Fährhafen Sassnitz/Mukran

Antworten
Schiffsfan24
Beiträge: 12
Registriert: Fr 8. Dez 2017, 22:32
Wohnort: Landkreis WUG
Kontaktdaten:

Re: Fährhafen Sassnitz/Mukran

Beitrag von Schiffsfan24 » Do 25. Jul 2019, 12:08

Hallo liebe Fährfreunde,

Ich mach demnächst auf Rügen Urlaub und wollte die Fähren im Hafen Mukran filmen und fotographieren. Gibt es denn am Terminal eine Aussichtsplattform oder sonst irgendwo, wo man einen guten Blick auf die Fähren... hat und wo das Betreten nicht illegal ist?

Gruß Maddin :D
https://www.youtube.com/channel/UCgeSi- ... O1Wt8-JQEQ
MS Rungholt ist die Schönste!

Gruß Maddin :)

Hamburch
Mitglied
Beiträge: 2641
Registriert: Do 17. Jan 2013, 18:27

Re: Fährhafen Sassnitz/Mukran

Beitrag von Hamburch » Do 25. Jul 2019, 12:48

Ich hab meine Fotos mit einem 300mm Tele vom Strand westlich von Mukran gemacht (Parkplatz an der L29). Das ging einigermaßen gut, wobei ein 400er besser gewesen wäre.
Gruß

Christian

Alle von mir eingestellten Fotos tragen mein Copyright.

Eckhard
Mitglied
Beiträge: 472
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 20:12

Re: Fährhafen Sassnitz/Mukran

Beitrag von Eckhard » Do 25. Jul 2019, 13:15

Es gibt mehrere legale Möglichkeiten:

- Fußgängerbrücke am Terminal
- Parkpatz / Außengelände der Bäckerei Peters
- Hügel neben der Bäckerei Peters (mit etwas Kletterei und festen Schuhen)

Eine Aussichtsplattform ist mir nicht bekannt.

Gruß Eckhard

Eilbek
Mitglied
Beiträge: 507
Registriert: So 24. Mai 2015, 18:22

Re: Fährhafen Sassnitz/Mukran

Beitrag von Eilbek » Do 25. Jul 2019, 14:55

Im Baumwipfelpfad Rügen gibt es die Aussichtsplattform Adlerhorst.
Von dort kann man bei klarer Sicht bis Mukran fotografieren. Lohnt mMn aber erst ab 400mm Brennweite.
Viele Grüße
Stefan

Meine Fotos, mein Copyright ©

Johannes7
Mitglied
Beiträge: 1770
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: Fährhafen Sassnitz/Mukran

Beitrag von Johannes7 » Do 25. Jul 2019, 17:55

Nabend auch.

Es ist ja schon alles gesagt.
Dazu wäre das hier auch sehr ratsam: https://www.sonnenverlauf.de/#/54.4797, ... /17:55/1/1
Einfach einen Tag auswählen und oben in der Zeitleiste den gelben Kreis geklickt halten und schieben.
Viel Erfolg und gute Aufnahmen.

Grüße.
Johannes
Zuletzt geändert von Johannes7 am Fr 26. Jul 2019, 10:03, insgesamt 1-mal geändert.

Schiffsfan24
Beiträge: 12
Registriert: Fr 8. Dez 2017, 22:32
Wohnort: Landkreis WUG
Kontaktdaten:

Re: Fährhafen Sassnitz/Mukran

Beitrag von Schiffsfan24 » Do 25. Jul 2019, 22:22

Guten Abend

Vielen Dank für eure hilfreichen Tipps :)
Dann werde ich es versuchen, umzusetzen :D

Gruß Maddin :)
https://www.youtube.com/channel/UCgeSi- ... O1Wt8-JQEQ
MS Rungholt ist die Schönste!

Gruß Maddin :)

Johannes7
Mitglied
Beiträge: 1770
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: Fährhafen Sassnitz/Mukran

Beitrag von Johannes7 » Di 6. Aug 2019, 20:23

Nabend in die Runde,

anbei ein besonderer Teil von Eisenbahnromantik!
Einpaar Minuten dürften für uns sehr interessant sein.

Von Minute 01:30 bis 04:10 -> Zugreise Richtung Hafen Mukran, dann Decks- und Brückenaufnahmen von der TRELLEBORG.
https://www.youtube.com/watch?v=MeacAS1eTf0

Dazu von mir noch eine Aufnahme einer nächtlichen Rangierfahrt im Mondenschein auf die SASSNITZ.
Bild

Grüße.
Johannes

Slawomir
Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 20:08

Re: Fährhafen Sassnitz/Mukran

Beitrag von Slawomir » Sa 24. Aug 2019, 19:15

Moin,

bei ein Paar Nachforschungen zur ehemaligen "Mukran" bzw. "Petersburg" ist etwas interessantes heraus gekommen,
ich fühlte mich erst ein wenig veräppelt und guckte ob der 1. April ist aber das scheint tatsächlich wahr zu sein.

Und zwar heißt dieses schöne Schiff jetzt "Odeep One" und wird zur Wasserherstellung genutzt :shock:
inklusive Abfüllung in Flaschen an Bord.

Hier ein Link dazu: https://www.ofwships.com/the-bottling-ship/

Verrückt.

Desweiteren ist ja bereits bekannt das sich zwei Schiffe im Bau befinden für den Verkehr von Mukran nach Russland mit Breitspurwaggons, dies soll immer weiter voran schreiten und die Anzeichen verdichten sich das es da bald wieder Vorwärts geht!

Johannes7
Mitglied
Beiträge: 1770
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: Fährhafen Sassnitz/Mukran

Beitrag von Johannes7 » Sa 24. Aug 2019, 20:35

Nabend Slawomir,

ja, darüber wurde hier schon im März berichtet ;-)!
Guck mal: https://forum-schiff.de/phpBB3/viewtopi ... 3&start=30

Aber das mit den neuen Eiesenbahnfähren klingt interssant. Wo steht das denn?

Anbei:
Bild
Die PETERSBURG im April 2015 in Mukran liegend.

Laut Marinetraffic soll sie seit März in der Werft von Danzig liegen.

Grüße.
Johannes

Rostocker7
Mitglied
Beiträge: 188
Registriert: Di 23. Feb 2016, 17:23

Re: Fährhafen Sassnitz/Mukran

Beitrag von Rostocker7 » Sa 24. Aug 2019, 21:48

Moin,

die beiden Neubauten sollen die Ambal (ex. Railship III) und die Baltiysk (ex. Railship II) ersetzen und auf der Linie Ust-Luga - Baltiysk eingesetzt werden. Beide Schiffe sollen ein LNG-Antrieb bekommen. Angeblich sollen die Schiffe bereits im November 2020 von der Nevsky-Werft ausgeliefert werden. Ursprünglich war auch ein drittes Schiff geplant. Das wurde aus Kostengründen aber gestoppt.

Die Chance, dass wir die beiden in Mukran sehen, ist verschwindend gering. Die Ambal fährt ja im Auftrag des russischen Militärs. Diesen Job wird einer der Neubauten auch wieder übernehmen. Da ist die Chance mit Mukran = null.

Gruß

Stefan

Antworten