Schiffsfotos vom NOK

Antworten
ReinerAsmus
Mitglied
Beiträge: 197
Registriert: Di 5. Aug 2008, 18:13
Wohnort: Albersdorf/Schleswig-Holstein

Re: Schiffsfotos vom NOK

Beitrag von ReinerAsmus »

Moin Roland,

danke für die Fotos, für alte Nord-Ostsee-Kanal-Bilder interessiere ich mich immer sehr.

Was auf beiden Fotos sofort ins Auge fällt, ist die noch relativ hohe Anzahl an Kümos, die noch bis Anfang der 80iger Jahre im NOK fuhren und in den 60iger und 70iger Jahren den größten Anteil am Schiffsverkehr im Kanal hatten.

Auf beiden Fotos ist übrigens die Großweiche Audorf-Rade zu sehen, die Ihr gerade passiert habt, mit der Autobahnhochbrücke Rade im Zuge der A7.

Gruß
Reiner Asmus

Arne J
Mitglied
Beiträge: 2331
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 17:16
Wohnort: Rendsburg / Brunsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Schiffsfotos vom NOK

Beitrag von Arne J »

Moin Roland,
danke für die schönen alten Bilder. Die sind ja quasi in meinem Vorgarten entstanden. Auf dem ersten Bild ist rechts der Kümo JOHN KRUSE aus Brake zu sehen.

Vielen Dank!

Gruß
Arne

ReinerAsmus
Mitglied
Beiträge: 197
Registriert: Di 5. Aug 2008, 18:13
Wohnort: Albersdorf/Schleswig-Holstein

Re: Schiffsfotos vom NOK

Beitrag von ReinerAsmus »

Moin Roland,

danke für die weiteren schönen, alten Bilder vom NOK. Das letzte von Dir gezeigte Foto zeigt das Schiff einlaufend in die Holtenauer Schleuse von der Ostsee aus, im Hintergrund sieht man die beiden Holtenauer Brücken, wobei die eine davon mit dem Gittergerüst noch die alte Prinz-Heinrich-Brücke ist (gebaut 1909-1912).

Das auf dem Foto gezeigte Schiff ist doch der Neptun-Frachter "Fliegerkosmonaut der DDR Siegmund Jähn" ? Der Name war meines Wissens seinerzeit der längste überhaupt, wurde daher auch 1990 auf "Siegmund Jähn" verkürzt.

Zu den von Dir weiter oben angeführten Begegnungsverhältnissen im Kanal kann ich noch sagen, daß der Kanal in den Jahren 1974/75 bisher nur auf einigen Teilstrecken ausgebaut war (so z.B. von Brunsbüttel bis Hochdonn - Kkm 0 bis 19- ; Breiholz bis Weiche Schülp, Kkm 47 bis 57; Großweiche Audorf-Rade, und von Rade bis Königsförde - Kkm 72 bis 80 - sowie die Südseite von Hochdonn bis Weiche Dückerswisch und die Nordseite von Hohenhörn bis Hochbrücke Grünental - kkm 24 bis 30), sodaß einem die Begegnungen wohl doch ziemlich eng vorkamen.

Seit 1997 ist das 1965 begonnene Erweiterungs- und Sicherungsprogramm von kkm 0 (Brunsbüttel) bis kkm 80 (Köngisförde) nun abgeschlossen. Wegen des auf der restlichen Strecke vorherrschenden Geschiebemergels aus der Eiszeit sowie der damaligen Verkehrssituation (1997) war damals eine weitere Anpassung der Oststrecke von kkm 80 bis 97 nicht vorgesehen. Das wird sich ja nun wohl (hoffentlich) bald ändern.

Unter dem Link http://www.kiel-canal.org/ kann man unter der Rubrik "Passagekosten" auch eine Online-Kalkulation der Kosten vornehmen.

Gruß
Reiner

ReinerAsmus
Mitglied
Beiträge: 197
Registriert: Di 5. Aug 2008, 18:13
Wohnort: Albersdorf/Schleswig-Holstein

Re: Schiffsfotos vom NOK

Beitrag von ReinerAsmus »

Moin Roland,

Vielen Dank noch für die Bilder der "Siggi" und der "Berlin" sowie der beiden neuen Bilder der Kanalpassage.

Die beiden Aufnahmen von der "Weimar" zeigen übrigens eine Passage von Brunsbüttel nach Kiel.
Das 1. Foto ist einlaufend Weiche Kudensee entstanden. Damals stand auf der Nordseite des Kanals noch kein Baum und fast "kein Strauch", da hier der Untergrund noch durch das Spülfeld der durchgeführten Kanalerweiterung zu weich war. Das merkt man auch heute nach 25 Jahren noch, wenn man hier spazierengeht (wobei die Kanalerweiterung selbst hier bereits 1966-1968 durchgeführt wurde).
Ich weiß nicht, ob es im Bild genau zu sehen ist. Auf jeden Fall sind links und rechts des Kanals jeweils kleine Deiche, ansonsten wäre in dieser Region "Land unter". Denn hier liegt das Land unterhalb des Kanalwasserstandes. Auf der rechten Seite (Südseite) befindet sich auch in einer Entfernung von ca. 5 km auch der tiefste Landstelle in Deutschland bei Neuendorf-Sachsenbande (zwischen Burg und Wilster).
Das zweite Foto zeigt die Weiche Dückerswisch, die gerade passiert wurde. Im Hintergrund sieht man noch die Getreidesilos (Paul Kock) und die Hochbrücke Hochdonn.

Gruß
Reiner

Karl H. Struve
Mitglied
Beiträge: 586
Registriert: Di 15. Jan 2008, 10:48

Re: Schiffsfotos vom NOK

Beitrag von Karl H. Struve »

Carola Schulte
Bild
Moin,
ich fotografiere und sammle seit Jahrzehnten Dias aber daneben hat sich auch allerlei Bildmaterial angesammelt. Und so probiere ich mal meinen neuen Drucker/Scanner aus, um einen Oldie zu bringen, der in den fünfziger Jahren Dauergast im NOK war. Auch wenn "Carola Schulte" wie ein Tanker aussieht, meine ich mich zu erinnern, dass sie als Bulker in der Erzfahrt unterwegs war.
Gruß Karl H. Struve

Karl H. Struve
Mitglied
Beiträge: 586
Registriert: Di 15. Jan 2008, 10:48

Re: Schiffsfotos vom NOK

Beitrag von Karl H. Struve »

Cordoba
Bild
Moin
mit einem besonderen Gruß an Miraflores heute mal ein Foto, das vor ca. 50 Jahren in Grünental geschossen wurde. Ich stand damals des öfteren mit einem Freund auf der Brücke, um mit dem Fotoapparat Schiffe zu zählen. Das Foto der argentinischen "Cordoba"habe ich aus einem alten Fooalbum herausgerissen, weil man im Forum Frachter des während des zweiten Weltkrieges in den USA gebauten "Victory"-Typs noch nicht so oft gesehen hat.
Gruß aus Friesland
Karl H. Struve

Manfred Heinken
Mitglied
Beiträge: 743
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:47
Wohnort: Delmenhorst

Re: Schiffsfotos vom NOK

Beitrag von Manfred Heinken »

Bild

Moin zusammen. Auf dem Foto die "White Eagle", die uns 1959 im Kanal entgegen kam. Das Schiff wurde 1942 als "Georg Weems", IMO 2242325, von Bethlehem-Fairfield in den USA gebaut. Umbenannt wurde sie 1948 in "Myken",1951 in "Cavolidi", 1953 in "Cocle", 1959 in "White Eagle". 1966 ist dann auf 32.55 N/118.33 W gesunken.
Mein Foto, mein Copy

Gruß
Manfred Heinken

Sirius

Re: Schiffsfotos vom NOK

Beitrag von Sirius »

Bild

S-Boote vom 5. S.G. 1960 im Kanal.



Bild


Bild

Arne J
Mitglied
Beiträge: 2331
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 17:16
Wohnort: Rendsburg / Brunsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Schiffsfotos vom NOK

Beitrag von Arne J »

Moin alle,
wo wir schon bei alliierten Weltkriegsfrachtern sind, darf ein canadischer "Fort-Type" nicht fehlen. Das folgende Bild zeigt die italienische ANTONIETTA BOZZO um 1950 bei Rendsburg. 1943 entstand der Frachter als BauNr 147 FORT WEDDERBURNE bei der Burrard Dry Dock Co., Ltd. in Vancouver. 1948 wurde er dann nach Italien veräußert. Nach 23 Jahren Fahrzeit wurde das Schiff im italienischen Vado verschrottet.
Bild


Gruß
Arne

Lübecker
Mitglied
Beiträge: 649
Registriert: Sa 28. Mär 2009, 10:09
Wohnort: Dangast

Re: Schiffsfotos vom NOK

Beitrag von Lübecker »

Moin Moin,

ich möchte mich an dieser Stelle kurz vorstellen. Mein Name ist Eike Wassermeier, komme aus Lübeck und bin neu hier :mrgreen:

Angeregt durch die vielen interessanten Fotos habe ich mich auch einmal beim "Shipspotting" versucht. Die Bilder entstanden am 2. April und wurden an der Grünentaler Hochbrücke und in Rendsburg aufgenommen. Über ein bisschen Feedback und weitere Anregungen würde ich mich freuen.

Viele maritime Grüße und allzeit eine Handbreit Wasser unterm Kiel

Eike Wassermeier


Bild
Bild

Das ist die Ida Rambow auf dem Weg nach Bremerhaven. IMO: 9354478

Bild
Bild

Das ist die Victoria mit unbekannten Ziel in Richtung Kiel, Höhe Grünentaler Hochbrücke. IMO: 9165308

Antworten