Fährhafen Sassnitz/Mukran

Antworten
Johannes7
Mitglied
Beiträge: 1628
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: Fährhafen Sassnitz/Mukran

Beitrag von Johannes7 » Sa 5. Jan 2019, 10:31

Moin.

Also ich muss sagen, dass ich von der früheren Sorge über eine Einstellung der Linie Abstand genommen habe.
Nach meinen Beobachtungen über die letzten Jahre ist ein Aufwärtstrend erkennbar.
In Schweden rührt Stena mit Urlaubsangeboten auf Rügen u.a. die Werbetrommel. Besonders dieser Nachtzug hat in den letzten Jahren zugelegt, weil z.b. Berlin viele Menschen anzieht.
Während der Wintersaison gibts wirklich nix Schönzureden.

Auf dem Fußweg nach Dubnitz kam ich an einen kleinen Parkplatz vorbei.
Der liegt oben auf dem Hügel an der alten Busschleife beim Bordershop.
Kann sein dass man dort parken darf.

Grüße.
Johannes

Sassnitzer
Mitglied
Beiträge: 2597
Registriert: So 27. Dez 2009, 18:51

Re: Fährhafen Sassnitz/Mukran

Beitrag von Sassnitzer » Sa 5. Jan 2019, 10:58

Moin zusammen,

also wo kann man noch parken und wo nicht? Früher konnte man zum Bordershop/Terminalzugang, für Fusspassagiere , noch direkt anfahren und, gebührenpflichtig, parken. Geht das noch? Der Zugang zum Termina selbst, früher mit Stena Schalter, soll ja nicht mehr möglich sein.
Viele Grüße

Sassnitzer

Johannes7
Mitglied
Beiträge: 1628
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: Fährhafen Sassnitz/Mukran

Beitrag von Johannes7 » Sa 5. Jan 2019, 11:53

Auf dem Januar 2016:
Sassnitzer hat geschrieben:
Fr 22. Jan 2016, 07:05
Johannes7 hat geschrieben:
Bitte beachten Sie:
Vom 07.01. - 12.06.2016 ist es Fußpassagieren in Sassnitz nur möglich Tickets im Frachtbüro im Hafeneingangsgebäude zu erwerben.
http://www.stenaline.de/unsere-routen/s ... trelleborg
Es geht immer weiter bergab!
Wer sagt denn, dass aktuell immernoch keine Fahrscheine im Passagierterminal verkauft werden?
Es sah bei meinem letzten Besuch nicht aus, als wäre alles geräumt und verlassen.
Die Rönne-Linie wird doch nun ganzjährig neben der Königslinie bedient.

Hier ist der Parkplatz! -> https://www.google.de/maps/place/Parkpl ... 13.5903072
Ausserdem ist auf der Homepage von Stena auch alles haarklein vermerkt.

Gruß.
Johannes

Sassnitzer
Mitglied
Beiträge: 2597
Registriert: So 27. Dez 2009, 18:51

Re: Fährhafen Sassnitz/Mukran

Beitrag von Sassnitzer » Do 10. Jan 2019, 21:05

Neuigkeiten zur Relation: Sassnitz-Ust Luga. Es kommt scheinbar wieder Bewegung in die Sachlage....

https://www.hansa-online.de/2019/01/sch ... 1Em_GjdCZI
Viele Grüße

Sassnitzer

Eckhard
Mitglied
Beiträge: 449
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 20:12

Re: Fährhafen Sassnitz/Mukran

Beitrag von Eckhard » So 17. Feb 2019, 20:08

Vielen Dank für den Bericht über die MV in Mukran! Was Ust-Luga betrifft, bin ich sehr gespannt, ob die Linie tatsächlich wieder in Betrieb geht.

Gruß Eckhard

Rueganer91
Mitglied
Beiträge: 43
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 23:55
Wohnort: MV
Kontaktdaten:

Re: Fährhafen Sassnitz/Mukran

Beitrag von Rueganer91 » Mo 18. Feb 2019, 14:32

mal was von der neuen Fähre
https://www.youtube.com/watch?v=kKz097W7NS4
Meine Bilder bei Marinetraffic ;-) [url]https://www.marinetraffic.com/de/photos ... Pacher/url]
Würde mich über Bewertung freuen .
Grüße von einem Rüganer :)

Sassnitzer
Mitglied
Beiträge: 2597
Registriert: So 27. Dez 2009, 18:51

Re: Fährhafen Sassnitz/Mukran

Beitrag von Sassnitzer » Mo 18. Feb 2019, 15:34

Tolles Video, danke dir Rueganer. An dieser Fähre fasziniert mich auch immer, dass diese geplant und gebaut wurde, ohne, mir bekannte, oft schon übliche Verspätungsszenarien (wie bspw. Berlin oder Copenhagen, oder W. B. Yeats).
Viele Grüße

Sassnitzer

KaiR
Mitglied
Beiträge: 2395
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 12:11

Re: Fährhafen Sassnitz/Mukran

Beitrag von KaiR » Mo 18. Feb 2019, 16:29

sollte doch eher der Normalfall sein, oder? Es gibt ja auch genügend Werften, die Schiffe termingerecht abliefern.
Grüße,

Kai

Ifamobil
Mitglied
Beiträge: 269
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 08:31

Re: Fährhafen Sassnitz/Mukran

Beitrag von Ifamobil » Mo 18. Mär 2019, 20:20

Zur Info:

Die Kopernik (ex Rostock) hat die Ostsee verlassen und ist in Richtung Mittelmeer unterwegs.

Gute Reise alte Dame.

Johannes7
Mitglied
Beiträge: 1628
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: Fährhafen Sassnitz/Mukran

Beitrag von Johannes7 » Do 21. Mär 2019, 21:37

Da zieht sie dahin ... Mal schauen wie es weiter geht. Machs gut, Kopernik!

Hier etwas positives für den Zugverkehr über die Königslinie.
Snälltåget verdoppelt für zwei Wochen im Juli das Zugangebot von sonst 3 auf 6 Tage!

*** Zusätzliche Fahrten in den Wochen 28 & 29.
*** Ebenfalls lassen sich nun auch zwischen 30 deutschen Städten und Schweden Fahrten über Snälltåget buchen.
*** Diese Fahrten werden über Berlin und Sassnitz geführt.

Zu diesen zusätzlichen Fahrten dürfte es dann am Personenbahnsteig in Mukran etwas eng werden. Nur ein Gleis verfügt dort über Fahrdraht.
Beide Züge kreuzen sich am Hafen.
Der südwärts gehende Zug kommt 22:15 Uhr mit der SASSNITZ an, während der nach Norden ca. 22:30 Uhr ankommt und mit der 23:00 Uhr-Abfahrt trajektiert wird.
Oh, das wird spannend :-)!

Quelle: https://www.snalltaget.se/om-oss/pressm ... in-extra-a

Anbei noch einpaar Bildchen aus der letzten Saison.

Bild


Bild


Bild

Grüße.
Johannes

Antworten