Neubauten Ablieferungen

Antworten
rhombex
Mitglied
Beiträge: 696
Registriert: Sa 9. Jul 2011, 20:31
Wohnort: 3XXXX

Re: Neubauten Ablieferungen

Beitrag von rhombex » Mi 14. Nov 2018, 21:46

Moinsen,

@Tim S. :

a.) falschen Thread erwischt ? :o
b.) wurde hier (https://forum-schiff.de/phpBB3/viewtopi ... start=3970) schon vor Dir gepostet (übersehen?) ;)

Gruß
rh.
Die Rechte der gezeigten Bilder (Ausnahmen werden gesondert benannt), liegen bei mir

hareid
Mitglied
Beiträge: 1115
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 13:55
Wohnort: Kiel

Re: Neubauten Ablieferungen

Beitrag von hareid » Do 15. Nov 2018, 01:48

Hier passt es doch auch ganz gut rein finde ich, geht ja schließlich um ein Neubau.

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 14381
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Neubauten Ablieferungen

Beitrag von Tim S. » Do 15. Nov 2018, 09:06

rhombex hat geschrieben:
Mi 14. Nov 2018, 21:46
Moinsen,

@Tim S. :

a.) falschen Thread erwischt ? :o
b.) wurde hier (https://forum-schiff.de/phpBB3/viewtopi ... start=3970) schon vor Dir gepostet (übersehen?) ;)

Gruß
rh.
Danke für den Hinweis, aber das war schon mit Absicht. Der Post im Kiel-Thread verlinkte ja auch nur auf den Ausschreibungstext, der Bericht der shz gibt einen größeren Überblick über die Beschaffungsmaßnahme der - genau! - Neubauten. Mitunter sind Sachen in mehreren Threads halt gleich richtig.

rhombex
Mitglied
Beiträge: 696
Registriert: Sa 9. Jul 2011, 20:31
Wohnort: 3XXXX

Re: Neubauten Ablieferungen

Beitrag von rhombex » Do 15. Nov 2018, 20:00

Tim S. hat geschrieben:
Do 15. Nov 2018, 09:06

Danke für den Hinweis, aber das war schon mit Absicht. Der Post im Kiel-Thread verlinkte ja auch nur auf den Ausschreibungstext, der Bericht der shz gibt einen größeren Überblick über die Beschaffungsmaßnahme der - genau! - Neubauten. Mitunter sind Sachen in mehreren Threads halt gleich richtig.
Och, nicht dafür.-
So so, einen größeren Überblick über die Beschaffungsmaßnahme ? Hm, ich entnehme da nur, dass die shz aus mind. 85 % der Daten des Auschreibungstextes (siehe Posting des Foerdeblitzes) einen eigenständigen Artikel gemacht hat. Nicht mehr, und ein bißchen sehr einfallslos. Aber gut, die restlichen 15 % dürfen hier - natürlich - nicht unerwähnt bleiben, gell ? :cry:

@MPG : Hatte ich den Post an Dich geschrieben ? Hmmmmm, ich meine, ich hätte den Post an @ Tim S. gesetzt. Kannst Du mir sagen, warum gerade DU darauf antwortest, wenn jemand anders gemeint ist ? Ist Tim S. ein Kumpel von Dir, oder seid ihr verwandt oder seid ihr Kollegen oder was ? Klär mich auf ! Kannst mir auch gern eine PN schicken.
Die Rechte der gezeigten Bilder (Ausnahmen werden gesondert benannt), liegen bei mir

Martin Witte
Site Admin
Beiträge: 1558
Registriert: Do 10. Jan 2008, 21:57
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Neubauten Ablieferungen

Beitrag von Martin Witte » Do 15. Nov 2018, 21:18

Jetzt beruhigen wir uns alle wieder ein bisschen und trinken Milch mit Keksen...

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 14381
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Neubauten Ablieferungen

Beitrag von Tim S. » Fr 16. Nov 2018, 10:07

Das ist schon komisch. Es passiert heututage häufig in derlei Foren, dass, wenn sich jemand für irgendwas/wen einsetzt, gleich Kumpanei etc. unterstellt wird. Ich kann damit leben, wenn auch andere Stellung nehmen zu Aspekten, die vielleicht auch übergreifend von Relevanz sind. Von daher wurde die Diskussion für mich befriedigend und abschließend geführt. Und nein, es gibt keine Verschwister- oder Verschwägerung, und damit ist eigentlich auch gut damit.

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 14381
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Neubauten Ablieferungen

Beitrag von Tim S. » Fr 16. Nov 2018, 19:04

Hoffnung für Peene-Werft – neue Aufträge 2019. Vier weitere Boote werden am Standort gebaut. In Vorbereitung sind der Bau einer Explorer-Yacht zu Beginn des kommenden Jahres sowie ein Auftrag der Bundesmarine.
http://www.ostsee-zeitung.de/Nachrichte ... raege-2019

rhombex
Mitglied
Beiträge: 696
Registriert: Sa 9. Jul 2011, 20:31
Wohnort: 3XXXX

Re: Neubauten Ablieferungen

Beitrag von rhombex » Sa 17. Nov 2018, 00:12

MPG hat geschrieben:
Fr 16. Nov 2018, 14:11
rhombex hat geschrieben:
Do 15. Nov 2018, 20:00

@MPG : Hatte ich den Post an Dich geschrieben ? Hmmmmm, ich meine, ich hätte den Post an @ Tim S. gesetzt. Kannst Du mir sagen, warum gerade DU darauf antwortest, wenn jemand anders gemeint ist ? Ist Tim S. ein Kumpel von Dir, oder seid ihr verwandt oder seid ihr Kollegen oder was ? Klär mich auf ! Kannst mir auch gern eine PN schicken.
Denk mal kurz darüber nach, was ein Forum ist und wie dieses funktioniert.
Wenn man dort öffentlich was postet, liegt es in der Natur der Sache, dass es jeder lesen und jeder darauf antworten kann und ggf dies auch tut.
Wenn man dies nicht möchte, darf man nicht posten, sondern muss demjenigen eine private Nachricht schreiben.
So, nachgedacht. Und stell Dir vor: Ich bin zu der Meinung gekommen, dass DU von einer Forumsdiskussion anscheinend nicht allzuviel Ahnung hast.
Und damit war es das für mich zu diesem Thema.
@ Martin: Alles klar, ich halte die Beine jetzt still.
Die Rechte der gezeigten Bilder (Ausnahmen werden gesondert benannt), liegen bei mir

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 14381
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Neubauten Ablieferungen

Beitrag von Tim S. » Di 27. Nov 2018, 11:35

Eva Maria Tschentscher, Ehefrau von Bürgermeister Peter Tschentscher, hat am Montag Hamburgs neues Feuerlöschschiff an der Pontonanlage West im Überseehafen getauft. Laut Hafenbehörde Hamburg Port Authority (HPA) ist das Schiff das modernste seiner Art in Europa. Die „Branddirektor Westphal“ ist mit 44 Meter Länge, 10 Meter Breite und Platz für bis zu 32 Einsatzkräfte zudem das größte Einsatzboot in der Geschichte der Hamburger Feuerwehr.
https://www.welt.de/print/die_welt/hamb ... tauft.html
https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/ ... ot102.html

KaiR
Mitglied
Beiträge: 2424
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 12:11

Re: Neubauten Ablieferungen

Beitrag von KaiR » Do 29. Nov 2018, 15:05

Havila Kystruten, der neue Player auf der Hurtigrute, hat die Namen der vier neu zu bauenden Schiffe bekannt gegeben:

http://www.cruiseandferry.net/articles/ ... JIocGLzBhc

Die Schiffe sind LNG/Hybridschiffe, so dass man in die Fjorde elektrisch fahren kann.
Zuletzt geändert von KaiR am Do 29. Nov 2018, 18:15, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße,

Kai

Antworten