Schiffe der Seebeckwerft und deren Nachfolger

Antworten
Benutzeravatar
Hans Rosenkranz
Mitglied
Beiträge: 1560
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 14:49
Kontaktdaten:

Re: Schiffe der Seebeckwerft und deren Nachfolger

Beitrag von Hans Rosenkranz »

Hallo Holger,
das freut den poster natürlich auch, wenn's ankommt.
Aus neuerer Zeit die YM XINGGANG I, ex CONTSHIP FRANCE, auslaufend Surabaya am 6.12.2006:

Bild
Mit Gruß aus der Pfalz
Hans Rosenkranz

http://www.rosenkranz-shipphotos.de

Paapa

Re: Schiffe der Seebeckwerft und deren Nachfolger

Beitrag von Paapa »

Eine traurige Nachricht für Holger
..........auch bei der Weser Seebeck-Werft gibt es einen Abbruch zu melden!!!

Ship demolitions 30th August 2011

Alang
"Chang Le Men" [VC] IMO 8104656 gebaut 1982 als "HIGHSEA SUCCESS" - 17,240 dwt
http://www.shipspotting.com/gallery/photo.php?lid=22699
http://www.shipspotting.com/gallery/sea ... mo=8104656

Paapa

Burkhard
Mitglied
Beiträge: 1156
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 20:48
Wohnort: Geestland

Re: Schiffe der Seebeckwerft und deren Nachfolger

Beitrag von Burkhard »

Holger wird´s interessieren, im Fischereihafen liegt der neue "China-Nachbau" WES AMELIE gerade dies Wochenende, guckstu hier:

Bild
Bild

Burkhard

Benutzeravatar
Holger
Mitglied
Beiträge: 792
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 13:56
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Schiffe der Seebeckwerft und deren Nachfolger

Beitrag von Holger »

Moin Burkhard,

den Holger interessiert's brennend. :o
Und schon wieder ärgern, dass ich den nicht "geschossen" habe. :x
Habe im Moment viel bei Fassmer zu tun. Komme deswegen immer erst nach 18:00 Uhr heim und muss die Wochenenden für häusliche Arbeiten nutzen.
So'n Haushalt macht sich auch nicht von allein.
Hast Du den auch in größer für meine Privatsammlung :?:
Gruß aus Fischtown,

Holger

Meine Photos bei Shipspotting: http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... mitter=568

Benutzeravatar
Holger
Mitglied
Beiträge: 792
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 13:56
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Schiffe der Seebeckwerft und deren Nachfolger

Beitrag von Holger »

Hans Rosenkranz hat geschrieben: Aus neuerer Zeit die YM XINGGANG I, ex CONTSHIP FRANCE, auslaufend Surabaya am 6.12.2006:
Moin Hans,

das erinnert mich an den Stapellauf bzw. das Ausdocken. Unsere Jungs hatten in Anlehnung an den Vornamen eines hohen Herren der Reederei das Schiff kurzerhand in CONTSHIP FRANZ umbenannt. Wurde natürlich wieder übergepönt. ;)
Gruß aus Fischtown,

Holger

Meine Photos bei Shipspotting: http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... mitter=568

Burkhard
Mitglied
Beiträge: 1156
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 20:48
Wohnort: Geestland

Re: Schiffe der Seebeckwerft und deren Nachfolger

Beitrag von Burkhard »

Moin Holger,

war beim Stapellauf und auf der Probefahrt dabei- der war wirklich gerutscht und nicht aufgeschwommen....

Burkhard

DSR-Admin
Mitglied
Beiträge: 626
Registriert: So 7. Jun 2009, 12:39
Wohnort: Papenburg
Kontaktdaten:

Re: Schiffe der Seebeckwerft und deren Nachfolger

Beitrag von DSR-Admin »

Burkhard hat geschrieben:Moin Holger,

war beim Stapellauf und auf der Probefahrt dabei- der war wirklich gerutscht und nicht aufgeschwommen....

Burkhard
Moin Burkhard,
welche Werft war das? Und ist der auch auf Luftballons runter gerutscht?
Gruß aus China
Roland
"Wir fuhren den ältesten Eimer - der Deutfracht/Seerederei
und glücklich wie wir war sonst keiner -bei der Deutfracht/Seereederei"
(Zitat: unbekannt)


http://www.ostseefoto.com

Andreas
Mitglied
Beiträge: 1533
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 15:09
Wohnort: Rapperswil-Jona, Schweiz

Re: Schiffe der Seebeckwerft und deren Nachfolger

Beitrag von Andreas »

Totgesagte leben länger ?

Das Containerschiff Chun He, erbaut 1984 bei der Seebeckwert unter der Baunummer 1045 wurde im Oktober 2009 als Abbruch vermeldet.
Eben entdeckte ich im AIS das Schiff jedoch aus Shanghai auslaufend, Destination Tianjin, die im AIS angegebenen Daten stimmen mit denjenigen der Chun He überein. Bei der China Classification Society wird das Schiff ebenfalls als "in Service" geführt. http://www.ccs.org.cn/webapp/ssmis/ssmi ... no=8321709.

Ein schönes Bild des Schiffes gibts hier: http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... id=1008887

Grüsse
Andreas Spörri

Benutzeravatar
Holger
Mitglied
Beiträge: 792
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 13:56
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Schiffe der Seebeckwerft und deren Nachfolger

Beitrag von Holger »

DSR-Admin hat geschrieben:
Burkhard hat geschrieben:Moin Holger,

war beim Stapellauf und auf der Probefahrt dabei- der war wirklich gerutscht und nicht aufgeschwommen....

Burkhard
Moin Burkhard,
welche Werft war das? Und ist der auch auf Luftballons runter gerutscht?
Gruß aus China
Roland
Moin Roland,

mir war nicht mehr ganz klar, ob das Schiff bei uns (Seebeckwerft) im Dock aufgeschwommen oder vom Stapel gelaufen war. Burkhard hat mir da auf die Sprünge geholfen. Die CONTSHIP FRANCE lief also damals vom Helgen.
Gruß aus Fischtown,

Holger

Meine Photos bei Shipspotting: http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... mitter=568

Benutzeravatar
Holger
Mitglied
Beiträge: 792
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 13:56
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Schiffe der Seebeckwerft und deren Nachfolger

Beitrag von Holger »

Andreas hat geschrieben:Totgesagte leben länger ?

Das Containerschiff Chun He, erbaut 1984 bei der Seebeckwert unter der Baunummer 1045 wurde im Oktober 2009 als Abbruch vermeldet.
Eben entdeckte ich im AIS das Schiff jedoch aus Shanghai auslaufend, Destination Tianjin, die im AIS angegebenen Daten stimmen mit denjenigen der Chun He überein. Bei der China Classification Society wird das Schiff ebenfalls als "in Service" geführt. http://www.ccs.org.cn/webapp/ssmis/ssmi ... no=8321709.

Ein schönes Bild des Schiffes gibts hier: http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... id=1008887

Grüsse
Andreas Spörri
Dank für Deine Information Andreas!
Da kann ich ja meine Daten wieder ändern. :D
Dass Bild ist wirklich klasse!!!
Gruß aus Fischtown,

Holger

Meine Photos bei Shipspotting: http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... mitter=568

Antworten