der letzten so genannten Hochbahn-Kaikräne. Baujahr 1951. Die Hochbahnen, die zu den Lagerplätzen führten, sind schon demontiert.

Bild
Diese Kranform kam schon ab 1912 zum Einsatz. Auf den Hochbahnen konnten die Kräne sowohl die Schiffe laden und löschen, als auch LKWs und Güterwaggons be- und entladen. Ausserdem wurden damit die Freilagerflächen (Kohle, Kies, Düngemittel) bedient.

Bild
Die Kräne baute die Frankfurter Stahlbaufirma J. S.Fries Sohn.

Bild

Bild

Bild
Auf diesem Foto von 1912 sieht man gut die Hochbahnen mit den Hochbahnkränen.

Bild
Rhenus betreibt einen florierenden Container-Terminal an der Schmickstraße.

Bild
Container-Lagerfläche in der Schmickstraße.

Bild
Das Wasserhäuschen von Hans-Jürgen Hammerschmiedt Ecke Franziusstraße und Honsellbrücke wird im nächsten Jahr auch 100 Jahre alt.

Bild
Zöhre Gürzoglu von der Gaststätte „Zur Insel“ in der Schmickstraße bekocht seit achtzehn Jahren Hafenarbeiter und Lkw-Fahrer mit deftiger Kost.

Bild
Blick von der Schmickbrücke zur Honsellbrücke und zur Groß-Baustelle der neuen Europäischen Zentralbank. Die 1911 im Jugendstil gebaute Brücke ist baufällig und seit September gesperrt. In den kommenden Jahren wird sie, zusammen mit der Honsellstraße, grundsaniert. und über den Main nach Sachsenhausen verlängert. Dieser neue Brückenschlag kostet 30 Millionen Euro.

Übrigens: Richtig gefeiert wird das Jubiläum erst am 18. und 19. August 2012 mit einem Hafenfest. Denn am eigentlichen Eröffnungstag im Mai 1912 war Kaiser Wilhelm II. verhindert gewesen und hatte seinen Besuch am 19. August 1912 nachgeholt.

Fotos: Peter Hartung, Nidda. Bildnachweise: "Frankfurt ahoi", Ausstellung zu 100 Jahre Osthafen Frankfurt im Karmeliterkloster, Münzgasse 9.

mfg Peter Hartung
Alle Fotos von Peter Hartung sind (falls nicht anders angegeben) unter einer
Creative Commons-Genehmigung lizenziert. Siehe hier: Foto-Lizenz: CC-BY-NC-ND

waterclerk
Mitglied
Beiträge: 4289
Registriert: Do 27. Nov 2008, 23:16
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Schiffsverkehr rund um Frankfurt

Beitrag von waterclerk »

Guten Abend :)

Am 12.08.2011 in Frankfurt/M.:

GMS BAVARIA 86 (109 m) + SL BAVARIA 22 (79,50 m) zu Tal in Höhe Nied / Höchst:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

@ Peter: Vielen Dank für die tollen Bilder aus dem Frankfurter Hafen!!! :) ...wenn es mich dann eines Tages ganz nach Frankfurt zieht werde ich dann auch aktuell aus dem Hafengeschehen berichten ;) :) ....im Moment reicht die Zeit bei den Besuchen bei meiner Patentochter "nur" für etwas "Durchgangsverkehr" ;)

Viele Grüsse
Waterclerk

Antworten