(Cruise)-Port Rostock / Warnemünde

Antworten
Rostocker
Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: Mo 3. Apr 2017, 23:51

Re: (Cruise)-Port Rostock / Warnemünde

Beitrag von Rostocker »

Meiner Info nach wird 41, 50 und 51 ein Autoterminal, daher auch die aktuellen Umbaumaßnahmen links und rechts der Straße Am Seehafen, höhe ehemaliger S-Bahn Station.
Über kurz oder lang wird wohl alles zwischen der Straße Am Seehafen und dem Fährcenter für Stellflächen weichen müssen.

Johannes7
Mitglied
Beiträge: 2068
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: (Cruise)-Port Rostock / Warnemünde

Beitrag von Johannes7 »

Na da schauen wir mal. Es ist jedenfalls immer interessant zu sehen, wie sich der Überseehafen verändert.

Bild
Wer weiß wann die alten Lagerhallen aus DDR-Zeiten weichen werden ... :? Die und die TAKRAF-Kräne machen für mich den Überseehafen aus.

Es soll ja Bestrebungen geben den S-Bahnverkehr zum Seehafen wieder aufzunehmen. Aber abwarten.

Grüße.
Johannes
Die Schifffahrt im Herzen - seit über 30 Jahren.

Rostocker
Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: Mo 3. Apr 2017, 23:51

Re: (Cruise)-Port Rostock / Warnemünde

Beitrag von Rostocker »

S-Bahnverkehr ist wohl in Planung aber dann direkt zum Fährcenter. Diese würde dann das ehemalige Gleis das direkt zur ehemaliger Fruchthalle führte. Diese Gleise müssten fast noch alle unter dem Asphalt liegen und würden sich dafür richtig gut eignen.

Johannes7
Mitglied
Beiträge: 2068
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: (Cruise)-Port Rostock / Warnemünde

Beitrag von Johannes7 »

Also ich hätte hier zwei Aufnahmen.

Bild
Januar 2012

Bild
Mai 2014

Wenn wir uns über die richtigen Gleise unterhalten müssten es die sein, die jetzt am Kreisverkehr südlich des Fährterminals enden.

Grüße.
Johannes
Die Schifffahrt im Herzen - seit über 30 Jahren.

Shaylee
Mitglied
Beiträge: 531
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 19:33
Wohnort: Rostock

Re: (Cruise)-Port Rostock / Warnemünde

Beitrag von Shaylee »

Macht euch so schnell keine Hoffnung! Meine Frau arbeitet bei der DB und da ist die Haltestelle noch nicht im Gespräch. Sie ist für Bahnhöfe und Bahnsteige, als Projektleiterin verantwortlich, also kann es noch mindestens 2 Jahre dauern. Was mit dem Haltepunkt Rostock Seehafen passiert, dies entzieht sich ihrer Kenntnis, da es zu DB Netz gehört und der Haltepunkt intakt ist.

Rostocker7
Mitglied
Beiträge: 294
Registriert: Di 23. Feb 2016, 17:23

Re: (Cruise)-Port Rostock / Warnemünde

Beitrag von Rostocker7 »

Moin,

der Haltepunkt Seehafen-Nord wird gerade zurück gebaut. Am Baucontainer hängen die Sicherheitshinweise. Es steht aber auch die Bauprojektbezeichung drauf: Neubau der Gleise 601 und 602. Wo auch immer die später enden werden...

Gruß

Stefan

Rostocker
Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: Mo 3. Apr 2017, 23:51

Re: (Cruise)-Port Rostock / Warnemünde

Beitrag von Rostocker »

Das werden bestimmt die Gleise zur Fahrzeugverladung.

Rostocker7
Mitglied
Beiträge: 294
Registriert: Di 23. Feb 2016, 17:23

Re: (Cruise)-Port Rostock / Warnemünde

Beitrag von Rostocker7 »

Moin,

die Marco Polo heute beim Auslaufen:

Bild

Bild

Gruß

Stefan

Johannes7
Mitglied
Beiträge: 2068
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: (Cruise)-Port Rostock / Warnemünde

Beitrag von Johannes7 »

Danke für die zwei Bilder von der MP vom Seekanal.
Rostocker hat geschrieben:
Sa 22. Aug 2020, 10:06
Das werden bestimmt die Gleise zur Fahrzeugverladung.
Für Interessenten von auswärts wären hier sogar ein Bildchen vom Rückbauzustand: https://www.drehscheibe-online.de/foren ... 02,9431647

Grüße.
Johannes
Die Schifffahrt im Herzen - seit über 30 Jahren.

Rostocker7
Mitglied
Beiträge: 294
Registriert: Di 23. Feb 2016, 17:23

Re: (Cruise)-Port Rostock / Warnemünde

Beitrag von Rostocker7 »

Moin,

die Rückbauarbeiten an der Orion 1 haben vor ein paar Tagen begonnen. Das Sichtungsbild ist von heute morgen:

Bild

Gruß

Stefan

Antworten