Schiffsmodelle

Antworten
Arne J
Mitglied
Beiträge: 2312
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 17:16
Wohnort: Rendsburg / Brunsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Schiffsmodelle

Beitrag von Arne J » So 14. Jan 2018, 22:45

Hi all!
Heut möchte ich Euch einige Bilder meines fertiggestellten J.J.Sietas coasters HOHEBURG zeigen!

J.J.Sietas Typ 28:
Bild

Bild

Bild
Ich würde mich riesig freuen, wenn Euch mein Schiff gefällt!

Ein Video findet Ihr hier ;)
https://www.youtube.com/watch?v=OotF0HJIzb0 !


Krgds
Arne
Alles unter 40 Knoten is Lax!

Arne J
Mitglied
Beiträge: 2312
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 17:16
Wohnort: Rendsburg / Brunsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Schiffsmodelle

Beitrag von Arne J » Mo 15. Jan 2018, 19:53

Hallo Michael,
vielen Dank :D ! Ich freu mich riesig über Deinen Zuspruch!

Der nächste Neubau wurde bereits auf Kiel gelegt, geschliffen und soll die kommenden Tage laminiert werden. Hierbei handelt es sich um ein 150cm langes Modell des coasters KRAUTSAND, der 1960 bei unseren niederländischen Nachbarn als AXEL entstand. Maßstab wird 1:33, um kompatibel zu meinen BUGSIER Schleppern zu sein ;) .

KRAUTSAND:
Bild

Bild

Bild

Gruß
Arne
Alles unter 40 Knoten is Lax!

Arne J
Mitglied
Beiträge: 2312
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 17:16
Wohnort: Rendsburg / Brunsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Schiffsmodelle

Beitrag von Arne J » Mi 21. Feb 2018, 21:54

Ahoi alle!
Diesmal möchte ich etwas zeigen, was mittlerweile knapp 20 Jahre alt ist und demnächst restauriert und verfeinert werden soll. Die Rede ist von meinem Potsdam-Dampfer GLÜCKSBURG der Reederei H. Schuldt. Es gibt einiges zu tun ;) !
Bild

Bild

Gruß
Arne
Alles unter 40 Knoten is Lax!

toni montana
Mitglied
Beiträge: 1072
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 14:23

Re: Schiffsmodelle

Beitrag von toni montana » Fr 2. Mär 2018, 13:32

Na dann Prost!!
Schöne Grüße aus dem Münsterland!

Toni

Arne J
Mitglied
Beiträge: 2312
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 17:16
Wohnort: Rendsburg / Brunsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Schiffsmodelle

Beitrag von Arne J » Fr 2. Mär 2018, 20:39

Laß es Dir schmecken Toni. Es sei Dir gegönnt.

Heut möchte ich ein Video einiger Treffen zeigen. Ihr seht einige Schiffe meiner Kollegen.
https://www.youtube.com/watch?v=UO1l0WlWziI

Gruß
Arne
Alles unter 40 Knoten is Lax!

Arne J
Mitglied
Beiträge: 2312
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 17:16
Wohnort: Rendsburg / Brunsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Schiffsmodelle

Beitrag von Arne J » Di 29. Mai 2018, 22:39

Ahoi,
war kürzlich erstals mit der HOHEBURG auf großer Fahrt. Anbei mal einige Bilder ;) .

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Gruß
Arne
Alles unter 40 Knoten is Lax!

Arne J
Mitglied
Beiträge: 2312
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 17:16
Wohnort: Rendsburg / Brunsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Schiffsmodelle

Beitrag von Arne J » So 19. Aug 2018, 20:02

Auflieger:
Bild


Auf Reede:
Bild


Gruß
Arne
Alles unter 40 Knoten is Lax!

Holger
Mitglied
Beiträge: 790
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 13:56
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Schiffsmodelle

Beitrag von Holger » Mi 29. Aug 2018, 12:57

Moin Arne!

Sag mal, hab ich das bisher nicht gesehen oder hast Du das Projekt 36/36L von Seebeck noch nicht in Angriff genommen?
Ich meine, ich hatte Dir mal vor Jahren einen Plan geschickt.
Gruß aus Fischtown,

Holger

Meine Photos bei Shipspotting: http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... mitter=568

Arne J
Mitglied
Beiträge: 2312
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 17:16
Wohnort: Rendsburg / Brunsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Schiffsmodelle

Beitrag von Arne J » Sa 1. Sep 2018, 22:14

Hallo Holger,
der 36L ist ein Projekt, welches viel Vorbereitung benötigt. Ich habe aus den von Dir erhaltenen GA-Zeichnungen auf Millimeterpapier einen Spantriß rekonstruiert. Ebenfalls entstand auf Papier das Flender-Schwergutgeschirr. Momentan ist allerdings meine Wohnung, wie auch meine Werkstatt etwas zu klein für ein Projekt dieser Größenordnung, schließlich soll es mindestens in 1/100, lieber aber in 1/50 (Zweiteiler) entstehen. Auf einem Treffen, welches ich vergangenes Jahr besuchte, kannst Du einmal einen Eindruck dieser Größenordnung gewinnen :? .

https://www.youtube.com/watch?v=953ZOsqpGJM

Alle drei Schiffe sind in 1/50 entstanden. Mein coaster KÖHLBRAND (original HEDWIG LÜNSTEDT - 1955 Holst/ Neuenfelde) ist mit einem Meter Länge im Gegensatz zur RUTH/ J.J. Sietas-Typ 168, 268cm (in einem Stück) und dem HDW-Hamburg Typ CL-10 EVA MARIA J (Zweiteiler - ebenfalls frei erfundener Name-original Sloman) mit 260cm Länge, nahezu ein Winzling.

Gruß
Arne
Alles unter 40 Knoten is Lax!

Holger
Mitglied
Beiträge: 790
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 13:56
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Schiffsmodelle

Beitrag von Holger » Di 4. Sep 2018, 12:59

Moin Arne!

Schönes Ding! Du verstehst es, die Schiffe auf "alt" bzw. "gebraucht" zu trimmen.
Jetzt ist mir auch klar, daß so ein Projekt länger dauern wird. ;)
Da bleib ich doch besser bei meiner "Flotte" aus 1:1250ern. Sind mittlerweile knapp 1500 Modelle. :lol:
Gruß aus Fischtown,

Holger

Meine Photos bei Shipspotting: http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... mitter=568

Antworten