Allgemeine Worte zum Fotothread

Antworten
Christian Costa
Site Admin
Beiträge: 948
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 00:09
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Allgemeine Worte zum Fotothread

Beitrag von Christian Costa » So 13. Jan 2008, 11:11

Moin moin an die (zum Glück wieder) schnell wachsende Forengemeinde!
Ich bin froh, dass ihr alle die kleine Pause überstanden habt und jetzt wieder fleißig im Forum-Schiff 3.0 postet.
Des weiteren freut es mich, dass der Foto-Thread so gut angenommen worden ist. Ich denke, dass dieser Teil des Forums doch eniges entzerren wird und eine bessere Übersichtlichkeit gegeben ist.
Nun habe ich mir die Bilder angesehen und bin überrascht wie viele von euch auch schon in so kurzer Zeit Bilder eingestellt haben. Mittlerweile denke ich aber, dass wir so ziemlich jeden Schiffstyp aufgelistet haben, denn sonst fehlt uns irgendwann auch im Foto-Thread die Übersichtlichkeit.
Nun möchte ich euch mal fragen, ob es hier denn wirklich Masse statt Klasse heißen muss?
Sicherlich, es ist toll zu sehen, wie viel Mühe sich einige geben und beispielsweise ältere S/W scans einstellen. Das man da in der Qualität vllt das eine oder andere Mal Abstriche machen muss, ist klar, ABER ich frage mich, ob es nötig ist Bilder einzustellen, auf denen das Schiff fast nur zu erahnen ist, oder aber von einem Laternenpfahl oder ähnlichem verdeckt wird.
Sollte sich nicht mal jeder, bevor er auf "absenden" drückt, fragen, ob das Bild nun wirklich im Forum sein muss?
Ich will hier niemanden angreifen oder aber Bilder schlecht reden. Ich möchte lediglich mal euch fragen, ob man hier nicht allgemeine Regeln fürs Einstellen von Bildern erstellen sollte. Damit meine ich jetzt nicht solche Regeln wie bei shipspotting. Die Größe des Bildes sollte jedem selbst überlassen werden, denn man soll die Bilder ja auch im Forum komplett sehen können, aber kann man sich nicht vllt darauf einigen, dass ca. 40-60 % des Bildes vom Schiff ausgefüllt werden, dass das Bild gerade ist und das das Schiff nicht von irgendetwas verdeckt wird? Es wird immer Ausnahmen geben (ich denke zB an ein Schiff im Dock oder Ähnliches).
Das sind wie gesagt nur Vorschläge, die ich hier gern zur Debatte stellen möchte.
Ich würde mich jedenfalls freuen, wenn es hier im Forum einen Fotobereich mit ausschließlich guten bis sehr guten Bildern gebe. Keiner ist perfekt, das erwarte ich auch nicht, aber irgendwie würde ich mich freuen, wenn man eine Lösung finden könnte.
MfG & bis neulich
Christian

webmaster http://www.forum-schiff.de

Gerda S.
Mitglied
Beiträge: 756
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 14:50
Wohnort: Seevetal
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Worte zum Fotothread

Beitrag von Gerda S. » So 13. Jan 2008, 11:30

Ich sage nicht wie es sein soll sondern wie ich es mit meinen Fotos halte:-)))) Scharf (dabei geben ich und mein Stabi sich Mühe) Schiffsname muss lesbar sein (Zoom oder dicht ran) Bei schlechter Belichtung ( Nicht immer ist Kaiserwetter) etwas nacharbeiten mit EBV.

Alte Aufnahmen von nicht mehr existenten oder erreichbaren Schiffen sehe ich mir mit grossem Interesse auch in schlechter Qualität an! Finde es überhaupt toll,dass so mancher hier seine Archive danach absucht! Ich wünsche allen netten Usern einen wunderschönen Sonntag! Gruss Gerda
Zuletzt geändert von Gerda S. am So 13. Jan 2008, 12:15, insgesamt 1-mal geändert.

KarstenL
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 22:05

Re: Allgemeine Worte zum Fotothread

Beitrag von KarstenL » So 13. Jan 2008, 12:05

Moin Zusammen,
mich freut es auch, dass das Forum nun wieder "on" ist.
Zum Fotothread hätte ich aber noch eine hilfreiche Anregung!
Damit man auch irgendwan, wenn die Bildermarke die 1000 oder so mal durchbrochen hat auch noch sein Schiffchen findet, das man sucht, wäre es vom Vorteil, wenn ihr alle Bilder die ihr einstellt auch mit einem Text bzw oder sogar besser mit dem Namen des Schiffes verseht.
Dann kann man später über die Suchfunktion einfacher die gesuchten Daten/Bilder auch finden!! ;) ;) ;) ;)
zB finde ich den Kommentar " ein alter Rentner" beim Schlepperthread wenig aussagekräftig, hilfreicher wäre es wenn dort auch der Name Goliath zu finden wäre..( was ja auch ist)

Ich hoffe das wird als kleine Hilfestellung angenommen

Gruß aus FKW
Karsten

Kolle
Beiträge: 5
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 13:30
Wohnort: Lübeck

Re: Allgemeine Worte zum Fotothread

Beitrag von Kolle » So 13. Jan 2008, 16:28

Hallo Freunde.
Bin zwar noch neu bei euch,aber ist nicht fast jedes Schiff schön?
Kolle

Burkhard
Mitglied
Beiträge: 1012
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 20:48
Wohnort: Wedemark, gebürtiger Bremerhavener (und Wochenend-Bremerhavener)

Re: Allgemeine Worte zum Fotothread

Beitrag von Burkhard » So 13. Jan 2008, 18:25

Moin,

mich freut´s auch, daß wir unser geliebtes Forum wieder haben; aber dennoch habe ich das Problem, daß mir der upload von bildern nun nicht mehr gelingt. Egal, ob ich es versuche über directUpload, imageThrust oder megaUpload- es will mir nicht gelingen, hier ein Bild reinzustellen. Was ist nun anders.... wer kann helfen? Unter FAQ finde ich auch keinen Hinweis, wie man es richtig machen soll- bin wohl zu doof für diese digitale Welt.......

Dank denen, die einem greenhorn aus dem analogen Zeitalter helfen können

Burkhard

Timo
Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 13:11
Wohnort: NRW

Re: Allgemeine Worte zum Fotothread

Beitrag von Timo » So 13. Jan 2008, 18:48

Moin Burkhard,

evtl. habe ich eine Lösung für Dich: Ich lade meine Bilder bei http://... hoch, eine Anmeldung dort ist kostenlos. Nachdem man bei photobucket seine Fotos hochgeladen hat, erscheinen unter jedem Foto in einem Kästchen mehrere Codes, u.a. auch ein IMG-Code. Diesen kopiert man und fügt ihn einfach ohne jede Änderung in seinen Beitrag ein.

Ist der Beitrag fertig geschrieben und abgeschickt bzw. ins Forum gesetzt, dürften die entsprechenden Bilder, die bei photobucket hochgeladen und per IMG-Code im Beitrag verlinkt worden sind, zu sehen sein.

Hoffe, ich konnte Dir etwas weiterhelfen bei deinem Problem mit den Bildern ;) .
Zuletzt geändert von Timo am So 13. Jan 2008, 19:28, insgesamt 3-mal geändert.
Viele Grüße, Timo

Peter Hartung
Mitglied
Beiträge: 2392
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:19

Warum wird das Foto auf der rechten Seite abgeschnitten???

Beitrag von Peter Hartung » So 13. Jan 2008, 18:53

Moin!

Nix dagegen, wenn auf Qualität geachtet wird. Aber wenn selbst 800 x 600 - Fotos nach dem Hochladen in "3.0" am rechten Rand abgeschnitten werden, dann stimmen die Proportionen nicht mehr und das ist ärgerlich. Wer weiß eine Lösung für dieses Problem???
fragt
Peter Hartung
Alle Fotos von Peter Hartung sind (falls nicht anders angegeben) unter einer
Creative Commons-Genehmigung lizenziert. Siehe hier: Foto-Lizenz: CC-BY-NC-ND

Sören L.
Mitglied
Beiträge: 122
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 13:13
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Worte zum Fotothread

Beitrag von Sören L. » So 13. Jan 2008, 19:01

Hallo Christian,

die Idee finde ich gut, leider liegen manche Schiffe oft sehr ungünstig.Zum Beispiel am Borkumterminal in Emden, ist es sehr schwer das Schiff zu fotografieren,da ein Teil durch das Fährhaus versperrt ist, bleibt also nur rüber zur anderen Seite um das Schiff gut zu fotografieren können.Wer mal ein Bild sehen möchte,wie das Terminal die sicht verperrt,bitte melden.

Sören

Onno

Re: Allgemeine Worte zum Fotothread

Beitrag von Onno » So 13. Jan 2008, 19:50

Moin,
miraflores hat geschrieben:Hallo Peter,
wenn Du die Favoritenleiste beim IE 7 oder die Lesezeichenleiste beim Firefox wegclickst, hast Du das Bild in voller Größe.
Kannst Du so generell nicht sagen, Jürgen. Das ist abhängig von der Monitorgröße und der verwendeten Auflösung. Verantwortlich für dieses Verhalten ist das Layout der V.3.0. Früher hatten diejenigen, bei denen jetzt die Nase oder der Arsch abgeschnitten ist, einen Scrollbalken. Der ist jetzt weg, weil der Inhalt der linken (großen) Spalte hinter der rechten Spalte verschwindet. Um das zu beheben muß das CSS (der Teil der Technik, der für das Aussehen des Forums sorgt) umgeschrieben werden.

Onno

Re: Allgemeine Worte zum Fotothread

Beitrag von Onno » So 13. Jan 2008, 20:09

Moin Jürgen,

mehr als die Funktionstaste <F11> drücken kann kein Anwender machen (ja schon, aber dann wird es etwas komplizierter). Wenn dann noch etwas abgeschnitten sein sollte, hat man die Arschkarte.

Antworten