Weselmänner und andere alte Kümos

Antworten
Arne J
Mitglied
Beiträge: 2331
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 17:16
Wohnort: Rendsburg / Brunsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Weselmänner und andere alte Kümos

Beitrag von Arne J »

@ben: Woher stammt eigentlich die Info, dass HEIN nach Guyana verkauft wurde :shock: ? Davon hatte ich bisher noch nix gehört.

Gruß
Arne

Ben
Mitglied
Beiträge: 600
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 13:37

Re: Weselmänner und andere alte Kümos

Beitrag von Ben »

Abschied von der Ria aus Harlingen unterwegs nach La Coruna:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Foto's: ©B.Th. Gernaat.

Haui
Mitglied
Beiträge: 189
Registriert: Mi 16. Jan 2008, 20:15
Wohnort: Der erdnahe Orbit über Hamburg

Re: Weselmänner und andere alte Kümos

Beitrag von Haui »

Palfinger Ladekran an der Stb. Seite?
Fest eingebaut?
Da denke ich, La Coruna wird nicht "The Final Destination" sein.
Danke für die Fotos, Ben!
Edit:
Mit dem Wetter hat die RIA auch Glück,
Wind aus SW 4, Seegang 1 bis 1,5 m aus SW bis W.
Das Schiff ist ja leicht zu Fuß...

Gruß,
Haui

Celox
Beiträge: 2
Registriert: So 6. Jan 2013, 13:03

Re: Weselmänner und andere alte Kümos

Beitrag von Celox »

@Arne: Dass die HEIN verkauft ist, habe ich leider auch gehört. Gab wohl Probleme mit der Bank…

Ben
Mitglied
Beiträge: 600
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 13:37

Re: Weselmänner und andere alte Kümos

Beitrag von Ben »

Haui hat geschrieben:Palfinger Ladekran an der Stb. Seite? Fest eingebaut?

Bild

Bild

Bild

Bild

Arne J
Mitglied
Beiträge: 2331
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 17:16
Wohnort: Rendsburg / Brunsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Weselmänner und andere alte Kümos

Beitrag von Arne J »

Celox hat geschrieben:@Arne: Dass die HEIN verkauft ist, habe ich leider auch gehört. Gab wohl Probleme mit der Bank…
Das ist bitter. Damit hat das Schiff seine besten Tage auch hinter sich :( !

Gruß
Arne

Arne J
Mitglied
Beiträge: 2331
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 17:16
Wohnort: Rendsburg / Brunsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Weselmänner und andere alte Kümos

Beitrag von Arne J »

Hi alle,
hatte dieses Wochenende sehr viel zutun, sodass ich erst jetzt dazu komme, das Wochenendbild einzustellen. Dieses ist leider von niederer Qualität, da ich damals, im Sommer 1993 noch nicht über ordentliches Foto-Equipment verfügte.

Das Bild zeigt den durch mehrfachen Umbau total entstellten Küstenfrachter SEEADLER H, der am 26/06/93 ostwärts bei ziemlich windigem Wetter unterwegs war. Der Frachter machte schon damals einen ungepflegten und total aufgebrauchten Eindruck, sodass es auch nicht verwundert, dass er kurze Zeit später sank. Existiert hierzuforum evtl. besseres Bildmaterial? Ben, Gefie, könnt ihr aushelfen?
Bild
1956 Stader Schiffswerft,Stade/176
GT 248
TDW 423
MAK, 275 bhp, 9 kn;

HELGA DEHDE-72, Wilhelm Dehde, Bützfleth> Kurt Dehde, HH, D;
Seeadler H-96, Walter Peters, Helgoland, D;
+Dezember 1996 vor Cap Arkona gesunken


Allen Kümonauten und Freunden dieses Threads wünsche ich ein schönes "Restwochenende"!


Gruß
Arne

Garsvik
Mitglied
Beiträge: 741
Registriert: Fr 19. Nov 2010, 14:00

Re: Weselmänner und andere alte Kümos

Beitrag von Garsvik »

Bei Shipspotting gibts Seeadler H einmal ohne und einmal mit IMO 5146677
http://www.shipspotting.com/gallery/photo.php?lid=10097
Nur für den Fall, daß das noch nicht bekannt sein sollte.

Garsvik

Arne J
Mitglied
Beiträge: 2331
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 17:16
Wohnort: Rendsburg / Brunsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Weselmänner und andere alte Kümos

Beitrag von Arne J »

Hi Gefie!

Wooow! Sehr schöne und vor allem seltene Bilder :shock: .

Dank Dir!

Gruß
Arne

Celox
Beiträge: 2
Registriert: So 6. Jan 2013, 13:03

Re: Weselmänner und andere alte Kümos

Beitrag von Celox »

Moin,

nun ist das Ende der HEIN offiziell bekannt gegeben worden:
http://www.thb.info/news/single-view/id ... ribik.html

Angeblich soll der Eigner zum Abschied die Brückeneinrichtung mit einer Axt bearbeitet haben…

Antworten