Feuerlöschboote, Feuerlöschschiffe und Feuerlöschkreuzer

Antworten
Benutzeravatar
Helmut Scheffler
Mitglied
Beiträge: 1356
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 13:26
Wohnort: Weener

Feuerlöschboote, Feuerlöschschiffe und Feuerlöschkreuzer

Beitrag von Helmut Scheffler » Sa 9. Feb 2008, 23:06

Moin Forum,
Dieser Beitrag soll über alle Feuerlöschboote, Feuerlöschschiffe und Feuerlöschkreuzer handeln.

"Vielleicht kann ich noch etwas dazu lernen." Wann heißt es Boot, Schiff oder Kreuzer?
Da haben wir den Feuerlöschkreuzer „Bremen“ (sicherlich schon einige Jahre außer Dienst) Länge 32,5m
Würde auch gerne ein paar aktuelle Bilder sehen.
Da gibt es das Feuerlöschschiff „Kiel“ in Kiel. Länge 44m
Da ist das Feuerlöschboot „FLB–40–3“ aus Rostock, auch schon mit einer Länge von 40m.
Ich habe bis jetzt nicht verstanden wo die unterschiede sind.
Ein Feuerlöschboot möchte ich in diesem Beitrag gleich noch mit einbinden. Das "Feuerlöschboot II" in Emden. Seit Jahren schon am Liegeplatz des Tonnenhofes der WSA Emden. 2004 wollte die Landesregierung Niedersachsen dieses Feuerlöschboot schon in den Ruhestand schicken. Was ist aus diesen Plänen geworden?
Ein Link aus 2004 http://www.mi.niedersachsen.de/master/C ... _I522.html
Bild
Es gab auch schon einmal ein Feuerlöschboot Emden, gibt es hiervon aktuelle Bilder?

Grüße von der Ems
Helmut

Benutzeravatar
Holger
Mitglied
Beiträge: 790
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 13:56
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Feuerlöschboote, Feuerlöschschiffe und Feuerlöschkreuzer

Beitrag von Holger » So 10. Feb 2008, 21:58

Moin Helmut,

hier eine Kostbarkeit aus Bremerhaven. Zwar zum Zeitpunkt der Aufnahme hoch und trocken bei der Lloydwerft, aber doch eine elegante Linienführung. War Jahrzehnte im Einsatz in Bremerhaven. Lag früher immer in der Nähe der alten Bananenpier.

Bild
Museumsschiff LÖSCHBOOT 1

Hab (noch) keine Daten über diese alte Lady, aber schaun mer mal...
Zuletzt geändert von Holger am Mi 2. Jun 2010, 20:04, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß aus Fischtown,

Holger

Meine Photos bei Shipspotting: http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... mitter=568

Benutzeravatar
O. Hansen
Mitglied
Beiträge: 81
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 20:23
Wohnort: Hamburg

Re: Feuerlöschboote, Feuerlöschschiffe und Feuerlöschkreuzer

Beitrag von O. Hansen » So 10. Feb 2008, 23:16

Hab noch alte Papierbilder vom "Löschkreuzer Weser", kann ich die nächsten Tage ja mal einscannen...


So, hier die versprochenen Scans, LK WESER anno 1981:

Bild

Bild
Grüße von der Elbe...
Oliver

Benutzeravatar
Helmut Scheffler
Mitglied
Beiträge: 1356
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 13:26
Wohnort: Weener

Re: Feuerlöschboote, Feuerlöschschiffe und Feuerlöschkreuzer

Beitrag von Helmut Scheffler » Mo 18. Feb 2008, 11:28

Moin Oliver,
Sehe erst jetzt Deine Bilder des Löschkreuzers Weser, danke dafür.
Grüße von der Ems
Helmut

Benutzeravatar
O. Hansen
Mitglied
Beiträge: 81
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 20:23
Wohnort: Hamburg

Re: Feuerlöschboote, Feuerlöschschiffe und Feuerlöschkreuzer

Beitrag von O. Hansen » Mo 18. Feb 2008, 21:31

Moin Helmut,
hab noch zwei oder drei Detailaufnahmen, die kann ich dir gerne scannen und schicken, wenn du magst...
Grüße von der Elbe...
Oliver

Benutzeravatar
Peter Hartung
Mitglied
Beiträge: 2392
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:19

Re: Feuerlöschboote, Feuerlöschschiffe und Feuerlöschkreuzer

Beitrag von Peter Hartung » So 13. Apr 2008, 08:04

Feuerlöschboot (FLB) „Branddirektor Franz Anton Schneider" am 10.4.2008 auf dem Rhein bei Mainz

Bild
Foto: Peter Hartung.

Bei dem Feuerlöschboot (FLB) „Branddirektor Franz Anton Schneider" handelt es sich um eine ehemalige Flussfähre der Bundeswehr vom Typ "Mannheim". Die Flussfähre wurde von November 1988 bis April 1989 mit erheblichem Kostenaufwand auf einer Schiffswerft in Mainz-Gustavsburg in ein Feuerlöschboot umgebaut. Daran schloss sich der Innenausbau an, der von der BF Wiesbaden größtenteils in Eigenregie durchgeführt wurde. Das Feuerlöschboot liegt abwechselnd jeweils drei Wochen in Mainz (Zollhafen) und in Wiesbaden (Hafen Schierstein) und wird von beiden Feuerwehren gemeinsam besetzt. Gemäß Festlegung der beiden Innenministerien erstreckt sich das Einsatzgebiet auf der Bundeswasserstraße Rhein von Mannheim (Stromkilometer 420) bis Kaub (Stromkilometer 550) sowie auf Mündungsbereiche und Teile der Nebenflüsse Neckar und Main.

Technische Daten:
* Länge über alles: 27,60 m
* Breite über alles: 7,20 m
* Höhe: ca. 6,40 m
* Tiefgang: ca. 1,30 m
* Antriebsleistung: 2 x 163 kW
* Geschwindigkeit: zu Tal maximal 24 km/h; zu Berg ca. 12 km/h
* Wasserverdrängung: ca. 150 t
* Kraftstofftanks: jeweils 4.500 l
* Frischwassertank: 4.000 l
* Fäkalientank: 1.800 l
* Größe des Ladedecks: 18 x 5 m
* Zuladung: maximal 60 t

Feuerwehrtechnische Ausrüstung:
* 2 Feuerlöschkreiselpumpen mit einer Leistung von ca. 12 m³/min bei einem Ausgangsdruck von 8 bar. Eine der beiden Pumpen verfügt über ein Hochdruckteil mit einer Leistung von 250 l/min bei einem Ausgangsdruck von 40 bar.
* 2 Wasser-/Schaummonitore auf dem Vorschiff (360° drehbar) mit einer Leistung von jeweils 3.500 l/min
* 2 Wasser-/Schaummonitore auf dem Achterschiff (360° drehbar) mit einer Leistung von jeweils 1.600 l/min.
* 10 B-Anschlüsse für die Wasserabgabe
* 2 Schnellangriffseinrichtungen mit jeweils 80 Meter Hochdruckschlauch
* 1 elektrisch angetriebene Schaummittelpumpe mit einer Leistung von 300 l/min bei 16 bar
* 1 Venturi-Zumischer
* 1 Schaummitteltank mit einem Fassungsvermögen von 8.000 l alkoholbeständigem Mehrbereichsschaummittel
* 4 Hydroschilder zum Eigenschutz
* 4 A-Saugstutzen zum Fremdlenzen
* 2 Hebevorrichtungen mit einer Hubkraft von jeweils 10 KN, Ausladung ca. 2 Meter
* 1 Tank mit 24.000 Litern Fassungsvermögen zur Aufnahme von Kohlenwasserstoffen und deren Gemische, ausgenommen Flüssigkeiten der Gefahrenklassen AI und B nach VbF
Alle Fotos von Peter Hartung sind (falls nicht anders angegeben) unter einer
Creative Commons-Genehmigung lizenziert. Siehe hier: Foto-Lizenz: CC-BY-NC-ND

Benutzeravatar
Helmut Scheffler
Mitglied
Beiträge: 1356
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 13:26
Wohnort: Weener

Re: Feuerlöschboote, Feuerlöschschiffe und Feuerlöschkreuzer

Beitrag von Helmut Scheffler » So 13. Apr 2008, 09:55

Moin Peter,
Hast ja eine schöne Rhein-Tour unternommen. Die „Branddirektor Franz Anton Schneider" hast du doch sicherlich beim fotografieren des Raumschiff Burhan auf dem Rhein mit eingefangen. Ich denke, die weiteren Bilder in den anderen Thread`s ebenfalls. Mach das ruhig öfter mal und bring uns dann solche schönen Bilder mit.
Grüße von der Ems
Helmut

ArneKiel

Re: Feuerlöschboote, Feuerlöschschiffe und Feuerlöschkreuzer

Beitrag von ArneKiel » Mo 21. Jul 2008, 10:38

Feuerlöschboot KIEL (IMO 8501529) der Berufsfeuerwehr Kiel - war lange nicht einsetzbar, da es offenbar niemanden gab der als Kapitän für das Feuerwehrmanngehalt das Schiff führen wollte....
Daten - beim GL als Fire-Fighting Boat, Oil Recovery Vessel geführt
Landeshauptstadt Kiel Amt für Brandschutz, Rettungsdienst Katastrophen und Zivilschutz
*1986 J.G. Hitzler Schiffswerft, Lauenburg/Elbe (#786)
L 47.93m B 9.20m D 3.00m
GT 465 NT 139 DWT 462to.
Liquid Cargo 352 m3, 1 Crane 7 t, MWM TBD 604 V 12 1,740 kW 13.00kn
Bild
Begrüßung der AIDAbella
Bild

Tom Kyle
Mitglied
Beiträge: 448
Registriert: Di 29. Jan 2008, 15:42

Re: Feuerlöschboote, Feuerlöschschiffe und Feuerlöschkreuzer

Beitrag von Tom Kyle » Mo 21. Jul 2008, 17:34

In Hamburg fahren u.a. die Oberbaurat Schmidt und die Branddirektor Krüger

Baujahr: 1980 gebaut auf der Werft Ernst Menzer ( Bergedorf)
Länge: 23,38 m; Breite: 5,60 m; Tiefgang 1,96 m.
1 Antriebsmaschine mit je 750 PS, max. Geschwindigkeit 13 Kn
Wasserabgabe: 12000 Liter / min bei 15 bar
16 B - Abgänge (4 vorne, 4 Backbord, 4 Steuerbord und 4 achtern)
10m³ Mehrbereichsschaummittel, wird per Druckzumischung zugemischt.
Besonderheit: Ein hydraulisch ausfahrbaren Wasser- und Schaumwerfer auf 7m über Wasserlinie ausfahrbar.
Besatzung: 1 Schiffsführer und 1 Maschinist

Hier die Oberbaurat Schmidt

Bild

und hier die Branddirektor Krüger

Bild
Viele Grüße

Thomas

Benutzeravatar
O. Hansen
Mitglied
Beiträge: 81
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 20:23
Wohnort: Hamburg

Re: Feuerlöschboote, Feuerlöschschiffe und Feuerlöschkreuzer

Beitrag von O. Hansen » Mo 21. Jul 2008, 21:59

Hier noch mal die "Oberbaurat Schmidt" in Aktion:

Bild
Grüße von der Elbe...
Oliver

Antworten