Fischereifahrzeuge aller Art

Antworten
Jens Christesen

Re: Fischereifahrzeuge aller Art

Beitrag von Jens Christesen »

Moin,

vorichsjahr im Wattenmehr bei Amrum

Bild

Grüße

Jens

Benutzeravatar
Holger
Mitglied
Beiträge: 792
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 13:56
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Fischereifahrzeuge aller Art

Beitrag von Holger »

Mahlzeit Leute,

hab da mal eine Frage: Darf man auch alte Schwarzweiß-Aufnahmen reinstellen? Habe da so einige Photos von alten "Seebeckern", die ich gerne raufladen möchte. Im alten Forum waren diese Photos recht beliebt. Schreibt doch einmal, was Ihr davon haltet.

Natürlich habe ich auch aktuelle Aufnahmen, die ich aber erst auf Forumgröße reduzieren muss.
Gruß aus Fischtown,

Holger

Meine Photos bei Shipspotting: http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... mitter=568

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 15440
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Fischereifahrzeuge aller Art

Beitrag von Tim S. »

Ja, natürlich. Dass hier ein großes Interesse an historischen Fotos jedweder Art besteht, zeigen doch zahlreiche andere Threads bereits!

Hinnerk
Mitglied
Beiträge: 184
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 15:37
Wohnort: Hamburg

Re: Fischereifahrzeuge aller Art

Beitrag von Hinnerk »

Holger hat geschrieben:Mahlzeit Leute,

hab da mal eine Frage: Darf man auch alte Schwarzweiß-Aufnahmen reinstellen? Habe da so einige Photos von alten "Seebeckern", die ich gerne raufladen möchte. Im alten Forum waren diese Photos recht beliebt. Schreibt doch einmal, was Ihr davon haltet.

Natürlich habe ich auch aktuelle Aufnahmen, die ich aber erst auf Forumgröße reduzieren muss.
Moin Holger!

Wat ne Frage?? Klaaaar her damit! (Kann natürlich nur für mich schreiben und bin hier ja auch nur Forumsteilnehmer und mach keine Regeln) aber damals gab es schliesslich noch keine anderen Mittel! Wie soll man denn sonst Fotos von solchen Zeitzeugen darstellen? Sowas hier nicht reinzustellen weil die Qualität nicht mit heutigen Standard mithalten kann wäre ein Verlust fürs Forum und so wie ich Christian in seinem Posting "Allgemeine Worte zum Fotothread" verstanden habe spricht er sich hier auch ausdrücklich für wertvolle S/W Bilder aus.
Zitat von Christian: "Sicherlich, es ist toll zu sehen, wie viel Mühe sich einige geben und beispielsweise ältere S/W scans einstellen. Das man da in der Qualität vllt das eine oder andere Mal Abstriche machen muss, ist klar,"
Freu mich auf deinen Beitrag!
Schönen Tag noch!
Hinnerk

Benutzeravatar
Holger
Mitglied
Beiträge: 792
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 13:56
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Fischereifahrzeuge aller Art

Beitrag von Holger »

Na denn man tau...
Ihr habt es so gewollt. Hier die erste Serie von "Oldies but Goldies"

Da die Haltbarkeit meiner Bilder abgelaufen ist, sind sie hier nicht mehr sichtbar. Ich lade sie nochmals neu rauf :P
Zuletzt geändert von Holger am Sa 25. Dez 2010, 19:03, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß aus Fischtown,

Holger

Meine Photos bei Shipspotting: http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... mitter=568

Benutzeravatar
Holger
Mitglied
Beiträge: 792
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 13:56
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Fischereifahrzeuge aller Art

Beitrag von Holger »

Es geht weiter...
Teil 2

Da die Haltbarkeit meiner Bilder abgelaufen ist, sind sie hier nicht mehr sichtbar. Ich lade sie nochmals neu rauf :P
Zuletzt geändert von Holger am Sa 25. Dez 2010, 19:03, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß aus Fischtown,

Holger

Meine Photos bei Shipspotting: http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... mitter=568

Benutzeravatar
Holger
Mitglied
Beiträge: 792
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 13:56
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Fischereifahrzeuge aller Art

Beitrag von Holger »

Hier nun Teil 3...

Da die Haltbarkeit meiner Bilder abgelaufen ist, sind sie hier nicht mehr sichtbar. Ich lade sie nochmals neu rauf :P

Das waren die Trawler. Es folgen die Heckfänger...
Zuletzt geändert von Holger am Sa 25. Dez 2010, 19:04, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß aus Fischtown,

Holger

Meine Photos bei Shipspotting: http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... mitter=568

Benutzeravatar
Holger
Mitglied
Beiträge: 792
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 13:56
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Fischereifahrzeuge aller Art

Beitrag von Holger »

Und nun die Trawler...

Da die Haltbarkeit meiner Bilder abgelaufen ist, sind sie hier nicht mehr sichtbar. Ich lade sie nochmals neu rauf :P
Zuletzt geändert von Holger am Sa 25. Dez 2010, 19:04, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß aus Fischtown,

Holger

Meine Photos bei Shipspotting: http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... mitter=568

Hinnerk
Mitglied
Beiträge: 184
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 15:37
Wohnort: Hamburg

Re: Fischereifahrzeuge aller Art

Beitrag von Hinnerk »

Moin Holger!
Echt wieder Spitze von dir. Weiss auch nicht! Bin zwar erst Bj. 74, aber diese alten Seitenfänger haben es mir irgendwie angetan, vielleicht, weil da ohnehin recht wenige Fotos, Bücher etc. existieren.
Interessant finde ich, dass der Exportbau "Freyr" quasi die selbe Rumpfform aufweist wie die "Augsburg" Klasse.
Was ich auch immer schon mal wissen wollte ist welche Idee bzw. ob es sich bewährte die Trawler "Frankfurt am Main", "Hof" und "Braunschweig" mit dem, für Fischereifahrzeuge ja recht ungewöhnlichen Dampfturbinenantrieb auszurüsten. Kennst du da vielleicht Details? Kann selbst nur vermuten, dass man ohnehin für die Fischmehlanlage einen Dampfkessel brauchte und somit quasi 2 Fliegen mit einer Klappe fangen wollte. Aber ist nur ne Vermutung von mir. Meine Literatur schweigt sich darüber leider aus. Ebenso der Heckfänger "Sagitta" mit Gasturbinen ist ein echter "Exot" gewesen. Hab mal gehört, dass das Schiff mit Forschungsgeldern für den Schiffbau gefördert wurde, aber ist auch nur ein Gerücht.
Um die Details einiger Seitenfänger vielleicht noch besser darzustellen will ich hier mal versuchen ein paar Fotos von Modellen im Masstab 1:1250 einzustellen. Die Modelle der "Carl Kämpf", "Alemannia" und "Essen" sind übrigens vom legendären C.C. Biedekarken, der hier früher im Forum auch sehr aktiv war hergestellt worden.
Schönen Tag noch!
Hinnerk
Bild
F.D. "Alemannia"

Bild
Schwesterschiff F.D. "Johannes Krüss" 1967 auf See verschollen.

Bild
F.M.S. "Essen" hatte mit einer 2-Taktmaschine ebenfalls einen für Fischereifahrzeuge dieser Grösse, ungewöhnlichen Antrieb.

Bild
F.M.S. "Nordenham" gehörte mit zu den letzten, für die Reederei "Nordsee" gebauten Seitenfängern. Mit 973 BRT war sie sogar grösser als die ersten damals gebauten Heckfänger "Hinrich Meins" (826 BRT) und "Carl Kämpf" (681 BRT)

Bild
F.D. "Julius Pickenpack"

PS: Mit der "HAMBURG" alias "NATIONAL GEOGRAPHIC EXPLORER" scheinst du richtig informiert zu sein! Guckst du hier:
http://www.expeditiontrips.com/search/s ... ?destid=75

Benutzeravatar
Holger
Mitglied
Beiträge: 792
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 13:56
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Fischereifahrzeuge aller Art

Beitrag von Holger »

Moin Hinnerk,

warum sollte man auch einen guten Schiffsentwurf für den Export grundlegend ändern? Auf Anhieb fällt mir nur auf, dass die AUGSBURG an Hinterkante Schornstein den achteren Mast hat, während FREYR ihn quasi an Vorkante hat. Dafür hat sie anstelle des Ladebaumes einen Kran. Die FREYR gibt es übrigen noch heute. Sie ist der ehemalige Radiosender ROSS REVENGE. Zumindest heisst das Schiff so. Auf Shipspotting gibt es eine Menge Photos von ihr in diesem Zustand.

Zur FRANKFURT AM MAIN und SAGITTA habe ich auch keine weiteren Hinweise. Vielleicht können andere Mitglieder unseres Forums da Auskunft geben?

Deine Modelle sind Klasse. Habe sie selbst auch. Die Modelle von Carl-Christian sind für mich einsame Spitze! Habe in meiner Sammlung auch noch viele Fischereifahrzeuge vom früheren Schlepperkapitän Peter Otten, der in seiner Freizeit die Modelle aus Kunststoff fertigte. Zwar nicht immer so detailliert wie bei C.C., aber dafür seltene Stücke. Gebe ich auch nicht her.

Habe auch gehört, dass es C.C. gesundheitlich nicht so gut ging, er aber jetzt wieder auf dem Weg der Besserung ist. Von hier an Dich Carl-Christian alles Gute!
Gruß aus Fischtown,

Holger

Meine Photos bei Shipspotting: http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... mitter=568

Antworten