Museumshäfen und ihre Schiffe

Antworten
Frank-B
Mitglied
Beiträge: 1110
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 13:02

Re: Museumshäfen und ihre Schiffe

Beitrag von Frank-B »

Grönland am 13.06.2019 in Bremerhaven.

Bild bei Shipspotting:
http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... id=3041191

Viele Grüße von Frank

Bild

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 16727
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Museumshäfen und ihre Schiffe

Beitrag von Tim S. »

Die Sanierung der Flotte des Deutschen Schifffahrtsmuseums in Bremerhaven soll noch dieses Jahr beginnen. Fünf Schiffe sollen für mehrere Millionen Euro in Schuss gebracht werden.
https://www.butenunbinnen.de/nachrichte ... n-100.html

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 16727
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Museumshäfen und ihre Schiffe

Beitrag von Tim S. »

Tim S. hat geschrieben:
Do 23. Mai 2019, 11:08
Eigentlich sollte der Dampfer Hertha am 22.5. in Fahrt gehen, aber daraus wird erst einmal nichts. Die geplante Fahrt musste verschoben werden.
https://www.bz-berlin.de/berlin-sport/h ... l-nicht-ab
HERTHA-Plan geplatzt:
https://www.bz-berlin.de/berlin-sport/h ... escheitert

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 16727
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Museumshäfen und ihre Schiffe

Beitrag von Tim S. »

CAP SAN DIEGO geht zu Klassearbeiten bei Bredo ins Dock:
https://www.mopo.de/hamburg/cap-san-die ... t-38003018

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 16727
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Museumshäfen und ihre Schiffe

Beitrag von Tim S. »


Tim S.
Mitglied
Beiträge: 16727
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Museumshäfen und ihre Schiffe

Beitrag von Tim S. »

Hansestadt Stralsund will Gorch Fock 1 kaufen und sanieren
https://www.rtl.de/cms/hansestadt-stral ... 97190.html

Johannes7
Mitglied
Beiträge: 2182
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: Museumshäfen und ihre Schiffe

Beitrag von Johannes7 »

Das ist der GORCH FOCK in Stralsund ist eine tolle Nachricht. Danke für die Recherche!

Bild
Noch mehr Historisches geht nicht: Dampfschlepper BARBAROSSA von 1905, historische Fassaden, alte Straßenlaternen ...
So schön kann Berlin sein ;-)!
Quelle bzw. Infos zum Dampfschlepper: http://www.historischer-hafen-berlin.de ... -andreas-5

Grüße.
Johannes
Die Schifffahrt im Herzen - seit über 30 Jahren.

Buttjer
Mitglied
Beiträge: 192
Registriert: Sa 6. Apr 2013, 13:53
Wohnort: Bremerhaven

Re: Museumshäfen und ihre Schiffe

Beitrag von Buttjer »

Das U-Boot WILHELM BAUER ist heute wieder aufgetaucht. Es war in den letzten Wochen bei BREDO Dry Docks im Kaiserhafen I um überfällige Instandsetzungs- und Konservierungsarbeiten über sich ergehen zu lassen. Der Betreiberverein hat die Möglichkeit genutzt, den Turm in den Ursprungszustand von 1944 zurückversetzen zu lassen und die Torpedorohre mit Klappen versehen. Laut Nordsee-Zeitung sollen die Arbeiten ca. 600.000 EUR gekostet haben.

Heute Morgen ging es im Schlepp von PAULINE (ex BRAKSIEL) und dem bremenports-Arbeitsschiff ALBATROS am Heck zur Assistenz durch den Neuen Hafen zurück zum Liegeplatz im Alten Hafen.

Vorweg dieselte der Finkenwerder Kutter HF 244 ASTARTE der Schiffergilde, der gemeinsam mit dem U-Boot gedockt war.

Viele Grüße
Ingo

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 16727
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Museumshäfen und ihre Schiffe

Beitrag von Tim S. »

Buttjer hat geschrieben:
Fr 5. Mär 2021, 17:39
Das U-Boot WILHELM BAUER ist heute wieder aufgetaucht. Es war in den letzten Wochen bei BREDO Dry Docks im Kaiserhafen I um überfällige Instandsetzungs- und Konservierungsarbeiten über sich ergehen zu lassen. Der Betreiberverein hat die Möglichkeit genutzt, den Turm in den Ursprungszustand von 1944 zurückversetzen zu lassen und die Torpedorohre mit Klappen versehen. Laut Nordsee-Zeitung sollen die Arbeiten ca. 600.000 EUR gekostet haben.

Heute Morgen ging es im Schlepp von PAULINE (ex BRAKSIEL) und dem bremenports-Arbeitsschiff ALBATROS am Heck zur Assistenz durch den Neuen Hafen zurück zum Liegeplatz im Alten Hafen.

Vorweg dieselte der Finkenwerder Kutter HF 244 ASTARTE der Schiffergilde, der gemeinsam mit dem U-Boot gedockt war.

Viele Grüße
Ingo
Dazu ein Bericht:
https://www.butenunbinnen.de/nachrichte ... n-100.html

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 16727
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Museumshäfen und ihre Schiffe

Beitrag von Tim S. »

Tim S. hat geschrieben:
Di 2. Feb 2021, 10:02
CAP SAN DIEGO geht zu Klassearbeiten bei Bredo ins Dock:
https://www.mopo.de/hamburg/cap-san-die ... t-38003018
https://www.butenunbinnen.de/nachrichte ... n-100.html

Antworten