Forschungsfahrzeuge

Benutzeravatar
Jörg
Mitglied
Beiträge: 1182
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 21:46

Re: Forschungsfahrzeuge

Beitrag von Jörg »

Moin zusammen ,

Bild

MORZHOVETS , IMO 6707545 , im Mai 1989 in Rotterdam .
Sie lief 1966 in Leningrad als Stückgutfrachter vom Stapel und wurde schon 1967 zum Forscher umgebaut . Im Januar 1990 wurde sie in Alang abgewrackt .

Viele Grüße
Jörg
Alle von mir gezeigten Bilder unterliegen meinem © Copyright !!!

Meine Bilder bei Shipspotting: http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... itter=5336

ArneKiel

Re: Forschungsfahrzeuge

Beitrag von ArneKiel »

Moin,

FK "SENCKENBERG" - ein Fischereiforschungsschiff (Forschungsinstitut Senckenberg Abteilung für Meeresforschung) aus Wilhelmshaven (lag heute zur Reparatur am Kiel-Holtenauer Tiessenkai)

Bild

Bild

Daten:
Verdrängung: 165 BRT Länge: 29,5 m Breite: 7,6 m Tiefgang: 2,7m
Hauptmaschine: 470 PS (345 kW) Aktionsradius: 10 Tage Max. Geschwindigkeit: 10 Kn Generatoren: 80 kVA 380/220 V
Fahrgebiete: Nord-/Ostsee
Crew: 5 Pers. Wissenschaftler: 5 Pers.
Diesel: 25 t Frischwasser: 15t Klasse: German Lloyd (GL) 100 A/4 "K" Kleine Hochseefischerei
Homepage : http://www.senckenberg.de/root/index.php?page_id=3196

Peter Hartung
Mitglied
Beiträge: 2392
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:19

Re: Forschungsfahrzeuge

Beitrag von Peter Hartung »

Moin!

Zwei russische Forschungsfahrzeuge lagen am 6.2.2009 im Bremerhavener Fischereihafen. Zunächst sehen wir "PROFESSOR KURENTSOV"...

Bild

Bild

und dann "GEOLOG DIMITRI NALIVKIN".

Bild
Fotos: Peter Hartung, Nidda

Schiffsdaten folgen.

mfg Peter Hartung
Zuletzt geändert von Peter Hartung am So 15. Feb 2009, 19:12, insgesamt 1-mal geändert.
Alle Fotos von Peter Hartung sind (falls nicht anders angegeben) unter einer
Creative Commons-Genehmigung lizenziert. Siehe hier: Foto-Lizenz: CC-BY-NC-ND

Sirius

Re: Forschungsfahrzeuge

Beitrag von Sirius »

Bild

Sirius

Re: Forschungsfahrzeuge

Beitrag von Sirius »

Bild

Peter Hartung
Mitglied
Beiträge: 2392
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:19

Re: Forschungsfahrzeuge

Beitrag von Peter Hartung »

Guten Morgen!

"VICTOR HENSEN" am 11.2.2009 bei der Empting-Werft im Cuxhavener Fischereihafen:

Bild
Foto: Peter Hartung, Nidda.

Die Daten:

VICTOR HENSEN
IMO NUMBER 7360655
GROSS TONNAGE 464 tons
BUILD 1975
BUILDER SSW SCHICHAU SEEBECK SHIPYARD BREMERHAVEN - GERMANY
SPEED 12,0 knots
BREADTH 9,50 m
DEPTH 4,40 m
DRAUGHT 3,07 m
LENGTH OVERALL 39,22 m

mfg Peter Hartung
Alle Fotos von Peter Hartung sind (falls nicht anders angegeben) unter einer
Creative Commons-Genehmigung lizenziert. Siehe hier: Foto-Lizenz: CC-BY-NC-ND

Peter Hartung
Mitglied
Beiträge: 2392
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:19

Re: Forschungsfahrzeuge

Beitrag von Peter Hartung »

Guten Abend!

Die "ATAIR" am 11.2.2009 in Cuxhaven:

Bild

Bild
Fotos: Peter Hartung, Nidda.

Die Daten:
IMO-Nummer 8521426
Brutto-Tonnage 950 tons
Tdw 190 tons
Baujahr 1987
Bauwerft Kröger-Werft, Rendsburg
Stapellauf 24.04.1987
Baunummer 1.521
Flagge deutsch
Breite 11,50 m
Seitenhöhe 5,25 m
Tiefgang 3,45 m
Freibord 2,00 m
Länge 51,41 m
Netto-Tonnage 285 tons
1 Kran 4,8 Tonnen

mfg Peter Hartung
Alle Fotos von Peter Hartung sind (falls nicht anders angegeben) unter einer
Creative Commons-Genehmigung lizenziert. Siehe hier: Foto-Lizenz: CC-BY-NC-ND

Hinnerk
Mitglied
Beiträge: 184
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 15:37
Wohnort: Hamburg

Re: Forschungsfahrzeuge

Beitrag von Hinnerk »

Moin!
Hier die alte Meteor von 1964 http://de.wikipedia.org/wiki/Meteor_%28 ... ersicht%29
Bild
Bild
Hinnerk

Fischländer
Mitglied
Beiträge: 901
Registriert: Mi 15. Jul 2009, 08:02
Wohnort: Fischland

Re: Forschungsfahrzeuge

Beitrag von Fischländer »

Moin Hinnerk,
schöne Fotos der alten "Meteor"
Hier nun die "Neue"!

Bild
Bild
Bild
viele Grüße
Meine Fotos sind durch ein Copyright urheberrechtlich geschützt.

ArneKiel

Re: Forschungsfahrzeuge

Beitrag von ArneKiel »

Moin,

eigentlich ein Forschungsschiff - oder doch eine Yacht - schwierig einzuorden - die TURANOR PLANETSOLAR
Zur Zeit auf der Kieler Förde unterwegs, zum Hafengeburtstag in Hamburg wird sie dem fetten Wal QM2 sicher die Schau stehlen...
Sorry für die Sch... Bildqualität, aber es war schon etwas dunkel.

Weitere Infos: http://www.planetsolar.org/index.de.php

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Antworten