Kreuzfahrtschiffe

Antworten
Patrick
Mitglied
Beiträge: 446
Registriert: Fr 1. Mai 2009, 21:39
Kontaktdaten:

Re: Kreuzfahrtschiffe

Beitrag von Patrick »

MPG hat geschrieben:Beiindruckende Fotos, Patrick.

Aber schön finde ich das Schiff nicht. Was meint Ihr ?
Hallo, danke für das Lob :oops:
Schön ist die "Solstice Klasse" nicht gerade. Aber wenn ich die Silhouette, Eclipse, Equinox und die Solstice mit der Epic vergleiche dann finde ich diese doch schon richtig schön :D Die schönsten Schiffe sind noch für mich die "Radiance Klasse" und die Schiffe von NCL die bei Meyer gebaut wurden mit der tollen Lackierung.

gruß Patrick
Schiffgiganten - Die Schiffsspotter
http://schiffgiganten.de/
Das Kreuzfahrtschiff - Die Kreuzfahrtreporter
http://daskreuzfahrtschiff.de/

FBehling
Mitglied
Beiträge: 588
Registriert: So 13. Jan 2008, 19:26
Wohnort: Kiel-Russee

Re: Kreuzfahrtschiffe

Beitrag von FBehling »

Moin zusammen,

sooo hässlich finde ich die SOLSTICE-Schiffe nicht. Eine "United States", "France" oder "QE2" hatten auch hässliche Seiten. Besonders von achtern mit diesen runden Heckpartien.
Die Neubauten von Meyer oder Fincantieri finde ich jedenfalls im Vergleich zu den STX-Produkten aus Finnland und Frankreich etwas eleganter. Die Schönheit liegt aber letztlich im Auge des Betrachters...

Gruß aus Kiel
FB

Jens.G
Mitglied
Beiträge: 698
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:08

Re: Kreuzfahrtschiffe

Beitrag von Jens.G »

FBehling hat geschrieben: sooo hässlich finde ich die SOLSTICE-Schiffe nicht. Eine "United States", "France" oder "QE2" hatten auch hässliche Seiten. Besonders von achtern mit diesen runden Heckpartien.
Na ja, hässlich ist vielleicht das falsche Wort. Zweckmässig, vielleicht ein wenig beliebig und emotionslos - das ist aber nicht mal böse gemeint. Zum großen Teil empfinde ich die neueren Kreuzfahrtschiffe als die schwimmenden Gegenstücke zur Strandbebauung der Touristenhochburgen. Es mag ja auch richtig sein, wenn beim Bau neuer Kreuzfahrtschiffe das Hauptaugenmerk auf Komfort und Innenausstattung gelegt wird. Das Innenleben des Schiffes ist ja schließlich das, was das zahlende Publikum die Reise über vor Augen hat. Ich hätte allerdings auch nix gegen eine Philosophie, der ein spektakuläres äußeres Erscheinungsbild genau so wichtig wäre, wie die spektakuläre Innenausstattung. :)

Bei der "QE2" und den ganzen älteren Baujahren finde ich gerade dieses runde Heck richtig gut - im Gegensatz zu den "Heck-Imitationen" bei "QM2" und den Disney-Dampfern (die sich, wenn auch nicht wirklich gelungen, so doch wenigsten etwas vom Einheitslook abheben).

Bloß gut, das die Geschmäcker so verschieden sind. Wäre ja sonst alles noch einheitlicher...:D
Gruß Jens

Patrick
Mitglied
Beiträge: 446
Registriert: Fr 1. Mai 2009, 21:39
Kontaktdaten:

Re: Kreuzfahrtschiffe

Beitrag von Patrick »

Und noch paar Bilder von der Seabourn Sojourn aus Sankt Petersburg. Die Bilder wurden in der ersten Juni Woche aufgenommen. Zwar nicht die besten Bilder aber sie sollten wohl ausreichen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Mehr Bilder wie immer in meiner Bildergalerie: Bildergalerie Seabourn Sojourn

Beste Grüße
Patrick
Schiffgiganten - Die Schiffsspotter
http://schiffgiganten.de/
Das Kreuzfahrtschiff - Die Kreuzfahrtreporter
http://daskreuzfahrtschiff.de/

Fischländer
Mitglied
Beiträge: 901
Registriert: Mi 15. Jul 2009, 08:02
Wohnort: Fischland

Re: Kreuzfahrtschiffe

Beitrag von Fischländer »

Moin Patrick,
habe auch noch ein paar Bilder von der SEABOURN SOJOURN.
April 2011 in Vigo.
Bild
Bild
Bild
Bild
freundliche Grüße
Meine Fotos sind durch ein Copyright urheberrechtlich geschützt.

Winnie
Mitglied
Beiträge: 223
Registriert: Mi 16. Jan 2008, 16:19

Re: Kreuzfahrtschiffe

Beitrag von Winnie »

Bei der Seabourn Sojourn kommt man schon ins Grübeln: Ist sie (noch) eine Yacht oder (schon) ein Kreuzfahrtschiff.
Ähliches gilt ja auch für Schiffe wie die SEA DREAM, hier am 05.Juni vor Flam
Bild

oder die LE BOREAL, hier am 02.07.2010 in Kiel

Bild

Vielleicht sollten wir eine Größe festlegen, ab der wir hier von Kreuzfahrtschiffen reden, denn weiter oben wird ja auf den Yachten-Thread verwiesen.

waterclerk
Mitglied
Beiträge: 4180
Registriert: Do 27. Nov 2008, 23:16
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Kreuzfahrtschiffe

Beitrag von waterclerk »

@ Winnie:

Ich denke man sollte den Unterschied zwischen Yacht oder Kreuzfahrtschiff nicht über die Länge definieren.

Massgeblich ist doch, ob ein Schiff wie die SEABOURN SOJOURN Kreuzfahrten für Touristen (egal ob nun grosser oder mittlerer Geldbeutel ;) ) anbietet.

Yachten befinden sich doch eigentlich in Privatbesitz und sind für "Otto Normalverbraucher" nicht zugänglich.

Grüsse
Waterclerk

P.S.: bei der SEABOURN SOJOURN von Yacht zu sprechen sträuben sich meine Nackenhaare :D

KaiR
Mitglied
Beiträge: 2702
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 12:11

Re: Kreuzfahrtschiffe

Beitrag von KaiR »

in dem Moment wo kommerziell Passagiere befördert werden ist es ein Kreuzfahrtschiff. Yachten haben private Eigner und in der Regel keine zahlenden Gäste.

Grüße

Kai
Grüße,

Kai

Winnie
Mitglied
Beiträge: 223
Registriert: Mi 16. Jan 2008, 16:19

Re: Kreuzfahrtschiffe

Beitrag von Winnie »

Na ja, die Reederei der Sea Dream sieht es anders:
http://www.kreuzfahrten.de/Reederei/Sea ... ub-52.html
Kommen Sie an Bord der SeaDream I und entdecken Sie, wie unterschiedlich das Reisen mit einer Yacht im Gegensatz zu einem großen Kreuzfahrtschiff ist.

KaiR
Mitglied
Beiträge: 2702
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 12:11

Re: Kreuzfahrtschiffe

Beitrag von KaiR »

Marketing-Sprech ....

Ein Kreuzfahrtschiff ist ein Kreuzfahrtschiff, auch wenn es yachtähnlich gebaut ist.

Grüße

Kai
Grüße,

Kai

Antworten