DGzRS- bzw. Seenotrettungs-Thread

Antworten
Tim S.
Mitglied
Beiträge: 15470
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: DGzRS- bzw. Seenotrettungs-Thread

Beitrag von Tim S. »

DGzRS und Bundespolizei retten gekenterte Segler vor Pelzerhaken:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70262/4302118

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 15470
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: DGzRS- bzw. Seenotrettungs-Thread

Beitrag von Tim S. »


Tim S.
Mitglied
Beiträge: 15470
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: DGzRS- bzw. Seenotrettungs-Thread

Beitrag von Tim S. »



SvenU
Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: So 20. Sep 2015, 21:40
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: DGzRS- bzw. Seenotrettungs-Thread

Beitrag von SvenU »

Der ehem. SRK "Günter Kuchenbecker" ist am Freitag, 12.7.19 im Museumshafen in Büsum eingetroffen.

Bild

Foto vom 15.7., die normalerweise dort liegende "Rickmer Bock" liegt aktuell in der Werft.

Gruß
Sven

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 15470
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: DGzRS- bzw. Seenotrettungs-Thread

Beitrag von Tim S. »

SvenU hat geschrieben:
Di 16. Jul 2019, 09:34
Der ehem. SRK "Günter Kuchenbecker" ist am Freitag, 12.7.19 im Museumshafen in Büsum eingetroffen.

Bild

Foto vom 15.7., die normalerweise dort liegende "Rickmer Bock" liegt aktuell in der Werft.

Gruß
Sven
Die „G. Kuchenbecker“ wurde nach einem Büsumer Seenotretter benannt, der 1967 bei einem Einsatz ertrunken ist. Ein Freundeskreis hat das Schiff restauriert und dem Büsumer Museumshafen übergeben.
https://www.boyens-medien.de/artikel/lo ... 82317.html

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 15470
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: DGzRS- bzw. Seenotrettungs-Thread

Beitrag von Tim S. »

Motoryacht sank vor Darßer Ort - Theo Fischer rettete Crew:
https://www.seenotretter.de/aktuelles/s ... icherheit/

weserwolf
Mitglied
Beiträge: 273
Registriert: Di 15. Jun 2010, 18:31
Wohnort: PLZ 27628

Re: DGzRS- bzw. Seenotrettungs-Thread

Beitrag von weserwolf »

Die „G. Kuchenbecker“ wurde nach einem Büsumer Seenotretter benannt, der 1967 bei einem Einsatz ertrunken ist. Ein Freundeskreis hat das Schiff restauriert und dem Büsumer Museumshafen übergeben.


Konkret: Er gehörte zur Besatzung der ADOLPH_BERMPOHL, Station Helgoland, die im Februar 1967 verunglückte.
Nicht alle, die gestern jung waren, sind auch von gestern (G. Knuth)

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 15470
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: DGzRS- bzw. Seenotrettungs-Thread

Beitrag von Tim S. »


Tim S.
Mitglied
Beiträge: 15470
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: DGzRS- bzw. Seenotrettungs-Thread

Beitrag von Tim S. »

Yacht von Mellumplate geborgen:
https://twitter.com/i/status/1153238954239496192

Antworten