Schiffe an Kieler Kais und Brücken

Antworten
Tim S.
Mitglied
Beiträge: 15888
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Schiffe an Kieler Kais und Brücken

Beitrag von Tim S. »

Bild
Die Thyssenkrupp Marine Systems (TKMS) will den Standort Kiel massiv ausbauen. Das Unternehmen kündigte heute an, bis zum Jahr 2023 insgesamt 250 Millionen Euro in den Ausbau zu investieren. Außerdem sollen laut TKMS unternehmensweit 500 neue Arbeitsplätze entstehen, ein Großteil davon in Kiel.
https://www.ndr.de/nachrichten/schleswi ... pp126.html

Bild

Bild
Aktuell laufen erste Abrissarbeiten an den Docks.

Bild
Derweil am Ausrüstungskai - die Fregatte SACHSEN ANHALT.


Tim S.
Mitglied
Beiträge: 15888
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Schiffe an Kieler Kais und Brücken

Beitrag von Tim S. »

Bild
Heute mal wieder Extraabfahrt mit der Lisco Patria nach Klaipeda.

Bild
Der Kieler Rangierbahnhof in Meimersdorf wurde von der Deutschen Bahn AG baulich und technisch dahingehend erweitert, dass ab sofort Güterzüge mit einer Nutzlänge von 740 m (bisher 535 m) ein- und ausfahren können. Im Rahmen einer Feierstunde eröffnete die Konzernbevollmächtigte der Deutschen Bahn AG für die Länder Hamburg, Bremen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein, Manuela Herbort, gemeinsam mit Kiels Oberbürgermeister Dr. Ulf Kämpfer, Stadtpräsident Hans-Werner Tovar und SEEHAFEN KIEL-Geschäftsführer Dr. Dirk Claus am 7. November das längenoptimierte Einfahrgleis. Der Rangierbahnhof Meimersdorf hat eine große Bedeutung für den wachsenden Schienengüterverkehr in den und aus dem Kieler Seehafen. Das neue Einfahrgleis ermöglicht ab sofort größere Zuglängen und stärkt somit die Wettbewerbsfähigkeit der Hinterlandverkehre auf der Schiene. Der Kieler Hafen rechnet bereits für das kommende Jahr mit einer Steigerung von 25 % im kombinierten Ladungsverkehr. Zu den bestehenden Verbindungen der Kombiverkehr KG, über die Kiel an das nationale und europäische Netz angebunden ist, kommt ab Januar ein neuer 690 m langer Direktzug der CFL Cargo nach Bettemburg in Luxemburg.
https://www.portofkiel.com/news/erweite ... weiht.html

Bild
In Zusammenarbeit mit der Kombiverkehr KG hat die norwegische Color Line eine wöchentliche Direktzugverbindung im Schienengüterverkehr zwischen dem Kieler Norwegenkai und Verona in Italien eingerichtet. Abfahrt des Zuges in Verona ist jeweils donnerstags um 22.00 Uhr mit Ankunft in Kiel am Samstagvormittag. Am Norwegenkai besteht direkter Anschluss an die Fährschiffe nach Norwegen, sodass Sendungen am Sonntag in Oslo eintreffen. In Gegenrichtung werden Waren am Freitagnachmittag in Oslo verschifft, um via Kiel am Dienstagmorgen um 06.00 Uhr mit dem Zug in Verona einzutreffen. Dr. Dirk Claus, Geschäftsführer der SEEHAFEN KIEL GmbH & Co. KG: „Die Verlagerung auch der Seehafenvor- und Nachläufe auf den umweltfreundlichen Verkehrsträger Schiene ist ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz, der zudem die Straßen sowohl lokal als auch überregional vom Güterverkehr entlastet.“ Die intermodale Verbindung Schiff/Schiene ersetzt zwischen Norwegen und Italien einen Lkw-Transport auf über 2.000 Kilometer Länge und reduziert so den CO2-Abdruck um 50 %. Ergänzend zum Umweltaspekt wirkt der intermodale Gütertransport dem Fehlen von Lkw-Fahrern entgegen, erlaubt höhere Ladungsgewichte und ist unabhängig von Sonntagsfahrverboten.

Der seit Anfang Oktober verkehrende neue Kombizug Kiel-Norwegenkai – Verona hat eine Waggonkapazität für 30 Trailer sowie Container, die insbesondere von der Firma FREJA Transport & Logistics AS genutzt wird. Die Verbindung steht aber auch anderen Kunden offen. Bereits seit Jahresbeginn setzt Color Line zusätzlich zur „Color Magic“ und „Color Fantasy“ auch die Frachtfähre „Color Carrier“ auf der Seestrecke von Oslo nach Kiel ein und bietet zehn Abfahrten je Woche und Richtung zwischen Deutschland und Norwegen. Die „Color Carrier“ (1.775 m Spurmeter) verkehrt dabei mit drei Rundläufen je Woche, die die täglichen Abfahrten der kombinierten Passagier- und Frachtfähren ergänzen. Akzeptiert werden alle Arten rollender Ladung wie Lkw, Trailer, Container auf Flats oder auch Bau- und Landmaschinen. Ferner transportieren die Schiffe Produkte der Automobilindustrie, temperaturgeführte Ladung und klassifizierte Güter gemäß IMDG-Code. Der Kieler Norwegenkai ist ebenfalls seit Januar über den werktäglichen Kombishuttle wieder an den Schienengüterverkehr angeschlossen. Via Hamburg-Billwerder besteht Anschluss an nationale Destinationen wie Nürnberg, Köln, Duisburg, Ludwigshafen oder München. Nach Verona fahren ab Kiel weitere drei Güterzüge je Woche, die allerdings vom Schwedenkai verkehren und Anschluss an die Fähren nach Göteborg (Schweden) haben.

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 15888
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Schiffe an Kieler Kais und Brücken

Beitrag von Tim S. »

Bild

Bild
Das Eisenbahnterminal am Kieler Schwedenkai erhält im Bereich der Einfahrtsgruppe ein zusätzliches - ein drittes - Gleis. Damit werden die Aufstellkapazität des Hafens für Waggons erhöht, um die Anzahl der Zugfahrten von und zum Rangierbahnhof Kiel-Meimersdorf zu verringern und Lärmemissionen zu reduzieren. Dr. Dirk Claus, Geschäftsführer der SEEHAFEN KIEL GmbH & Co. KG: „Längere Züge erlauben eine Effizienzsteigerung des Rangierbetriebs und erhöhen die Wettbewerbsfähigkeit des Schienengüterverkehrs. Wir leisten unseren Beitrag, um den Klimaschutz durch Verkehrsverlagerung von der Straße auf Schiene und Schiff zu fördern.“ Geplant ist ein 300 m langer Schienenstrang, der auf der Wasserseite parallel zu den vorhandenen zwei Gleisen am Bahnhofskai verläuft und südlich der Hörnbrücke und des Fußgängerüberganges in die Zufahrt des Terminals einmündet. Die Gesamtinvestition für Gleis, Weichen und Ausgleichsmaßnahmen beläuft sich auf 1,25 Mio. Euro und ist zur Förderung durch das Land Schleswig-Holstein sowie durch die Europäische Union angemeldet. Der Baubeginn erfolgt im November dieses Jahres. Fertigstellung ist zum Frühjahr 2020 vorgesehen. Der Fußgänger-, Rad- und Zulieferverkehr entlang des Bahnhofskais bleibt von den Arbeiten unbeeinträchtigt.
https://www.portofkiel.com/news/drittes ... enkai.html

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 15888
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Schiffe an Kieler Kais und Brücken

Beitrag von Tim S. »

Bild
Im Januar geht die Stena Germanica für 2 Wochen in der Werft. In dieser Zeit wird Sie dann von der Stena Nordica vertreten. Erste AbFahrt ab Kiel soll Samstag der 04.01.20 sein. (Foto: Wikipedia)

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 15888
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Schiffe an Kieler Kais und Brücken

Beitrag von Tim S. »

Premiere im Kieler Hafen. Die Frachtfähre „Color Carrier“ hat erstmals die Drammen-Tanne aus Oslo geliefert. Der Weihnachtsbaum soll jetzt in Kiel aufgestellt werden.
https://www.kn-online.de/Kiel/Tanne-aus ... 1574333284

Bild
Die Color Line und der PORT OF KIEL wurden am 11. November von der Kieler Stadträtin für Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt, Doris Grondke, für den Bau und den Betrieb der ersten Landstromanlage des Handelshafens mit der 31. Klimagaarden-Plakette ausgezeichnet. Die Landstromanlage ist ein bedeutender Schritt für die Verbes-serung der Nachhaltigkeit und der Luftqualität im Quartier Gaarden und damit auch für die schleswig-holsteinische Landeshauptstadt Kiel insgesamt. Durch Landstrom wird am Norwegenkai ein CO2-Ausstoß von etwa 3.000 Tonnen pro Jahr vermieden. Die Schiffe der norwegischen Color Line, die „Color Fantasy“ und die „Color Magic“, verbinden Kiel täglich mit Oslo. Ankunft am Norwegenkai ist morgens um 10.00 Uhr mit Abfahrt um 14.00 Uhr. Seit Juni 2019 beziehen die Schiffe während der Hafenliegenzeit in Kiel täglich Landstrom. Die Anlage am Norwegenkai ist damit diejenige Anlage, die die größte Landstrommenge für große Fähr- oder Kreuzfahrtschiffe an der deutschen Küste liefert.
https://www.portofkiel.com/news/landstr ... chnet.html

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 15888
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Schiffe an Kieler Kais und Brücken

Beitrag von Tim S. »

Bild
Die antiguanische ANMIRO, 2461 BRZ (IMO: 9434577), im Ostuferhafen.

Bild
Nebenan die PATRIA SEAWAYS auf Extratour.

Bild

Bild

Bild
Das dänische Crewboot ACHIEVER, 101 BRZ (IMO: 9634127), am Tiessenkai.

Bild

Bild
Mal nicht voll ausgebucht - das fleißige Kanalbienchen ADLER 1 in Wik.

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 15888
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Schiffe an Kieler Kais und Brücken

Beitrag von Tim S. »

Bild
Ein noch nicht so abgenudelter Blick auf Schwedenkai und die Stena Germanica.

hareid
Mitglied
Beiträge: 1215
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 13:55
Wohnort: Kiel

Re: Schiffe an Kieler Kais und Brücken

Beitrag von hareid »

Moin,

habe heute mal das Auslaufen der Color Fantasy geknipst

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß

Benutzeravatar
BV1
Mitglied
Beiträge: 191
Registriert: Mo 27. Aug 2018, 20:22

Re: Schiffe an Kieler Kais und Brücken

Beitrag von BV1 »

Hallo Hareid,

herzlichen Dank für diese wundervollen Fotos! Gerade erst vor einer guten Woche war ich mit diesem wunderschönen Schiff wieder mal unterwegs. :D

Antworten