Fischereifahrzeuge aller Art

Antworten
W.Wolf
Mitglied
Beiträge: 194
Registriert: Mi 5. Mär 2008, 00:15
Wohnort: 27472 Cuxhaven
Kontaktdaten:

Re: Fischereifahrzeuge aller Art

Beitrag von W.Wolf »

NG 30 MORGENSTER auf der Elbe vor Cuxhaven

Bild

Bild

Gruß aus Cux

Wolfgang ;)
Containerschiffe - Cuxhaven-Webcam - Männer bei der Arbeit

Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, und die anderen können mich... (Konrad Adenauer)

Benutzeravatar
Hans Rosenkranz
Mitglied
Beiträge: 1524
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 14:49
Kontaktdaten:

Re: Fischereifahrzeuge aller Art

Beitrag von Hans Rosenkranz »

Zum Verbleib der MAINZ hätte ich gerne etwas Genaueres gewußt.

Knurrhahn schieb: "...die mainz ist damals nach dem brand mit schrott beladen worden und nach spanien zum abwracker geschleppt worden..."

Ich habe ein Foto v. 30.3.1996:

Bild

Weiß jemand etwas über ihr Ende?
Mit Dank im Voraus und mit Grüßen aus der Pfalz

Hans

Maurice
Mitglied
Beiträge: 3560
Registriert: So 21. Jun 2009, 21:50
Wohnort: Leer

Re: Fischereifahrzeuge aller Art

Beitrag von Maurice »

Eines der größeren Fischereifahrzeuge, die in Spanien gebaute "Bomar Fide" am 8.1.14 vor Colon.
Länge: 105m / Breite: 14m
Baujahr: 1966 / Flagge: Panama
Bild

Gruß,
Maurice
Meine Fotos - Mein Copyright!

Maurice
Mitglied
Beiträge: 3560
Registriert: So 21. Jun 2009, 21:50
Wohnort: Leer

Re: Fischereifahrzeuge aller Art

Beitrag von Maurice »

Die in Spanien gebaute "Frigg" am 17.01.2014 auf Reede vor Callao.
Länge: 105m / Breite: 20m
Baujahr: 1993 / Flagge: Vanuatu
Bild

LG,
Maurice
Meine Fotos - Mein Copyright!

Maurice
Mitglied
Beiträge: 3560
Registriert: So 21. Jun 2009, 21:50
Wohnort: Leer

Re: Fischereifahrzeuge aller Art

Beitrag von Maurice »

Moin,
die in Norwegen gebaute "Antarctic" am 02.05.2016 in Killybegs (Irland).
Länge: 50m / Breite: 12m
Baujahr: 1996 / Flagge: Irland
Bild
Bild

Gruß,
Maurice
Meine Fotos - Mein Copyright!

Wolfpassing
Beiträge: 18
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 15:27

Re: Fischereifahrzeuge aller Art

Beitrag von Wolfpassing »

Hallo Maurice.

Wieso steht denn der Bug so hoch, oer ist das nur ein optischer Trugschluß?

Lübecker
Mitglied
Beiträge: 646
Registriert: Sa 28. Mär 2009, 10:09
Wohnort: Dangast

Re: Fischereifahrzeuge aller Art

Beitrag von Lübecker »

Das ist garantiert dafür da, das weniger Wasser überkommt bzw das Eintauchverhalten des Rumpfes in die Wellen wird durch den höheren Auftrieb an dieser Stelle optimiert. Zumindest wäre das mein laienhafter Gedanke

Gruß

Maurice
Mitglied
Beiträge: 3560
Registriert: So 21. Jun 2009, 21:50
Wohnort: Leer

Re: Fischereifahrzeuge aller Art

Beitrag von Maurice »

Naja auf dem ersten Bild sieht man ja, dass das Schiff leicht hecklastig im Wasser liegt, somit keine reine optische Täuschung.
Wobei auf dem zweiten Bild die Perspektive den Eindruck natürlich noch verstärkt.

Lübeckers Argumentation klingt plausibel, bestätigen oder dementieren kann ich es aber auch nicht.
Ist mir schon häufiger bei diesen Schiffen aufgefallen.


Gruß,
Maurice
Meine Fotos - Mein Copyright!

muschelschubser
Mitglied
Beiträge: 384
Registriert: Mi 28. Sep 2011, 11:12

Re: Fischereifahrzeuge aller Art

Beitrag von muschelschubser »

Hier zum Vergleich Bilder von 2 Gammelfischern die gerade entladen worden sind.

Bild

Bild

Es stimmt tatsächlich, dass diese Neubauten vorne sehr hoch liegen wenn sie nichts im Laderaum haben.
Ich finde die Ladekapazitäten sehr bemerkenswert. Im Fall von S47 "Lasse" sind es 145 cbm ~ 120t, bei knapp 17m Schiffslänge.

Hier mal ein Foto eines vergleichbaren Schiffes im beladenen Zustand
https://www.vesseltracker.com/en/Ships/ ... 33086.html
Edit:
Habe eben noch eine Seitenansicht von von S49 "Birgitte Martine" im unbeladenen Zustand gefunden.
Bild
Beste Grüße
vom Muschelschubser

Eilbek
Mitglied
Beiträge: 553
Registriert: So 24. Mai 2015, 18:22

Re: Fischereifahrzeuge aller Art

Beitrag von Eilbek »

Bremerhavener Krabbenkutter ABh2

Bild
Viele Grüße
Stefan

Meine Fotos, mein Copyright ©

Antworten