Forschungsfahrzeuge

Antworten
navigare-necesse-est
Mitglied
Beiträge: 186
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:02
Wohnort: Niedersachsen, Bundesrepublik Deutschland

Forschungsfahrzeuge

Beitrag von navigare-necesse-est »

Bild
Das eisrandfähige Forschungsschiff MARIA S. MERIAN am Nachmittag des 18. Juli 2008 beim Einlaufen in den Europahafen in Bremen.
Zuletzt geändert von navigare-necesse-est am Sa 19. Jul 2008, 23:38, insgesamt 2-mal geändert.
»NAVIGARE NECESSE EST, QUIA VIVERE NECESSE EST.«

ArneKiel

Re: Forschungsfahrzeuge

Beitrag von ArneKiel »

ALKOR (IMO 8905880) GEOMAR Leibnitz-Institut (Uni Kiel) / Briese Schifffahrt
Bild

LITTORINA (IMO 7360942) GEOMAR Leibnitz-Institut (Uni Kiel)
Bild

POSEIDON (IMO 7427518) GEOMAR Leibnitz-Institut (Uni Kiel)
Bild

POLARFUCHS GEOMAR Leibnitz-Institut (Uni Kiel)
Bild

knurrhahn
Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 14:27

Re: Forschungsfahrzeuge

Beitrag von knurrhahn »

FFS WALTHER HERWIGIII
Bild

Tom Kyle
Mitglied
Beiträge: 448
Registriert: Di 29. Jan 2008, 15:42

Re: Forschungsfahrzeuge

Beitrag von Tom Kyle »

Hier die Wega (IMO-Nr. 8901054)

Bild

und hier die Atair (IMO-Nr. 8521426)

Bild

Beide Schiffe fahren für das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie
Viele Grüße

Thomas

Stefan Meier

Re: Forschungsfahrzeuge

Beitrag von Stefan Meier »

Bild

Hier dann einmal die Fischereiforschungsschiffe der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung

FFK SOLEA und FFS Solea im Juni 2004
Gruß Stefan

Stefan Meier

Re: Forschungsfahrzeuge

Beitrag von Stefan Meier »

Bild


FFS SOLEA

Rufzeichen : D B F H

MMSI : 2111417590
IMO Nr 9314583

Länge : 42,74
Länge : 38,00

BRZ 638,00
NRZ 191,00

Breite : 9,80
Breite : 10,00

Tiefgang : 3,80

Höhe/ Mast : 20 m

Geschwindigkeit : 12,50

KW Hauptmaschine : 950

KW Bugstrahl : 300 KW

Besatzung : 13

Wissenschaftler : 7

Schwenkbereich A-Kran achtern : 400 °

Schwenkbereich Kran Back : 400 °

Ankerkettenlängen : 6 Längen a 27,5 m

Kurrleine : 1000 m, 20 mm , eine Trosse 1,4 tons

Einleiter : 800 m, 8 mm

Propeller : 7 Flügel, Durchm. 2,3 m, Gewicht : 1212 Kg,
250 rpm

Stevenrohr : 5,44 m Länge

Bunkervorrat : 85.000 Ltr

Frischwasservorrat : 30.000 Ltr

ArneKiel

Re: Forschungsfahrzeuge

Beitrag von ArneKiel »

Nochmal die ATAIR auf der Förde:
Bild

Bild

Daten:
Bundesamt für Seeschiffahrt und Hydrographie (BSH) Schiffsinspektion, Hamburg
*1987 Kröger Werft Kröger GmbH & Co. Werft KG / Rendsburg (#1521)
Length 51.41 m Breadth 11.40 m Draught 3.452 m
Gross Tonnage 950 Net Tonnage 285 Deadweight 190
Electric motor 1HS 5 633-5EM 922 Siemens 600kW 11.00kn

Bild

Die Maria S. Merian (IMO 9274197) einlaufend in die Kieler Innenförde:

Bild

Daten:
Institut für Ostseeforschung, Warnemünde / Mgr.: Briese Schiffahrts GmbH & Co. KG
*2006 Kröger Werft GmbH & Co. KG / Schacht-Audorf (#1566)
L: 94,76m B: 19,20m D: max. 6,50m
GT: 5,573 NT: 1,671 DWT: 1,886 t
Range: 7,500 nm, Scientists: max. 20 Crew: max. 20
2 Schottel POD-propulsions (Electric motor) each 2050 kW,
Additional propulsion system: Pump-Jet 1900 kW (electrical driven) 15.00 kn

Tom Kyle
Mitglied
Beiträge: 448
Registriert: Di 29. Jan 2008, 15:42

Re: Forschungsfahrzeuge

Beitrag von Tom Kyle »

Heute mal was Internationales. Hier ein Bild der Nawigator XXI aus Polen

Bild
Viele Grüße

Thomas

Gerda S.
Mitglied
Beiträge: 756
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 14:50
Wohnort: Seevetal
Kontaktdaten:

Re: Forschungsfahrzeuge

Beitrag von Gerda S. »

Die IVAN PAPANIN wird bei Equasis auch als Forschungsschiff geführt. Gruss Gerda
Bild

Tom Kyle
Mitglied
Beiträge: 448
Registriert: Di 29. Jan 2008, 15:42

Re: Forschungsfahrzeuge

Beitrag von Tom Kyle »

Hier das Forschungsschiff Schall von STN Atlas Elektronik

Baujahr: 1962
Länge: 48,7 m
Breite: 7,24 m
Tiefgang: 1,6 m
Besatzung: 5
Wissenschaftler: 6
Geschwindigkeit: 10 Kn.

Bild
Viele Grüße

Thomas

Antworten