Schiffe - in Flensburg gebaut

Antworten
A.Schlatterer
Mitglied
Beiträge: 283
Registriert: Fr 25. Jan 2008, 17:35
Wohnort: Glücksburg/Ostsee

Schiffe - in Flensburg gebaut

Beitrag von A.Schlatterer »

Hallo

Schiffe in Flensburg gebaut - so soll ein neues Thema benannt werden. Gesucht sind Bilder, neue wie alte, von Schiffen die in Flensburg gebaut wurden, und heute auf allen Weltmeeren unterwegs sind. Bilder von den Helgen, Stapelläufen oder Werften sind ebenso gesucht, aber eben auch Bilder von Schiffen die bei Flensburger Werften gebaut wurden und die heute noch weltweit unterwegs sind oder waren.
Als Beispiel hier ein Bild der "SITTWE" FSG Baunummer 651 die als SIT TWAY am 28.03.1980 vom Stapel lief und am 28.06.1980 an den Auftraggeber Burma Five Star Line Shipping Corp. uebergeben wurde. Das Schiff selbst war zum Zeitpunkt der Aufnahme immer noch fuer die Five Star Line unterwegs.

Bild

einlaufend Port Kelang 11.07.2008

ein weiteres Beispiel die "Peregrine" Baunummer 0-741

Bild

am 13.04.2010 (Probefahrt) Holnis Spitze umrundend


also wenn Ihr Bilder in euren Archiven findet die "Flensburger" Schiffe zeigen, stellt Sie ein.

mit freundlichen Gruessen
A.Schlatterer

wie immer, die Rechte an den Bildern liegen bei dem Fotografe
wie immer das Copyright an denn Bildern liegt beim Fotografen
weitere Bilder unter http://www.shipspotting.com/gallery/photo-search.php

Arne J
Mitglied
Beiträge: 2323
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 17:16
Wohnort: Rendsburg / Brunsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Schiffe - in Flensburg gebaut

Beitrag von Arne J »

A.Schlatterer hat geschrieben:Schiffe in Flensburg gebaut - so soll ein neues Thema benannt werden. Gesucht sind Bilder, neue wie alte, von Schiffen die in Flensburg gebaut wurden, und heute auf allen Weltmeeren unterwegs sind. Bilder von den Helgen, Stapelläufen oder Werften sind ebenso gesucht, aber eben auch Bilder von Schiffen die bei Flensburger Werften gebaut wurden und die heute noch weltweit unterwegs sind oder waren.
Moin Andreas,
eine sehr gute Idee 8-) . Möchte mich gleich mit dem KORMORAN beteiligen, der 1965 bei der Flensburger Schiffbau-Gesellschaft mbH als HARLE RIFF entstand. Heute liegt das Schiff, mittlerweile in CORMORANT umbenannt, in Frederikshavn in der Kette. Der letzte Winter soll ihm übrigens sehr heftig zugesetzt haben. Ein dänisches Gericht soll das Schiff zwangsversteigern. Der Mindestschrottwert wurde angeblich auf 40.000DKr festgelegt, was dem momentanen Tageskurs von 5368,00 Euro entspricht :? .

Bild

Gruß
Arne

ArneKiel

Re: Schiffe - in Flensburg gebaut

Beitrag von ArneKiel »

Moin,

hier der Kümo HANNELORE - 1965 als ADELE HAGENAH in Flensburg (BauNr. 606) gebaut

Bild

Daten:
*1965 Flensburger Schiffsbau-Gesellschaft / Flensburg (#606)
GT 658 NT 264 DWT 719mt
Length 55.07m Breadth 9.20m Draught 3.21m
MaK 6 MU 451 405kW 10.00kn
ex KARINA W, ADELE HAGENAH

und ein modernerer Bau aus FL - die LUKA ex ELLA - 1999 als JOHANN OLDENDORFF gebaut

Bild

*1999 Flensburger Schiffbau-Gesellschaft mbH & Co. KG (#701)
Gross 12,973 Net 7,038 Deadweight 20,501mt
Length 153.22m Breadth 23.60m Draught 9.72m
TEU: 1,300
1 Crane 60.00tons
Mitsubishi 8,250 kW 17.00kn
ex ELLA, NILEDUTCH PORTUGAL, MSC CANADA, RIO RUBIO, MARUBA FITZ ROY, RIO RUBIO, RIO RUBIO, JOHANN OLDENDORFF

A.Schlatterer
Mitglied
Beiträge: 283
Registriert: Fr 25. Jan 2008, 17:35
Wohnort: Glücksburg/Ostsee

Re: Schiffe - in Flensburg gebaut

Beitrag von A.Schlatterer »

Hallo Arne`s

Erstmal danke fuer denn Einstieg. schoene Bilder, schoene Schiffe besonders die beiden Kümos. Beide sind fuer mich keine Unbekannten die "Kormoran" hatte ich vor zwei drei Jahren auf der Elbe fotografiert. damals dachte ich was fuer ein schoener alter Kümo und noch ganz gut in Schuss. Schade, es sieht wohl so aus dass das Schiff wohl nicht mehr lange "Schiff" sein wird,
insofern da das Schiff ja fast noch im original Zustand ist. 40 000 DKR klingt ja fast verlockend aber die Folgekosten sind wohl um einiges hoeher.
Gibt es vielleicht noch irgendwo ein paar Fanatiker ?
Ich fuer meinenTeil bedaure es jedesmal wenn ich hoere das wieder ein alter Kümo verschrottet oder stillgelegt wird.
Das gleiche gilt fuer die Hannelore, schoenes Schiff und jedesmal eine Wonne wenn man das Schiff zwischen all den neuen Schiffen sieht.

Hier ein Bild der Tasman Adventurer aufgenommen am 10.04.2004 auslaufend Pusan

Bild

History
1992 bei der FSG. (677) fuer die Polish Ocean Lines gebaut und als Pol Europe in Fahrt gekommen.
spaeter
HELGA OLDENDORFF
FMG MEXICO
HELGA OLDENDORFF
TASMAN ADVENTURER
SEABOARD ADVENTURER
Tasman Chief
since 01.08.2010 Sky Glory


mit freundlichen Gruessen
A.Schlatterer
wie immer das Copyright an denn Bildern liegt beim Fotografen
weitere Bilder unter http://www.shipspotting.com/gallery/photo-search.php

Manfred Heinken
Mitglied
Beiträge: 743
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:47
Wohnort: Delmenhorst

Re: Schiffe - in Flensburg gebaut

Beitrag von Manfred Heinken »

Bild

Moin zusammen,

hier die 1984 in Flensburg gebaute "Copacabana" aus Rio im März 1989 auf der Weser. IMO 8223000.
Unter ihrem Geburtsnamen "Copacabana" fährt sie immer noch.
Mein Foto, mein Copy

Gruß

Manfred Heinken

spirit
Mitglied
Beiträge: 343
Registriert: Di 3. Feb 2009, 22:32
Wohnort: Flensburg

Re: Schiffe - in Flensburg gebaut

Beitrag von spirit »

...kann mich noch gut an diese damalige Schönheit sowie ihre Schwester "Flamengo" erinnern. Bin selbst zu der Zeit bei Fa. Günter und Rita Heise auf dem Butterdampfer M/S "Vierkant" ( Juliane ) als Decksmann gefahren. War eine tolle Zeit jeden Tag den Baufortschritt dieser schönen Schiffe zu sehen. Vom Stil glichen diese sehr stark der großen Anzahl der China-Neubauten für die COSCO, doch ließ allein die Farbgebung mit dem königsblauen Rumpf und den leicht gelblichen Aufbauten die beiden Schwestern sehr edel erscheinen.
Gruß aus Flensburg

euscho
Mitglied
Beiträge: 383
Registriert: Di 5. Okt 2010, 11:58

Re: Schiffe - in Flensburg gebaut

Beitrag von euscho »

D " Jupiter " Potsdam Typ. Flensburger Schiffsparten Vereinigung

Bauj 1950 FSG
BRT 1499 / NRT 747 Trgf.2850
L 81,26 B 13,08 T 4,55
Besatzung 19
Charter: Delmas , Frankreich - Westafrika -Senegal

Bild

euscho
Zuletzt geändert von euscho am Mo 26. Dez 2011, 11:25, insgesamt 2-mal geändert.
alle Fotos/Bilder sind eigene oder Schriftl. Genehmigung .

euscho

ArneKiel

Re: Schiffe - in Flensburg gebaut

Beitrag von ArneKiel »

@euscho

Moin,

tolles Bild, schönes Schiff, bitte mehr davon!

Die Jupiter sank leider 1969 als "Arturo Volpe" unter italienischer Flagge südlich von Sizilien. Die ialienische Küstenwache konnte von der 17köpfigen Besatung 14 Personen retten.
Das Schwesterschiff PALLAS wurde ebenfalls 1969 nach Maschinenschaden der 1.200 PS Maschine bei der Eisen & Metall AG in Hamburg abgewrackt

Karl H. Struve
Mitglied
Beiträge: 586
Registriert: Di 15. Jan 2008, 10:48

Re: Schiffe - in Flensburg gebaut

Beitrag von Karl H. Struve »

Dirk Mittmann
Bild
Moin,
der erste Frachter des Typs German Liberty, "Dirk Mittmann" kurz nach seiner Ablieferung (30.05.1968) im NOK. Ich bin übrigens glücklicher Besitzer des GUD Buches "Flensburger Schiffbau-Gesellschaft 1872 - 1982", das eine Auflistung aller von der Werft bis 1982 gebauten Schiffe enthält.
Viele Grüße Karl

Andreas
Mitglied
Beiträge: 1533
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 15:09
Wohnort: Rapperswil-Jona, Schweiz

Re: Schiffe - in Flensburg gebaut

Beitrag von Andreas »

Und hier ist die Flamengo
Bild
Bild

Antworten